Ausbildungsplätze 2017 München

Lehrstellen 2017 München

In und um München gibt es derzeit 9.091 Ausbildungsplätze (Stand 10.10.2018) 80 Jobs & Stellenangebote für Ausbildungsplätze in München:

Bewerbungsbeginn: 150 Ausbildungsplätze in München für eine Pflegezukunft

11. Januar 2017, Studiengang oder Training? Interessierte Sozialberufe müssen sich nicht an der Münchner Klinik umakademie kümmern, sondern können parallel dazu lernen und in die Arbeitswelt eintreten. In diesem Programm lernen die Absolventen an der Fachhochschule München (FH) und durchlaufen zugleich eine Berufsausbildung mit dem beruflichen Ziel der Pflege oder Kinderpflege.

Dies ist eine von fünf Ausbildungen an der Academy for Nursing Professions. Bereits vor wenigen Tagen begann die Bewerbung um eine Ausbildung im Hochsommer 2017: An den fünf Standorten der Academy sind rund 500 Studienplätze verfügbar. Die Zentralstelle der kommunalen Krankenhäuser ist damit eines der großen Pflegeausbildungsunternehmen in Bayern.

"Die Pflegeberufe sind vielseitig und bieten Entwicklungschancen für ganz verschiedene Persönlichkeiten", unterstreicht Akademiedirektor Rainer Amende. Jeder, der sich für die Hightech-Medizin begeistern kann, kann sich in der Chirurgie oder Anästhesie weiterbilden oder später auch die Beatmungsgeräte auf der Intensive betreiben. Für die sozial kompetente und geduldige Bewerberin und den Bewerber gibt es eine anspruchsvolle Berufsausbildung: "Auf unseren Stationen für Kinder begleitet unser Pflegepersonal auch Geschwister und berät sie, was sie nach ihrem Aufenthalt in der Klinik zu Haus erwarten können", erläutert Amende.

Deshalb hat die Academy ihre Lehre darauf ausgerichtet und offeriert Trainingskurse, die zum Beispiel Eltern dazu anleiten, miteinander zu sprechen. Bei Umsteigerinnen und Umsteiger, die keine lange Schulung machen wollen, ist die 1-jährige Pflegeausbildung ideal. "Vielmehr ", unterstreicht Christiane Weber, Leiterin des Zentralen Pflegemanagements, und ergänzt: "Dank unserer eigenen Hochschule haben wir jedes Jahr eine Vielzahl von Aus- und Weiterbildungskursen am Stadtklinikum München, deren Teilnahme berufliche Möglichkeiten erschließt.

"Das Gemeindekrankenhaus eröffnet Flüchtlingen gezielte Karrieremöglichkeiten. Da viele jugendliche Fluechtlinge das dt. Bildungssystem nicht kannten, koennen sie im Rahmen eines Schnupperpraktikums einen Einblick in die Akademien und eine Krankenstation von Innen kennenlernen. Immer wieder erfahren wir, dass die Menschen auf der Flucht sind, dass es in Deutschland für jeden Menschen etwas gibt.

Genau deshalb sind die jungen Fluechtlinge immer an einer Berufsausbildung in diesem Gebiet interessiert", sagt Amende. Die sehr gute Ausbildungsvergütung ist auch für Menschen interessant, in deren Herkunftsland die Erziehung oft unbezahlbar ist. Insbesondere Personen, die bereits eine Berufsausbildung in der Krankenpflege im In- und Ausland abgeschlossen haben, haben gute Karrierechancen. Gemeinsam mit der Klinik hat die Academy ein eigenes Angebot für diese Zielgruppen aufgesetzt.

Sie begleitete die ausländischen Facharbeiter auf dem Weg zur Anerkennung ihrer beruflichen Qualifikationen in Deutschland und veranstaltet geeignete Trainings.

Mehr zum Thema