Ausbildungsplatzangebote 2016

Auszubildende 2016

In dieser Übersicht erfahren Sie, welche und wie viele Stellen im aktuellen Bewerbungsverfahren noch frei sind. Auszubildende 2016. 24.08.2015.

Statements unserer aktuellen Auszubildenden und Studenten. Bertelsmann Bildungsplatzprogramm (BAPP), Ausbildung junger Erwachsener (AjE) nach Ausbildungsberufen 2017 (TOP 20). Am 01.09.2016 begann Franziska Bosch mit einer praxisintegrierten Ausbildung (PiA) des Pädagogen.

Ausbildungsstellen 2016 - Volksbank Ruhr Mitte

Auch für 2016 wird die Nationalbank wieder 14 Jugendlichen die Chance zur Berufsausbildung bieten. "Wer die Berufsausbildung zum Bankkaufmann für leer und rein gedanklich hält, ist bei uns falsch", verrät Daniela van Kell, die die Berufsausbildung bei der Volksbank Ruhr Mitte mitbetreut. "Für unsere Trainees veranstalten wir regelmässig aufregende Nachwuchsprojekte, in denen sie praxisnah und selbstständig tätig werden und eigene Erfahrung gewinnen können.

In einer spannenden und praxisorientierten 2,5-jährigen Lehre lernen die Azubis der Volksbank Ruhr Mitte verschiedene Bereiche der Volksbank kennen. Wer seine Berufsausbildung abgeschlossen hat, wird in der Folge von der Nationalbank durch eine Vielzahl von Weiterbildungsmaßnahmen oder Teilzeitstudien unterstützt. In der Volksbank Ruhr Mitte sind die Ausbildungsstellen sehr gefragt und werden rasch besetzt.

Interessierte Parteien sollten sich daher jetzt für das am 31. Dezember 2016 beginnende Lehrjahr nachweisen.

Allgemeine und berufliche Bildung

Sie haben die Möglichkeit einer vielseitigen, praxisnahen und zukunftsorientierten Berufsausbildung in unterschiedlichen Berufsgruppen. Wir sind aber auch vor Beginn des Trainings dabei. Lisa Rochau und Sabrina Hartleitner haben sich für eine Berufsausbildung zur Verwaltungsassistentin mit Schwerpunkt Landes- und Gemeindeverwaltung entschlossen. Die Ausbildungszeit beträgt zweieinhalb Jahre und gliedert sich in einen Praxisteil und einen Theorieteil.

Der Theorieteil der Berufsausbildung erfolgt an der Berufsfachschule in Heidenheim. Am 01.09.2016 startete Franziska Bosch eine praxisorientierte integrierte Schulung (PiA) als Pädagogin. Das Training erstreckt sich über drei Jahre. An zwei bis drei Tagen in der Woch sowie in den Schulferien bin ich in der außerschulischen Betreuung tätig und den restlichen Teil der Wochen bin ich in der schulischen Zeit.

Vor und nach der Schulzeit kommen die Schüler in den Kindergarten. Sie können vor der Schulbank bis zum Beginn des Unterrichts mitspielen. Nachmittags stellen wir den gedeckten Spieltisch zusammen, speisen zu Abend und haben Zeit, das zu tun, was die Kleinen tun wollen. Es folgt eine Lernphase, in der die Kleinen Schularbeiten machen, etwas lehren oder schreiben und wir ihnen bei allen wichtigen Fragestellungen behilflich sind.

Es wird auch meine Pflicht sein, solche Vorschläge für die Kleinen zu machen. Während der Feiertage gibt es ein vielfältiges und ereignisreiches Angebot, bei dem auch die Kleinen mitreden können. Seitdem ich mit meinem Training begonnen habe, machen wir zum Beispiel einen Rundgang nach Eselsburg mit einem kleinen Imbiss, einen Abstecher in den Branzpark und einen Nachmittag mit Gesellschaftsspielen von zu Hause.

Nachdem ich die Fachhochschule abgeschlossen hatte, begann ich eine handwerkliche Ausbilung. Weil ich auch im selben Jahr lernen möchte, ist das Jahr im Jugendgästehaus eine sinnvolle Anregung.

Mehr zum Thema