Ausbildungsvergütung als Altenpflegehelferin

Berufsausbildungsbeihilfe zur Pflegehelferin für ältere Menschen

Alterpflegehelfer/in - Gehalt & Verdienst: Was verdient ein Altenpfleger in Ausbildung und Beruf? Mit der Altenpflegerin ist die Sache klar: Er ist der Assistent der Altenpflegerin.

Berufsausbildung in Frankfurt (Main): Altenpflegerische Assistentin

Sie haben großes Neugierde auf eine Altenpflegeausbildung in Frankfurt (Main) und fragen sich jetzt: Habe ich das nötige Rüstzeug, um eine Pflegekraft für ältere Menschen zu sein? Schule: Persönlich: Sie benötigen auch einen Praktikumsplatz, z.B. in einem Alterspension. Toll, dann warten wir schon auf Ihre Bewerbung: entweder gleich im Internet oder per klassischer Briefpost mit Bewerbungsformular (PDF) im Umschlag.

Sie finden die Anschrift unserer Altenpflege-Schule in Frankfurt (Main) unter dem Menüpunkt Kontakte und Anreise. Zu Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen benötigen Sie auch einige weitere Unterlage. Sie können es ganz unkompliziert zu Ihrem Vorstellungsgespräch mitnehmen oder zusammen mit Ihrer Bewerbungsunterlagen per Brief oder E-Mail einsenden. In Frankfurt (Main) kann es zu Ausbildungsbeginn als Altenpflegerin oder Altenpfleger notwendig sein, weitere tagesaktuelle Belege (Zertifikate, Zeugnisse, etc.) vorzulegen.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter Promotion und Funding. Sie lernen in Ihrer Berufsausbildung zur Altenpflegerin, auf die Belange und Anliegen der älteren Menschen zu reagieren, ihren Lebensalltag zu prägen und Pflegemaßnahmen durchzuziehen. Sie wenden Ihr Wissen von Beginn an unmittelbar in der praktischen Anwendung an.

Zu diesem Zweck schließen Sie einen Lehrvertrag mit einer Krankenpflegeeinrichtung für die Dauer Ihrer gesamten Ausbildungszeit ab. Gut ist, dass Sie nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Arbeitsbereiche erhalten, sondern auch eine Ausbildungsvergütung. Das ganze Jahr über in Hessen mit einem EUR pro Tag mobil: Während Ihrer Schulung an unserer Altenpflege-Schule in Frankfurt können Sie ein ermäßigtes Studententicket erstehen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.schuelerticket.hessen.de. Wir haben es geschafft - Sie haben Ihren Hochschulabschluss als Krankenschwester in der Hand! Natürlich ist das klar: Sie starten Ihre Karriere unmittelbar und sammeln erste Erfahrung. Sie haben als Altenpflegehelferin die Chance, sich unter gewissen Bedingungen in nur zwei statt drei Jahren an unserer Hochschule zur Altenpflegeausbildung qualifizieren zu können (vorbehaltlich der Zustimmung durch das zuständi-sche Prüfungsamt).

Das ist auch möglich: Nach dem gelungenen Absolvieren der Kurzausbildung in der Altenpflege ist der Weg für das Lernen geebnet. Sie können nach mehr als zwei Jahren Berufspraxis als Altenpflegerin und einer bestandenen Hochschulaufnahmeprüfung ein berufsbegleitendes Bachelorstudium an unserer Schwestergesellschaft Carl Remigius Medical School aufnehmen - die besten Voraussetzungen für eine Managementkarriere oder einen Direkteinstieg in Wissenschaft und Praxis.

Mit diesem Teilzeitstudium erweitern Sie Ihre Pflegeausbildung um betriebswirtschaftliche und personalwirtschaftliche Grundkenntnisse. Und dann ist der außerberufliche Lehrgang vielleicht auch Ihr Fach. Ärztliche Assistenz für Gesundheitswesen (B. Sc.)Dieser 3-jährige Teilzeitkurs bildet Sie fit für eine Karriere als Arzthelferin mit Universitätsabschluss.

Mehr zum Thema