Ausbildungsstellen 2016 Düsseldorf

Lehrstellen 2016 Düsseldorf

Im Oktober für eine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz für das folgende Jahr - wir freuen uns auf Sie! Spezialist für Schutz und Sicherheit 2019 - Düsseldorf. Austausch für Ausbildung und Praktikum. 3 Jahre Ausbildung, Verkürzung möglich bei guter Leistung. Offene Stellen;

Ausbildung & Duales Studium; Praktikum.

Beruflicher Werdegang am Flughafen Düsseldorf

Auf unserem Jobportal findest du neben interessanten Stellenangeboten auch Ausbildungen, Doppelstudium und Praktika. Der Airport Düsseldorf ist mit rund 21.600 Mitarbeitern der grösste Arbeitsplatz der Bundeshauptstadt. Mehr als 200 Firmen haben ihren Firmensitz am Airport. Darunter sind Fluggesellschaften, Spediteure und Luftfrachtunternehmen, Cateringunternehmen, Repräsentanten der Hotelbranche, der Gastronomen und des Handels, Reiseveranstalter, Autovermieter, Mineralölgesellschaften, Ämter wie die föderale Polizei sowie die Flugplatzgesellschaft und ihre Tochtergesellschaften.

Auf dieser Seite findest du die aktuellen Stellenausschreibungen der Airport Düsseldorf und der am Airport angesiedelten Firmen.

Guckkasten & Cloppenburg Kommanditgesellschaft Training: 10 Praktikantenbewertungen

Bei den meisten Trainern ist es sehr interessant, dass Sie rasch eine verantwortungsvolle Aufgabe im Betrieb übernehmen. Während des Trainings durchlaufen Sie viele Themen. Unsere Trainees werden im Betrieb sehr respektiert und anerkannt. Ausgezeichnete Karrierechancen und Aufstiegsmöglichkeiten nach der Einarbeitung. Allerdings wußte ich schon vor meiner Bewerbung für die Schulung, was mich erwartet.

Ausserdem ist es sehr unerlässlich, dass du nicht jeden Sonnabend arbeitest! Seit jeher waren die Schulung und das Betrieb für mich sehr interessant für die Außenwelt, aber das hat sich für mich bedauerlicherweise nicht bewahrheitet, was ich sehr bedauerlich empfinde. Die Sachversicherung selbst könnte eine sehr gute Lehre bieten, vor allem die Theoriebereiche halte ich für sehr gut, aber es muss eine klarere Unterscheidung zwischen Auszubildenden und "normalen" Verkäufern getroffen werden.

Personen, die ihr Reifezeugnis erworben haben und die Gelegenheit zum Studium haben, würde ich diese Berufsausbildung nicht weiterempfehlen. Vielmehr würde ich dem Betriebswirt raten, eine ordentliche Berufsausbildung zu absolvieren und die Gelegenheit zu einem Studium zu erhalten. Im Anschluss an das Training gibt es zwei Möglichkeiten: Man muss sich daran gewöhnen: Man muss beinahe jeden Sonnabend im Kalender eines jeden Monats mitarbeiten, wenn man in einer Verkaufsstelle ist.

Es besteht kein Mitspracherecht des Praktikanten, an welchem Sonnabend man tätig werden möchte. Hier gibt es sympathische Kolleginnen und Kollegen, aber sobald es Stress gibt, sind sie äußerst freundlich und überwältigt. Während meines Trainings bei P&C hatte ich Gesundheitsprobleme. Damit man dieses Geld einsetzen kann, muss man auch seinen Betriebswirten den Einstieg in eine qualifizierte Berufsausbildung ebnen.

Das Training ist äußerst langweilig und meist purer Verkauf. Obwohl ich meine Berufsausbildung beendet habe, weil ich in meinem Curriculum Vitae keine Unterbrechung der Berufsausbildung haben wollte, würde ich heute nie wieder den Irrtum machen und mich dort aufstellen.

Mehr zum Thema