Ausbildungsvergütung für Bäcker

Schulungsgeld für Bäcker

Nicht nur an Sie glauben wir, sondern auch, dass eine Ausbildung bei uns Sie zu einem Experten auf Ihrem Wunschgebiet macht. Sachsen Verband - Sachsen Akademie - Gilden - Rezepte - Videos - Bildung - Sächsischer Geschmack - Baker Biker Club - Impressum - AGB. Wir wählen Sie mit der Buxtehuder Bildungsoffensive, individueller Betreuung während des Praktikums und großem Engagement für den Beruf!

Neue Generation erhält gesättigten Zusatz - ABZ (Allgemeine Bäckerzeitung)

Der neue Tarifvertrag für Auszubildende im Bäckerhandwerk sah eine deutliche Erhöhung der Ausbildungsvergütung zum Stichtag vor. Die Ausbildungsvergütung für Auszubildende im Bäckerhandwerk wird ab dem Jahr 2018 und in einer zweiten Phase ab dem Jahr 2019 deutlich erhöht. Mehr als 400 Fragen sowie detaillierte Antworten und Erklärungen ermöglichen eine optimale Vorbereitung auf die berufsbegleitenden Prüfungen im Bäckerhandwerk. mehr.....

Die Ausbildungsvergütung für Auszubildende im Bäckerhandwerk wird ab dem Jahr 2018 und in einer zweiten Phase ab dem Jahr 2019 deutlich erhöht.

Geänderte Ausbildungsvergütung für Auszubildende im Bäckereibetrieb

Die Zentralverbände und die Union Nahrung-Genuss-Gaststätten haben sich auf einen neuen Tarifvertrag über die Ausbildungsvergütung für Lehrlinge im Backgewerbe geeinigt. Die Ausbildungsvergütung für Lehrlinge im Backgewerbe wird ab dem Stichtag 31. Dezember 2018 um 1,5 Mio. Euro erhöht. Es ist zu berücksichtigen, dass eine weitere Steigerung von: bereits zum Stichtag 31. Dezember 2019 ermittelt wurde.

Die neuen Ausbildungsbeihilfen betreffen vorhandene und neue Ausbildungsverhältnisse für die Lehrberufe Bäckerin, Konditorin und Fachkauffrau im Lebensmittelhandel / FR-Bäckerei. Wir weisen auch darauf hin, dass die allgemeine Verbindlichkeit der neuen Ausbildungsbeihilfen noch nicht feststeht, aber davon ausgegangen werden kann, dass die Bewerbung rechtzeitig eingereicht werden kann. Allerdings ist die Reduzierung der derzeitigen Ausbildungsvergütung nur bis zu den Sätzen der festen allgemeinen Verpflichtung vom 31.12.2016 möglich.

TRAINING BECKER/IN - Regional Association for the Württemberg Bakery Trade - Home

Durch die dreijährige Berufsausbildung zum Bäcker wird eine solide technische Basis für eine erfolgreiche Karriere im Backhandwerk geschaffen, die ausgebaut werden muss. Jeden Tag knetet man mit den eigenen vier Füßen herzhaften Teig, holt knackige Brot und Gebäck aus den Backöfen und backt leckere Törtchen, der Backberuf ist schöpferisch, vielfältig und zukunftsweisend.

Teamwork hat oberste Priorität, denn bei vielen Modellen gehen die Arbeitsgänge im wahrsten Sinne des Wortes eng beieinander. Nicht zuletzt deshalb lernen immer mehr Damen den Beruf des Bäckers. Derzeit ist etwa ein viertel aller angehenden Bäckerinnen und -bäcker dabei.

Mehr zum Thema