Ausbildungsvergütung Anlagenmechaniker 2016

Praktikantenvergütung für den Anlagenmechaniker 2016

(oder neue Ausbildungsvergütungen ab dem 01. September 2016). Die Tariflichen Ausbildungsvergütungen 2017 pdf | 207 kB 05.01.2018.

Informationen und weitere Links zu Ausbildungsberufen im Sanitär- und Heizungshandwerk. Am 2. Mai 2016 ist die neue Ausbildungsverordnung für Anlagenmechaniker (SHK) im Bundesgesetzblatt erschienen und tritt damit am 1. August 2016 in Kraft. Sie wurde im Mai 2016 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Der Zuschuss für den Pumpenaustausch soll im Frühjahr 2016 in Kraft treten.

Gehaltsvergleich 2016: Ausbildungsvergütung wieder erhöht

Auch 2016 stiegen die Lehrlingsgehälter weiter an. Im Lohnvergleich wird dargestellt, welche Auszubildenden wie viel verdienst. Die Ausbildungsvergütung stieg 2016 wieder an, wenn auch etwas langsamer als im Vormonat. Das tariflich vereinbarte Monatsgehalt stieg nach Informationen des BIBB bundesweit um durchschnittlich 3,4 Prozentpunkte auf 854 EUR. 807 erwirtschafteten die Auszubildenden rund 4,9 Prozentpunkte mehr als im Vormonat.

Damit hat sich das Lohngefälle zwischen den alten und neuen Ländern weiter verringert. Den größten Anstieg der tariflich vereinbarten Ausbildungsvergütungen verzeichneten im sektoralen Vergleich die Betriebe des Öffentlichen Dienstes: Im Bundesdurchschnitt lagen sie bei 880 EUR pro Tag auf 929 EUR. Im vergangenen Jahr erreichten die Auszubildenden in der Wirtschaft einen Monatsdurchschnitt von 921 EUR (westdeutsche Länder) und 858 EUR (ostdeutsche Länder).

Im Freiberuflerbereich stiegen die Gehälter auf 770 EUR (West) und 745 EUR (Ost), in der Agrarwirtschaft auf 751 EUR (West) und 639 EUR (Ost) und im Kunsthandwerk auf 719 EUR (West) und 655 EUR (Ost). Verkäufer und Technikern gehören bei den populärsten Lehrberufen seit jeher zu den Spitzenreitern im Lohnvergleich - und das hat sich seit 2016 nicht verändert.

Im Jahr 2016 erwirtschafteten Küchenchefs und Gastronomie-Spezialisten im Mittleren und Fernen Osten 4,1 Prozentpunkte mehr pro Monat als im Jahr zuvor, im Mittleren und im Hellen. Die Experten der System-Gastronomie zeigten sich erfreut über eine Gehaltserhöhung von 4 Prozentpunkten (West) und vollen 9 Prozentpunkten (Ost). Der Lohnzuwachs bei den Backwaren war relativ gering - sie bekamen 2016 im Durchschnitt 3 Prozentpunkte mehr und verdienen nun 618 EUR pro Monat.

Die 20 beliebtesten Lehrberufe im Vergleich zum Gehalt 2016: k. B. Ausbildungsvergütung 2016 (PDF): Die vollständigen Gehaltsangaben des BIBB.

Nachrichten vom Juni 2016

Das Berufsbildungs- und Technikzentrum (BTZ) der IHK Kottbus erhält von der Firma aus Freiberg (Sachsen) fünf Module für den Unterricht. Fortbildung - Managementberatung - Ausbildung: "Handwerk im Focus" am Stichtag 31. Dezember 2016 im Lübbenauer Stadtamt. Bis 2018 wird der "Brandenburgische Ausbildungskonsens" als gemeinsames Forum zur Förderung der doppelten Berufsbildung fortgesetzt.

In Brandenburg bestätigen die Gesellschafter ihr Bestreben, jedes Jahr zumindest 10000 neue Ausbildungsplätze abzuschließen. Erstmalig setzt die Lübbener Firma Dürr ein neues Fahrzeug ein. Im Cottbuser Rundfunk wird die ganze Wochenende über die Berufsausbildung berichtet. Im Cottbuser Rundfunk wird die ganze Wochenende über viele Artikel über die handwerkliche Berufsausbildung berichtet.

Es geht heute um Anlagenmechaniker und Elektrotechniker. Diesen interessanten Beruf bietet die Lübbener Firma Dürr an. Im Cottbuser Rundfunk wird die ganze Wochenende über viele Artikel über die handwerkliche Berufsausbildung berichtet. Heute geht es um den Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Antworten auf diese und weitere Fragestellungen gibt die Lübbener Firma Dürr ab. In Königs Wusterhausen wurden ein gutes halbes Jahr lang Dutzende von Flüchtlingen über Erkennungs-, Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten aufgeklärt.

Im Cottbuser Rundfunk wird die ganze Wochenende über viele Artikel über die handwerkliche Berufsausbildung berichtet. Was ein Schlosser macht, verrät uns heute der Entrepreneur Lars Wertauer von der MFT Kolkwitz aus. Die Vergabeverordnung des Landes Brandenburg, die einen Mindestgehalt von neun EUR für öffentliche Aufträge vorschreibt, wird nicht wie vorgesehen zum ersten Mal am selben Tag inkrafttreten.

Weil es aber immer wieder Fragestellungen zur Erkennung von ausländischen Bildungsabschlüssen gibt, veranstaltet die HWK Cottbuser Handwerkertage in vier Stadtteilen. EMT Media Electrics aus Lübbenau und die Firma Johanna Posamente Manufacturing aus Wald/Lausitz haben den Brandenburg 2016 Future Prize erlangt. Entsprechende Grundkenntnisse dazu erhältst du im Teilzeitkurs Betriebswirtschaftslehre der Handwerkerkammer Cottbus.

Handwerksunternehmen können ihre Lösungsansätze noch bis zum 16. Juni im Rahmen des Wettbewerbs "Familienfreundlichkeit im Handwerk" vorlegen. Für diese Bestimmung setzt sich auch die Handwerkerkammer um. Dazu gehört auch die Anhebung des Mindestgehalts für öffentliche Aufträge auf 9 EUR. Alleine die HWK Kottbus verfügt aktuell über 260 Ausbildungsplätze und 115 Praktika.

Im Anschluss daran bietet Ihnen die Handwerkerkammer Cottobus ein herausforderndes Tätigkeitsfeld. In einer außergewöhnlichen Kampagne zur Berlin Modewoche beweist das dt. Kunsthandwerk, dass es für Idee und Qualiät steht. Der gesetzlich vorgeschriebene Mindestlohn soll zum Stichtag des Jahres 2017 von bisher 8,50 EUR Brutto auf 8,84 EUR Bruttolohn pro geleisteter Stunde erhöht werden.

Mehr zum Thema