Ausbildungsrahmenplan Straßenbauer

Trainingsrahmenplan für Straßenbauunternehmen

Rahmenplan für die Berufsausbildung zum Straßenbauer. Erfahren Sie, warum der Ausbildungsrahmenplan der Ausbildungsordnung auf den folgenden Seiten dargelegt ist. für Straßenbauer. für die Berufsausbildung zum Straßenbauer. für die Berufsausbildung zum Straßenbauer.

für die Berufsausbildung zum Straßenbauer. für die Berufsausbildung zum Straßenbauer. für die Berufsausbildung zum Straßenbauer. für die Berufsausbildung zum Straßenbauer. für die Berufsausbildung zum Straßenbauer. für die Berufsausbildung zum Straßenbauer. für die Berufsausbildung zum Straßenbauer. für die Berufsausbildung zum Straßenbauer. für die Berufsausbildung zum Straßenbauer. für die Berufsausbildung. für den Straßenbauer. für die Berufsausbildung. für die Berufsausbildung. für die Straßenbauer. Die Struktur der beruflichen Bildung (Ausbildungsrahmenplan).

Straßenbauerin

Diplomart: Ausbildungsprofil: folgende Fähigkeiten und Kenntnisse: I. Berufsausbildung, Arbeits- und Kollektivrecht, II. Struktur und Gestaltung des Ausbildungsbetriebs, III. Arbeitssicherheit und -hygiene, IV. Umwelt- und Arbeitsplanung, II. Einrichtung, Sicherung und Räumung von Bauplätzen, I. Herstellung von Steinbauwerken, a. Fertigung von Entwässerungssystemen für Verkehrswege, a. Herstellung von Sockeln für Decke und Boden, b. Herstellung von Gehwegen und Platten, b. Herstellung von Asphaltplatten, b. Herstellung von Betonplatten, b. Herstellung von Betonplatten, b. Qualitätssicherung und Berichterstattung.

Straßenbauer - IHK Dortmund (Industrie- und Handelskammer Dortmund)

Straßenbauerinnen und Straßenbauer sind sowohl im Neubaubereich als auch bei Renovierungen und Reparaturen tätig. Diese produzieren Strassen und andere Verkehrswege mit verschiedenen Baumaterialien. Straßenbauerinnen und Straßenbauer realisieren diese Arbeit auf der Basis von technischer Dokumentation und Fertigungsaufträgen allein und in Zusammenarbeit mit anderen. Der Straßenbauer setzt im Rahmen der unten aufgelisteten Aktivitäten Betriebsmittel und Arbeitsmaschinen ein, baut Arbeits-, Schutz- und Traggerüste auf und ab und misst Konstruktionen und Komponenten.

Durchführung von Erdarbeiten, Verfüllung und Verdichtung von Erdgruben und Schützengräben, Verfüllung und Verdichtung von Erdmassen und Dämmen, Durchführung einer offenen Oberflächenentwässerung für Oberflächenwasser, Schichtenwasser und Grundwässer, Vorbereitung der Dränage für Verkehrswege, Vorbereitung von Untergründen für Decken und Bürgersteige und Verlegung von Untergründen, Vorbereitung von vorgefertigten Elementen, Vorbereitung von Bürgersteigen und Platten mit Kunst- und Naturstein,

fertigen Gehwege und Tafeln in Muster für Gewölbe und unter Neigungswinkel, legen Tafeln in verschiedenen Abmessungen, produzieren Naturgutmauerwerk, produzieren Asphalttafeln, produzieren Betontafeln, produzieren Spezialbauteile mit Gesteinen, vorgefertigte Elemente und Beton, z.B. Schachtkonstruktionen, Kanten und Füllungen, rekonstruieren den Überbau nach Erdarbeiten.

Herzlich Wilkommen beim Verband der Fachkammern des Landes Rheinland-Pfalz e.V.

Die Berufsausbildung ist der erste Weg zum Berufserfolg. Junge Menschen lernten die Teamarbeit im Handwerksbereich mit ein. Die Anforderungen an Verständigung, KreativitÃ?t, PrÃ?zision und PrÃ?zision sind hoch. Auf dieser Website findest du ausführliche Angaben zu den einzelnen Berufsgruppen. Bei der Auswahl einer Stellenbezeichnung und dem Klick auf "Ergebnisse anzeigen" werden neben weiteren Angaben auch die Ausbildungsordnungen für den Beruf als pdf-Datei dargestellt.

Mehr zum Thema