Ausbildungsvergütung Installateur

Zulage für die Schulung des Installateurs

Monteure und Heizungsbauer - Meisterausbildung Teil III - Meisterausbildung Teil IV/Ausbildung von Ausbildern. Stundenlohn Installateur Ausbildung zum Anlagenmechaniker in der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Auf unserer Website finden Sie Ausschreibungen und Registrierungsmöglichkeiten unter "Weiterbildung", Stichwort "Seminare". Mit einer Vielzahl von Ausbildungsplätzen bieten die Stadtwerke Esslingen einen idealen Start ins Berufsleben. Hauptvorbereitungstechniker und Heizungsbauer Teil I und II Vollzeit Stade.

Bildung - Wie werde ich....? Installateur - Heizungsbauer - MAZ

Installateure/ Heizungsingenieure sind diejenigen, die den Verbraucher über umweltfreundliche Energie- und Wasserversorgungssysteme unterrichten. In bestehenden Gewerken überprüfen sie die Funktion der Systeme und setzen sie auf die erforderlichen und gewünschten Werte. Zu ihrem Aufgabenbereich zählt auch die Verknüpfung von versorgungstechnischen Einrichtungen mit den Netzen. Nach jeder Inbetriebnahme findet eine eingehende Einweisung der Auftraggeber in den Betrieb statt.

Eine weitere Tätigkeit ist die Kundenberatung über die Dienstleistungen, Leistungsangebote und Erzeugnisse des betreffenden Unternehmens. Das Training wird in der Regelfall in Installations- und Heizungsbauunternehmen oder Sanitäranlagen durchgeführt. Bis zum Ende des zweiten Ausbildungsjahrs wird eine Vorprüfung abgelegt. Nach dreieinhalb Jahren nach Bestehen der Gesellenprüfung ist die Schulung beendet.

Installations-, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik in der Gilde der Installateure, SHK, Heizungs- und Sanitärtechnik

Im Innungsverband Klempner-, SHK-, Heizungs- und Klimatechnik Augsburg sind rund 180 Unternehmen aus dem Klempner-, Heizungsbauer- und Installateurhandwerk vereint. Sie vertritt die handelspolitischen Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen und unterstützt sie in den Gebieten Technologie, Arbeits- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsschutz und Betriebswirtschaftslehre. Zudem überwacht die Zunft rund 400 Ausbildungsplätze im Klempner-, Heizungs- und Sanitärhandwerk und bildet die obligatorischen überbetrieblichen Ausbildungsberufe aus.

In der Gilde gibt es ein Trainingszentrum, in dem auch der Weiterbildungsbereich einen hohen Stellenwert hat. Eine an die Erfordernisse des Berufes angepasste berufliche Weiterbildung ist ebenso Bestandteil des Angebots wie die Vorbereitung auf die Meisterschülerprüfung im Sanitär-, Heizungs- und Sanitärhandwerk, die nach den Erfordernissen der neuesten Novelle der Gewerbeordnung konzipiert ist.

Finden Sie jetzt Ihren Ausbildungsstellenwunsch!

Finden Sie jetzt Ihren Ausbildungsstellenwunsch! Mit einem der besten Ausbildungsunternehmen der gesamten Schweiz können wir Ihnen einen idealen Einstieg in Ihr Berufsein. Es erwartet Sie eine hoch qualifizierte Berufsausbildung mit Zukunftsperspektiven und interessanten Tätigkeiten in einem zukunftsweisenden Beruf. Ein gutes Arbeitsklima: Aufgaben: Entlohnung: Aufgaben: Aufsicht über die Badenden, Aufsicht über die Sauna-Landschaft, Durchführung von Kursen (Aquakurse), Erste-Hilfe-Maßnahmen, Prüfung: Vergütung: Prüfung: Vergütung: Vergütung:

Zertifizierter Fachbetrieb

Seit über 20 Jahren trainieren wir und stellen für das Lehrjahr 2019 wieder junge Menschen frei! Qualitativ hochwertig und fundiert ausgebildet in einem Regionalunternehmen. Für die Bereiche Kläranlagentechnik und Anlagenmechanik für das Trinkwesen bildet die Firma Spezialisten (m/w) aus. Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, die Sie uns per Brief oder E-Mail zusenden können.

Die Bewerbung für das Lehrjahr 2019 ist nun bis zum Monat Oktober 2018 möglich. Für Fragen und Anmeldungen (mit den gängigen Unterlagen) wenden Sie sich an unsere Personalabteilung.

Mehr zum Thema