Ausbildungsvergütung Altenpflegehelfer

Fortbildungszuschuss für ältere Pflegehelferinnen und -helfer

Durch Ihre erfolgreiche Ausbildung zur Pflegehelferin für ältere Menschen erfüllen Sie die Zulassungsvoraussetzungen für die Weiterbildung zur Pflegekraft für ältere Menschen. Sie benötigen für diese Ausbildung keinen Schulabschluss. Caritasverein für den Rhein-Erft-Kreis e.V. Dieses Training ist eine gute Einführung in den Bereich der Seniorenpflege.

Altenpflegerinnen und -pfleger betreuen Altenpflegekräfte bei allen Aktivitäten rund um die Seniorenpflege und pflegen. Sie engagieren sich auch in der gesundheitlichen Vorsorge und der kompetenten Seniorenbetreuung. Das Vollzeitstudium umfasst ein Jahr und erfolgt in einem geschlossenen System.

Die Theorie- und Praxisausbildung erfolgt im Spezialseminar und erstreckt sich über einen Zeitraum von mind. 750 Std. Das Praktikum erfolgt in den Bereichen stationäre oder ambulante Altenpflegeeinrichtungen und erstreckt sich über eine Dauer von mind. 900 Std. Die Fachseminare sind für die komplette Schulung verantwortlich. Der Praxiseinsatz wird durch das Spezialseminar geregelt und gesichert. Mit dem vom Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis geförderten Spezialseminar für Seniorenpflege wird der Lehrvertrag geschlossen.

Inhalt der Unterweisung am Spezialseminar sind zum Beispiel: Ausgebildet wird kein Ausbildungsgeld. staatliche Pflegehelferin für ältere Menschen. Darüber hinaus ist ein Wechsel in die 3-jährige Pflegeausbildung für ältere Menschen möglich. Der Ausbildungsbeginn ist jedes Jahr am ersten Tag des Monats April. Es ist vor der Antragstellung zu überprüfen, ob die Ausbildungsvoraussetzungen für die Altenpflege sind.

Die Menschen beglücken

Senioren benötigen nicht nur Unterstützung und Fürsorge, sondern auch Anteilnahme und Inspiration. In 15 Wochen erfahren Sie alles Wissenswerte für die kompetente Altenpflege und können trotzdem für Ihre Angehörigen da sein. Das Training besteht aus 720 Unterrichtsstunden an unserer Hochschule und 850 Unterrichtsstunden in einem Seniorenpflegeheim oder einem Ambulanzpflegedienst.

Die Kurse an unserer Sprachschule finden immer am Morgen statt. Das Training besteht aus mehreren Blöcken, so dass Sie immer mehr intensive Erfahrung machen können. Nachweise eines Ausbildungszentrums für den Praxisteil der Lehre, z.B. in einem Seniorenpflegeheim oder in einem Ambulanzpflegedienst. Er erhält ein monatliches Ausbildungsgeld, dessen Bemessungsgrundlage auf den geltenden Kollektivverträgen basiert.

Durch Ihre erfolgreiche Berufsausbildung zur Pflegehelferin für ältere Menschen erreichen Sie die Zulassungsvoraussetzungen für die Weiterbildung zur Pflegekraft für ältere Menschen.

Mehr zum Thema