Ausbildungsplatz Portal

Lehrstellenportal

Deutschland als Portal für Ausbildung und duales Studium zu Beginn. Ihr Weg in die Bildung. Präsentation des Trainingsportals Azubi.de In Deutschland werden Auszubildende zunehmend zu einem knappen Gut. Im Jahr 2015 standen wieder viele Lehrstellen zur Verfügung.

ABSOLVENTA folgt diesem Entwicklungstrend mit seiner neuen Karriere Platform für die Nachwuchsförderung in Deutschland. Auf spannende, interaktive und vor allem verständliche Weise aufbereitet - mit dem Anspruch, Schüler und Schulabgänger in die Lage zu versetzen, ihren Beruf erfolgreich zu beginnen.

AZUBI. Seit Anfang 2015 ist AZUBI. Deutschland als Portal für Lehre und duales Zeitalter. Der Ausbildungsaustausch richtet sich an Kinder, Jugendliche, Abiturienten, Absolventen und Auszubildende sowie deren Erziehungsberechtigte. Damit man versteht, was die Generationenzucht antreibt und was sie von der Berufsausbildung erwartet, wurde viel in das Wissen um die jugendliche Bevölkerung gesteckt.

Bisher sind die Anforderungen der Zielgruppen, aber immer noch mehr als 50% der Schülerinnen und Schüler haben Schwierigkeiten, sich für einen Ausbildungsberuf zu qualifizieren (Quelle: Focus-Online 2014). Für die Suche nach dem richtigen Training ist es daher unerlässlich, einen klaren Überblick über das Angebot zu haben, Ihre Ziele schnell erreichen zu können und relevante Inhalte emotional zu verarbeiten. Das Portal stellt für Lehrer und Lehrerinnen einen eigenen Raum zur Verfügung, insbesondere wegen der mangelnden Orientierung.

Sie sind entscheidend für die Wahl des Berufes, da sie sehr intensiv an der Entscheidungsfindung über die Wahl des Berufes und der Ausbildung beteiligt sind. In Bezug auf Gestaltung und Funktion bietet AZUBI. Kritzeleien, Emotionen und reale Bilder werden in GenerationszLook angezeigt, so dass die Seiten dem Medieneinsatz der Studierenden entsprechen.

Auf der Website gibt es neben aktuellen Bildinhalten auch klare Darstellungen von mehreren hundert Ausbildungsberufen, Angaben zu Löhnen und Bewerbungsverfahren sowie einen Job-Check. Nach dem " Zunderprinzip " arbeitet der intuitiv bedienbare Job-Check: 60 Sek. lang durchlaufen die User unterschiedliche Bilderwelten und bekommen endlich geeignete Trainingsangebote nach ihrer Wahl. Diese verspielte Art ermöglicht einen leichteren Start in die Wahl des Trainings.

Außerdem hat AZUBI. Das Portal ermöglicht mit diesem einmaligen Angebotsspektrum einen Direktanschluss an Trainingsexperten auf gleicher Höhe und bedient sich zugleich des Hauptkommunikationskanals der Generierung Z. Mit dem Ziel, ein gesamtheitliches Gesamtprodukt zu entwickeln, hat AZUBI. Zusammen mit dem Trainingsportal haben 21 ausgesuchte Personalfachleute die Funktionalitäten und Bausteine für das Trainingsportal so gestaltet, dass die Portalplattform mit dem täglichen Recruiting kompatibel ist.

Der visuelle Ansatz der Stellenausschreibungen und der Firmenprofile ist auf die Bedürfnisse zugeschnitten, so dass potenzielle Auszubildende auf die Stellenangebote aufmerksam gemacht und zugleich von den Vorteilen einer Stelle bei diesem Betrieb überzeugen werden. Damit wenden sich die Firmen nicht nur an die uneinheitliche Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen, sondern verstärken zugleich auch ihre Employer Brand.

Mehr zum Thema