Ausbildungsstellen Verwaltungsfachangestellte 2017

Auszubildende Kaufmännische Angestellte 2017

Seit dem 01.09.2019 bieten wir folgende Ausbildungsplätze an:

Schulung Kaufleute Jobs - August 2018

Vorraussetzung für eine Beschäftigung ist die Lehre als Verwaltungsassistent oder die absolvierte Verwaltungsklausur I für die Verwaltung des Landes der..... Absolvierte Fachausbildung zum Kaufmann oder einer vergleichbaren kaufmännischen Lehre sowie entsprechende Berufserfahrung in den Bereichen..... Erfolgreiche Abschluss der Lehre als Verwaltungsassistent, Bürokaufmann oder vergleichbarer Ausbildungsgang....... Lehre als Versicherungskaufmann oder. Mit der Erstellung einer Job-E-Mail oder der Nutzung der Rubrik "Empfohlene Jobs" erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Ihre Einwilligungseinstellungen können Sie jedoch durch Abmeldung oder die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Arbeitsschritte nach Belieben beibehalten.

Tätigkeit: Lehre als kaufmännische Angestellte

Administration - was ist das überhaupt? Es wird von den Autoritäten administriert, aber worum geht es dabei? Die Administration ist daher die Behörde, die politische Entscheide gegenüber Bürgerinnen und Bürger, Verbänden, Unternehmen usw. erzwingt. Nachfolgend finden Sie einige Anwendungsbeispiele für administrative Tätigkeiten in den verschiedenen Bereichen: Verwaltungsassistenten legen beispielsweise Dokumente wie Pässe und Ausweise an.

Diese kontrollieren einen großen administrativen Apparat und kümmern sich um Personalfragen wie die Lohnberechnung und Personalbeschaffungsmaßnahmen. Verwaltungsassistenten stellen Haushalts- und Businesspläne auf, um beispielsweise die wahrscheinlichen staatlichen Einnahmen und Ausgaben in einem bestimmten Wirtschaftszweig zu berechnen. Anschließend stellen sie statistische Daten zusammen und leiten die Daten zusammen fassend an die Bundesregierung oder Einzelvertreter weiter.

Wer wissen möchte, was die Verwaltungsassistenten in den verschiedenen Bereichen tun, der schaut sich die Aufgabenstellungen in dem Bereich an, für den er sich interessiert. Für die alltägliche Tätigkeit als Verwaltungsassistent ist es eine ganze Reihe von Theorien, die Sie benötigen. Sie werden in der Berufsfachschule in die Grundzüge der Öffentlichen Verwaltung eingewiesen.

Darin enthalten ist ein Überblick über das Konzept und die Aufgabenstellung des Staates, die Verfassungsgrundsätze der BRD, die EU-Rechtsordnung, die Verwaltungsaufgaben, das Wohlfahrtsstaatsprinzip, die Grundzüge der Sozialmarktwirtschaft und die nationale Wirschaftspolitik. Weiterführende Themen sind die EDV, Gesetzesanwendung, Tarifverträge, Buchhaltung und -kontrolle sowie Tätigkeiten der Personaladministration. Aber es wäre keine doppelte Berufsausbildung, wenn sie nicht aus zwei Bereichen bestünde: der beruflichen Schule und dem Ausbilder.

Abhängig davon, welches Fachgebiet Sie gewählt haben, sind Sie in Landratsbehörden, Baubehörden, Kulturbüros, Handwerkskammern, dem Kraftfahrtbundesamt oder dem Bundesrechnungshof, kirchlichen Landkreisen oder protestantischen Gebietskirchen in der Berufsausbildung tätig. In Ihrem Übungsfirma haben Sie einen Trainer oder Betreuer, der Sie in administrative Aufgaben führt. Sie passieren mehrere Bahnhöfe und lernen, wie man im unmittelbaren Bürgerkontakt Gespräche führt und wie man mit Ziffern, Worten und Bildern arbeitet.

In der dualen Berufsausbildung zum Verwaltungsassistenten wird die dreijährige Tätigkeit im Öffentlichen Sektor abgeschlossen. Sie sollten als angehender Verwaltungsangestellter oder angehender Verwaltungsangestellter folgende Merkmale und Interessensgebiete mitbringen: Deiner Berufsausbildung zum Verwaltungsassistenten sollte dann nichts anderes im Weg sein als die Anwendung.

Mehr zum Thema