Ausbildungsvergütung Elektriker Nrw

Auszubildende Elektrofachkraft Nrw

Blechverarbeitung und Elektrohandwerk: Lehrplan, Elektroniker für Geräte und Systeme Hier finden Sie alle dualen zweijährigen Ausbildungsberufe. ("für Industrieelektroniker mit Schwerpunkt Industrietechnik"). Elektronikerin Schaltanlagenbau Welche Industrie sind Sie? In welchem Bereich sind Sie tätig / Wo möchten Sie mitarbeiten? Senden Sie das Resultat kostenlos: Dein Resultat erwartet dich!

Sie haben eine E-Mail mit einem Verweis auf Ihr Resultat bekommen. Wenn Sie innerhalb weniger Sekunden keine E-Mail an die angegebene Anschrift () bekommen, können Sie die E-Mail nachholen.

Berufsausbildung zum Elektrotechniker für Informations- und Anlagentechnik

Sie installieren als Elektroniker/in für Informations- und Systemtheorie Informatik und sorgen für das perfekte Zusammenwirken von Hard- und Softwaresystemen! Sie sind als Elektroniker/in für Informations- und Anlagentechnik ein Fachmann für diese Unternehmen. An dieser Stelle kommt Ihr Wissen über die Bereiche Elektrik, Elektrik, Elektronik und Informationstechnologie ins Spiel! der Firma E.ON! Sie installieren die Sensorik und stellen sicher, dass diese Information vom System auf den Computer übertragen wird.

Sie installieren das Betriebsystem, installieren die passende Hardware und bieten im Störungsfall Unterstützung. Ihre Trainingsinhalte: Ihr Übungsfirma hat die Möglichkeit, drei aufregende Zusatzausbildungen zu erwerben. Sie interessieren sich für eine Berufsausbildung zum Elektrotechniker für Informations- und Anlagentechnik und interessieren sich für Hightech? Weil die grundlegende Voraussetzung für Ihren Berufsstand ist, dass Sie Freude an der Elektrotechnik und der Computerwissenschaft haben und sich für Technologie interessieren.

Du musst in der Grundschule über gute Vorkenntnisse in Mathematik und Naturwissenschaften verfügen. Dieses Wissen benötigen Sie z.B. für die Auswertung von elektronischen Meßwerten. Auch wenn Sie bereits über Informatikkenntnisse verfügen, sind Sie im Plus, denn Sie werden bald Informatiksysteme entwickeln! Ausserdem sollten Sie diese Anforderungen erfüllen: Sie möchten auch mit unseren Auftraggebern zusammenarbeiten, weil Sie ihnen die von Ihnen eingesetzten Anlagen erklären.

Sie können nach Ihrer Berufsausbildung in allen Industrie- und Dienstleistungsbetrieben tätig sein, die IT-Systeme mitwirken. Für Sie als Elektroniker/in für Informations- und Anlagentechnik ist es wichtig, Ihr Wissen auf dem Laufenden zu hält. Im Anschluss an Ihre Fortbildung zum Industriekaufmann im Bereich E-Technik übernehmen Sie Fach- und Managementaufgaben in der Planungs- und Produktionstätigkeit von Unternehmen der Elektroindustrie.

Anschließend planen und koordinieren Sie die Arbeitsprozesse, überwachen die Produktionsprozesse, überwachen Spezialisten und sind für die innerbetriebliche Schulung zuständig. Selbst nach einer Fortbildung zum Staatlichen Facharbeiter im Bereich der Informationstechnik erhalten Sie noch mehr Eigenverantwortung. Auch nach der Schulung noch ein Training? Beispielsweise in den Fächern der Angewandten Computerwissenschaften oder der Elektronik. Status: 04.04.2018 Als Elektronikerin für Informations- und Anlagentechnik erhalten Sie während Ihrer Berufsausbildung ein gutes Entgelt in der Metall- und Elektroindustrie.

Der genaue Betrag, den Sie erhalten, hängt davon ab, in welchem Zustand Sie arbeiten und ob Ihr Betrieb Sie nach dem Kollektivvertrag ausbezahlt. So beträgt beispielsweise im Tarifgebiet NRW Ihr Lohn als Elektrotechniker für Informations- und Anlagentechnik im ersten Lehrjahr über 900 EUR. In der dritten Ausbildungszeit sind es bereits rund 1.036 EUR!

Schon nach der Berufsausbildung sind Ihre Verdienste als Elektroniker/in in der Metall- und Elektroindustrie in der Regel größer als in anderen Industrien.

Mehr zum Thema