Ausbildungsplätze mit Realabschluss

Praktika bei Realabschluss

Ausbildung in der Logistik - es gibt keine andere Branche mit mehr Bewegung als unsere. Unsere Ausbildungsberufe und Bewerbungsfristen im Überblick. Mit dem Abitur steigen Ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Echter Schulabschluss oder vergleichbarer Schulabschluss mit guten mathematischen Leistungen.

Auszubildende 2019

Sind Sie auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Es gibt viele Ausbildungsplätze! FÃ?r das Trainingsjahr 2019 / 2020 sind wir auf der Suche nach DIR! Sie sind neugierig, offen, motiviert, lern- und leistungsfreudig und suchen eine spannende Berufsausbildung, in der Sie Ihr eigenes Gehalt erwirtschaften können? Da sind Sie richtig, denn wir sind auf der Suche nach jungen Menschen für unsere Mitgliedsfirmen, die eine Lehre anstreben.

Derzeit sind mehr als 70 Betriebe aus dem Landkreis Zittau, Löbau, Bautzen und Görlitz Mitglieder des Verbandes und bieten jährlich ca. 120 Ausbildungsplätze an. Ihre Bewerbungsunterlagen werden an die Betriebe weitergeleitet, die Ihren gewünschten Beruf erlernen. Auch während der Ausbildungszeit sind wir für die Praktikanten und für die Übungsfirmen der Kontakt zu vielen Fragestellungen und Problemstellungen rund um die Auszubildende.

In unseren Mitgliedsfirmen wird eine hochqualifizierte Berufsausbildung in den Bereichen Leutersdorf, Ausbildungsplätze für Abiturienten oder sehr gute Realschulabschlüsse: - KIA-Studien - Genossenschaftliches Lernen mit integrierter Ausgestaltung.

Ausbildungsstellen

Das Training findet hauptsächlich in der Administration mit einem tiefen Verständnis für alle Unternehmensbereiche der Betriebsgesellschaft Oldenburg mbH statt. Voraussetzungen sind ein (technisches) Abitur oder ein guter Abschluss des Realschulabschlusses sowie Verlässlichkeit, Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zur Teamarbeit. Sie als Sport- und Fitnessspezialist übernehmen administrative und organisatorische Aufgaben, führen selbstständig Schulungen durch und entwickeln mit uns zusammen das Konzept für neue sportliche Aktivitäten.

Darüber hinaus werden unsere Mandanten von uns zusammen betreut und unterstützt. Voraussetzung ist ein (technisches) Abitur oder ein guter Abiturabschluss. Das Training findet vorwiegend in den Gastronomieeinrichtungen der Baderbetriebsgesellschaft Oldenburg mbH statt. Voraussetzung sind ein guter Hauptschulabschluss, gast- und serviceorientiertes Verhalten, ein kultiviertes Auftreten, gute Manieren, Anpassungsfähigkeit und Durchhaltevermögen.

Ausbildung zum Industriekaufmann/zur Industriekauffrau

Für 2019 stellen wir nun Ausbildungsplätze zur Verfügung. Eine Bedingung für einen Lehrvertrag mit unserem Unternehmen ist ein Vorpraktikum, das in der Regel in den Sommerferien des Vorjahres absolviert wird. Hierfür gibt es Trainingsmöglichkeiten: Weiterführung nach der Ausbildung: Die Chance, nach erfolgreicher Beendigung der Lehre eingestellt zu werden, ist besonders hoch. Dauer der Ausbildung: 3 ½ Jahre.

Im Falle von Sonderleistungen kann die Ausbildungsdauer gekürzt werden. Echter Schulabschluss oder vergleichbarer Schulabschluss mit gutem mathematischem Ergebnis. Trainingsbeginn: Jährlich zum Stichtag für den Schulungsbeginn am Stichtag bzw. nach Absprache. In der Lehre werden höchste Ansprüche an die Qualität der Arbeit erfüllt, da Lerninhalte aus zwei Berufsgruppen vermitteln werden. Weiterführung nach der Ausbildung: Die Chance, nach erfolgreicher Beendigung der Lehre als Festangestellter übernommen zu werden, ist hoch.

Dauer des Trainings: Anforderungen: Echter Schulabschluss oder vergleichbarer Schulabschluss mit gutem mathematischem Ergebnis. Trainingsbeginn: Jährlich zum Stichtag für den Schulungsbeginn am Stichtag bzw. nach Absprache. Karrieremöglichkeiten: Die Ausbildungsschwerpunkte der Ausbildungsberufe des Einzel- oder Großhändlers wurden um die betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen in der Fertigung ergänzt. Deshalb ist das Training umfangreicher. Im Anschluss an die Schulung gibt es verschiedene kaufmännische Einsatzmöglichkeiten, wie z.B. den weltweiten Vertrieb, die Auftragsbearbeitung und Fertigungsplanung, den Wareneinkauf, die Finanzbuchhaltung, die Kostenstellenrechnung, das Personalmanagement, die Lohnbuchhaltung und das Personalamt, die Unternehmens- und EDV.

RödersTEC ist international aktiv und verfügt über ein interessantes Angebot an Ausbildungs- und späteren Beschäftigungsmöglichkeiten. Weiterführung nach der Ausbildung: Die Chance, nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildungszeit als Festangestellter übernommen zu werden, ist hoch. Dauer des Trainings: Anforderungen: Reife- oder Sachabschluss oder vergleichbarer Schulabschluss mit wenigstens einer Unterrichtssprache, bevorzugt Deutsch. Trainingsbeginn: Jährlich zum Stichtag für den Schulungsbeginn am Stichtag bzw. nach Absprache.

Mehr zum Thema