Ausbildungsstellenbörse

Lehrstellenbörse

Berichten Sie Ihr Jobangebot an die Arbeitsagentur. Das Vergeben einer Unternehmensnummer sowie das Aufzeichnen der in diesem Rahmen notwendigen Unternehmensdaten wird durch den Unternehmensnummerndienst (BNS) der BA durchgeführt. Hier können Sie eine Nummer eintragen, die aus der Ländervorwahl (voreingestellt mit "+49" für Deutschland), der Ortsvorwahl und der Telefon-Nummer besteht. Hier können Sie Ihren persönlichen Bedarf an die zuständige Arbeitsagentur adressieren. Sie können das Antragsformular auch als PDF-Dokument downloaden und dann per Brief oder Telefax an Ihre Arbeitsagentur senden.

Ausbildungsplätze

Am einfachsten und meist kostenlossten ist die Suche nach einem geeigneten Ausbildungsstellenangebot in dem gewünschten Beruf über das Intranet. Die Ausbildungsbörsen sind komfortabel zu nutzen, 24 Std. am Tag verfügbar, sie sind immer die ersten, die die neusten Stellenangebote haben und so viele kostenfreie Lehrstellen anbieten wie mehrere zeitschriftenübergreifend. Wer sie nicht immer wieder abrufen möchte, kann sich auch die aktuellen Ausbildungsangebote zusenden lassen:

Biete: Vorteil: Sie können auch nach Praktika und Ausbildungsplätzen suchen. Biete: Vorteil: Die Suche nach Ausbildungsplätzen kann über Betriebe und/oder Regionen erfolgen (Ausbildungsangebote in). Auf aubi-plus. de können Sie Ihre Ausbildungsanträge kostenfrei publizieren, sich per E-Mail über neue Bildungsangebote informieren lassen, Ihre Bewerbung im Internet einreichen und sich der Antragsprüfung durchlaufen. Bieten: Vorteil: Wenn Sie sich an der Wertpapierbörse registrieren, erhalten Sie tagesaktuell per E-Mail die aktuellsten Offerten und können Ihre Angaben den recherchierenden Firmen vorlegen.

Bieten: Vorteil: Wenn Sie in einem Unternehmen etwas Neues erfahren wollen, können Sie über das Eingabefeld "Lieferant" einen konkreten Ausbildungsplatz suchen und z.B. einen Gesprächstermin ausmachen. Bieten: Vorteil: Gibt es keinen Treffer, wird auf die Recherchemöglichkeit in der Nähe oder bundesweit hingewiesen. meinestadt.de informiert kostenlos über neue Trainingsangebote per e-Mail.

Mehr zum Thema