Ausbildungsplätze Gesundheits und Kinderkrankenpflegerin

Lehrstellen für Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern und -pflegerinnen

Die Gesundheitsschwester und Kinderkrankenschwester ist einer der schulischen Ausbildungsberufe. Werden Sie Gesundheits- und Kinderkrankenschwester. Berufsausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenschwester oder zur Gesundheits- und Kinderkrankenschwester am Universitätsklinikum Tübingen. Sie betreuen in Ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenschwester Kinder, Säuglinge oder Jugendliche, die pflegebedürftig oder krank sind.

Universitäre Klinikum Tübingen - Gesundheitswesen und Kinderpflege

Die Kinderkrankenschwester arbeitet nicht nur mit Medizinern und Heilpraktikern zusammen, sondern auch mit den Erziehungsberechtigten ihrer kleinen Patientinnen. Das Betreuen von Frühgeborenen und Neugeborenen ist ebenso Bestandteil Ihrer Arbeit wie der Kontakt mit Kinder und Jugendliche. Die klassische Ausbildung zur Krankenschwester wird von ihr angeboten: Erlauben Sie die Verwendung von Cookies: Mit Hilfe von Analysewerkzeugen (Google Analytics, Matomo) werden Besucherinformationen wie z. B. der Internetbrowser, das Herkunftsland oder die Verweildauer eines Benutzers auf unserer Website erfasst.

Die Übertragung Ihrer IP-Adresse erfolgt anonym, die Anbindung an Google wird in verschlüsselter Form übermittelt. Lassen Sie nur die notwendigen Kekse zu: Es werden keine Analysewerkzeuge eingesetzt. Allerdings werden für eine problemlose Bedienung und Benutzung der Website technische Voraussetzungen geschaffen (z.B. um den Zugriff auf den geschützten Raum zu ermöglichen). Du kannst deine Cookie-Einstellung auf der Datenschutzseite des Browsers zu jeder Zeit abändern.

sowie Kinderkrankenschwestern und -pflegerinnen.

Die Gesundheits- und Kinderkrankenschwester pflegt und pflegt betreuungsbedürftige und krankheitsbedingte Späte. Das Training beinhaltet den Arbeitseinsatz im Kinderspital, wo die Theorie aus dem Schulunterricht aufbereitet wird. Die Gesundheits- und Kinderkrankenschwester sammelt während der Ausbildungszeit in der Regel Erfahrung in der Gesundheits- und Pflegearbeit für Menschen aller Altersgruppen.

In der Ambulanz wird auch im heilenden, rehabilitierenden, palliativen und vorbeugenden Sektor trainiert. Während Ihrer Berufsausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenschwester sammeln Sie Erfahrung in Kinderpsychiatrie, Neurologie, Pädiatrie, Kinderchirurgie und Neugeborenenmedizin. Sie analysieren in Ihrer Tätigkeit die Ursachen von Krankheiten bei Kleinkindern und Heranwachsenden, wenden gelernte Betreuungstechniken an, arbeiten an der Schulbetreuung und Freizeitgestaltung für kranke Kinder und führen Neugeborenen- und Wochenbetreuungen durch.

Im Notfall müssen Sie Erste-Hilfe leisten, die emotionalen Auswirkungen auf Kinderkrankheiten ermitteln, Ihre Patientinnen und Patientinnen überwachen und die Ergebnisse festhalten. Die Auszubildende zur Gesundheits- und Kinderkrankenschwester sollte ein medizinisches Verständnis haben, hilfsbereit sein, kindgerecht sein, aushelfen und auch administrative Aufgaben mittragen. Sie werden nach der Berufsausbildung vor allem in Spitälern mit Kinder- oder Säuglingsabteilung eingesetzt.

Sie können sich als Gesundheits- und Kinderkrankenschwester zum Thema ausbilden: Sie als Sozialarbeiterin oder Sozialarbeiter helfen Familien, Kinder und Jugendliche bei der Pflege der Heilpädagogik. Aber auch hier steht oft die Pflege im Vordergrund, obwohl die Spezialisierung hier nicht ausdrücklich auf die Kinder ausgerichtet ist. Auch während deiner Berufsausbildung als Erzieherin bist du viel mit den Kleinen beschäftigt. Gleiches trifft auf die Gesundheit und die Krankenschwester zu.

Aber auch die Berufsausbildung zur Haushälterin wird in vielen Punkten sehr ähnlich sein.

Mehr zum Thema