Ausbildungsportal 2016

Trainingsportal 2016

Auf der Ausbildungsbörse des Online-Portals www.das-mache-ich.de. präsentieren sich am 17. September 2016 Unternehmen und zwei Universitäten.

Weil gute Vorbereitung die halbe Miete ist. 09.02.2016. Social Media Kanäle.

Lehrberufe

Im Rahmen der Fachinformatikerausbildung lernen die Studierenden unter anderem die Auseinandersetzung, die Weiterentwicklung und den Support von IuK-Anlagen. Die Aufgabe eines Straßenbetreuers umfasst die Ausführung von Bau- und Wartungsarbeiten an Strassen und Gebäuden, den Winterdienst, die Errichtung und Instandhaltung von Verkehrsschildern. Während der Berufsausbildung zum Vermessungstechniker erlernen Sie die Grundkenntnisse des Geoinformations- und Geo-Datenmanagements sowie die Vermessungsmethodik und -umsetzung.

Verwaltungsassistenten sind für die allgemeinen Büro- und Verwaltungsarbeiten im Innen- und Aussendienst da und sind in den verschiedensten Tätigkeitsbereichen der Büros der Administration tätig. Die Aufgabe des Bauoberinspektors umfasst die Abwicklung von Bauvoranträgen und Baugesuchen sowie die Erstellung von Gutachten. Im Vorbereitungsdienst lernt der Kandidat unter anderem, wie die Öffentliche Hand aufgebaut ist und welche Tätigkeiten sie zu erfüllen hat....

Die Mühlhause mit der Mühlhause GesmbH beim Trainingsaustausch der Schwerpunktregion am 17.09.2016

Im Rahmen der Bildungsbörse des Online-Portals www.das-mache-ich.de. präsentieren sich am 16. August 2016 Firmen und zwei Universitäten. Junge Menschen, die 2017 eine Lehre oder ein Duales Hochschulstudium aufnehmen wollen, können sich im Niederbergischen Forum über mehr als 20 Stellenprofile erkundigen. Das-mache-ich. de ist eine Gemeinschaftsinitiative des Unternehmensverbandes Keyregion e.V. Wo kann ich in der Gegend ausbilden?

Welche Firma steht mir am besten und welcher Berufsstand könnte mir gefallen? Antworten auf diese Frage gibt die Trainingsbörse des Trainingsportals www.das-mache-ich.de . . Die Velberter, Heiligenhäuser und Wuppertaler Betriebe präsentieren am Sonnabend, 16. Oktober, von 10 bis 13 Uhr mehr als 100 Ausbildungsstellen für 2017. Vom Industriekaufmann über den Elektrotechniker und Mechaniker bis hin zum Werkzeugmechaniker und Produktdesigner bietet die Bildungsbörse ein breites Spektrum an Ausbildungsgängen für alle schulischen Abschlüsse.

Darüber hinaus geben die Firmen zusammen mit dem Universitätscampus Kletter/Heiligenhaus der FH Bochum und dem BFM Auskunft über die Einsatzmöglichkeiten eines dualen Studiengangs, zum Beispiel in den Bereichen Maschinenwesen, Informationstechnologie oder Betriebswirtschaft. Auf diese Weise lernt der begeisterte Student Firmen besser kennen. Für die Schule ist es wichtig. Er kann mit den Ausbildungsverantwortlichen und Praktikanten sprechen und viel über die Anforderungen und Bewerbungsabläufe, aber auch über den Ausbildungsalltag erlernen.

Natürlich sind auch die Erziehungsberechtigten der jungen Menschen zur Ausbildung miteingeladen. Jeder Kursteilnehmer der Trainingsbörse erhält eine Teilnahmebescheinigung für seine Antragsunterlagen. Sämtliche Angaben zu Ausbildungsplätzen und Doppelstudienplätzen, Ausbildungsberufen und Betrieben finden Sie im Netz unter www.das-mache-ich.de, dem Ausbildungsportal der Keyregion e.V. www.das-mache-ich.deOrganisiert durch den Unternehmerverband in Deutschland.

Mehr zum Thema