Ausbildungsplätze Schweiz

Lehrstellen in der Schweiz

Erkundigen Sie sich jetzt über die verschiedenen Möglichkeiten und bewegen Sie die Schweiz mit uns. In diesem Jahr werden wir unser Ausbildungskonzept überarbeiten und daher keine Ausbildungsplätze anbieten: Wir engagieren uns und interessieren uns für Pferdesport, Zucht, Haltung und Ausbildung. Fachlehrgang für Bauwesen / Tischlerausbildung EBA für MigrantInnen - Fa. Schweiz

Die Fachhochschule Bern offeriert zusammen mit den Kantonsfachverbänden der Baumeister, Zimmerer und Tischler das Modellprojekt für Ausländer. Die Bauphase umfasst ein Jahr und besteht aus 3 Tagen Wochenpraktikum, 2 Tagen berufsbildender Schule und 30 Tagen überbetrieblicher Ausbildung. Das Studium ermöglicht es den Hochschulabsolventen, einen Arbeitsplatz im Bauwesen zu suchen.

Die Berufsausbildung zum Schreiner mit eidg. Fachausweis ist eine Zweijahresausbildung. In den ersten neun Monaten werden die Teilnehmer in den Workshops der Fachhochschule Bern geschult. Danach erfolgt ein Jahrespraktikum in einem Ausbildungsbetrieb und einmal pro Jahr steht die Berufsfachschule auf dem Programm. Das letzte Quartal findet wieder an der Fachhochschule Bern statt, um das abschließende Qualifikationsverfahren vorzubereiten und durchzuführen.

Jeder, der seine Berufsausbildung abgeschlossen hat, erhält damit die Werkzeuge, um auf dem ersten Markt einen Arbeitsplatz zu haben. Die Teilnehmer werden zusätzlich durch intensive Deutschstunden und individuelles Training sowohl im Baukurs als auch in der 2-jährigen Holzausbildung unterstützt. Das Angebot richtet sich in erster Linie und vorerst an Asylbewerber im Alter von 25 bis 40 Jahren, die der Rechtsprechung des Kanton Bern unterstellt sind.

Der Fachhochschule Bern ist eine hauptberufliche Berufsschule, die Lehrlinge in den Berufen Metall- und Maschinentechnik, Zimmerei, Elektrotechnik und Informationstechnik ausbildet. In der Berufsausbildung werden rund 600 Ausbildungsplätze angeboten. Zusätzlich zu den hier vorgestellten Lehrveranstaltungen nehmen gut 100 weitere Lerner mit fremder Staatsangehörigkeit und verschiedenen ausländischen rechtlichen Einstufungen teil (derzeit 34 Nationen).

Ausbildungsplätze

Wenn Sie eine vielseitige und verantwortungsbewusste Berufsausbildung anstreben, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse! Derzeit haben wir sechs Ausbildungsplätze in den Fachrichtungen Der Ausbildungsgang ist sehr vielfältig und umfasst vier Teilbereiche. Der Lernende hat in allen Unternehmensbereichen die Chance, sich zu beteiligen, verantwortungsbewusste und eigenständige Tätigkeiten zu erfüllen, was wir uns wünschen und daher unterstützen.

Allein in Zürich beschäftigt die Frachtabteilung ca. 70 Mitarbeiter und wickelt ca. 50.000 t Waren ab. Aufgrund des kontinuierlichen Lagers im Luftfrachtbereich werden einige Lehrziele im zweiten Jahr bei unserem ATS-Schulungspartnerunternehmen geschult. Der Lernende hat so die Möglichkeit, zwei verschiedene Firmen gleichzeitig kennenzulernen und die Besonderheiten von beiden zu erfahren.

Mehr zum Thema