Ausbildungsvergütung Bürokauffrau 2016

Lehrlingszulage Bürokaufmann 2016

Wenn man z.B. lernt, Bürokaufmann in einer Bank zu werden, gilt die "Bankrückerstattung", die über die Lohngruppe VI hinausgeht und eine zusätzliche Ausbildung erfordert oder. Sie bestimmt, welches Einkommen in den wichtigsten Berufen - von der Ausbildungsvergütung bis zum Managergehalt - erzielt werden kann. Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz im Bundesministerium der Finanzen zum Bürokaufmann.

Bei ahg beginnt mit einer Ausbildung der Einstieg ins Berufsleben:

Gehälter für Steuerassistenten - eine faire Auszahlung?

Doch auch ohne Kollektivvertrag wird das Entgelt für Finanzfachangestellte nicht völlig zufällig ermittelt, wie diverse Untersuchungen und Entgeltvergleiche aufzeigen. Vor allem das Einkommen der Steuerfachangestellten wird von diesen Einflussfaktoren beeinflusst: Ich bin überhaupt kein Befreundeter, wenn ich 25 Jahre nach der Wende noch über Osten und Westen spreche, aber die Differenzen zwischen den neuen und den alten Ländern sind beängstigend ersichtlich.

Bei einem Durchschnittsgehalt für Steuerkaufleute im Westteil von rund 2.150,00 EUR erhalten die Kolleginnen und Kollegen aus den neuen Ländern für die gleichen Arbeiten rund 1.600,00 EUR. Für die Steuerfachangestellten im westlichen Raum sind das knapp 35% mehr! Der Standort der Anwaltskanzlei hat ebenfalls einen großen Einfluß auf die Auszahlung. Im Grunde kann man sagen, dass Ämter in Großstädten in der Regel mehr Geld zahlen als Ämter in kleinen Dörfern oder auf dem Lande.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass die höchste Vergütung in Metropolen wie München, Hamburg oder Düsseldorf zahlt wird. Überraschenderweise hat die Grösse der Firma jedoch kaum Auswirkungen auf das Einkommen der Steuerfachangestellten. Bei großen Anwaltskanzleien (z.B. den Big Four Gesellschaften) sind natürlich wesentlich mehr Steuerberater angestellt, was sicherstellt, dass der Unterschied zwischen dem obersten und untersten Lohn grösser ist.

Natürlich hat die berufliche Erfahrung einen großen Einfluß auf die Zahlung. Steuerberater mit langjähriger (jahrzehntelanger) Erfahrung sind in der Praxis in der Praxis in der Regel völlig selbstständig, verfügen über einen reichen Erfahrungshintergrund und sind in der Praxis unentbehrlich. Dies hat einen natürlichen Effekt auf das Gehaltsniveau. Bei Berufseinsteigern kann ein Eintrittsgehalt von ca. 1.800,00 bis 2.000,00 EUR (Bundesdurchschnitt) gefordert werden, während die Löhne im Zeitablauf weiter ansteigen.

Bei einer 30-jährigen Erfahrung sind Löhne zwischen EUR 3.200,00 und EUR 3.500,00 (nationaler Durchschnitt) keine Ausnahme. Außerdem habe ich einen Beitrag über das Startgehalt für Steuerangestellte publiziert, der für sie von Interesse sein könnte, wenn Sie Ihre Berufsausbildung bald abschließen. Ob die Steuerfachangestellten fair entlohnt werden, kann natürlich nicht einheitlich beantwortet werden.

Selbstverständlich konnte ich mich jetzt darüber beklagen, dass "wir alle zu wenig bezahlt sind und die Finanzberater schlicht zu kleinlich sind, um angemessene Löhne zu zahlen". Aufgrund des derzeitigen Fachkräftemangels sind die Löhne für die Steuerfachangestellten bereits jetzt stark gestiegen und der Trend dürfte sich in den nÃ??chsten Jahren weiter fortsetzten. Möchten Sie mit uns über das Entgelt für Steuerberufler sprechen oder benötigen Sie einige Hinweise für die nächsten Lohnverhandlungen?

Mehr zum Thema