Ausbildungsplätze 2017 Karlsruhe

Lehrstellen 2017 Karlsruhe

In Karlsruhe und Umgebung (Stand 22.09.2018) gibt es derzeit 4.744 Ausbildungsplätze und Lehrstellen in Karlsruhe: Aktuelle Ausbildungsplätze in Karlsruhe. Machen Sie sich fit für eine Ausbildung oder ein Studium bei den Stadtwerken Karlsruhe.

Zum Zeitpunkt der Messe hatten viele der Betriebe noch nicht alle Ausbildungsplätze für 2017 besetzt.

Einsteig BERUF 2017 - Handwerkerkammer Karlsruhe

Mehr als 300 Firmen und Bildungseinrichtungen aus der ganzen Technologie-Region Karlsruhe stellen sich am Sonnabend, also am Mittwoch, den 24. Februar, von 10 bis 15.30 Uhr auf der Fachmesse "Einstieg Beruf" in der dm-Arena Karlsruhe vor. Mit freiem Zutritt können sich die Austeller über mehr als 180 Lehrberufe in den Branchen Wirtschaft, Gewerbe, Gesundheit, Dienstleistungen und Kunsthandwerk unterrichten.

Daneben bieten Bildungsinstitutionen und Institutionen einen Einblick in Sekundarschulabschlüsse, Studien- und Weiterbildungsangebote. Eine Anwendungsportfolioüberprüfung durch das BEO-Netzwerk vervollständigt das breite Produktangebot der Trainingsmesse. Für die Gäste ist der Zutritt kostenlos. Zum Messetermin hatten viele der Betriebe noch nicht alle Ausbildungsplätze für 2017 vergeben. Die Speed Dating Academy gibt Ihnen die Gelegenheit, sich in einem 10-minütigen Vorstellungsgespräch mit Ihren Unterlagen zu vergewissern.

Schulungsleiter und Personalleiter aus mehr als 40 Betrieben erwarten interessante Bewerbungen und unmittelbares Nachdenken. Die Speed-Dating Veranstaltung wird von 12 Uhr bis 14 Uhr stattfinden, und zwar zeitgleich zur Veranstaltung. Ein weiterer Weg, einen Trainingsbetrieb zu "erfassen", ist die Ausstellung "Praktikant gesucht" um 11.00 und 13.00 Uhr. Anhand der bekannten Herzblattshow lernt man sich in Ausbildungsbetrieben und jungen Menschen "blind" besser kennen. Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir uns gegenseitig kennenlernen.

Besonders deutlich wird der wachsende Mangel an Fachkräften in vielen Industrien. Diese Bereiche werden daher auf der Trainingsmesse spezielle Angebote unterbreiten. Der M+E Info Truck bietet auf zwei Ebenen mit rund 100 m 2 Ausstellungsfläche einen Einblick in typische Berufe der Branche, lernt technologische Verbindungen und erlebt die Begeisterung für die Technologie auf praktische und intuitive Weise.

Die Besucher der Fachmesse können sich einen kleinen Einblick in die offenen Ausbildungs- oder Praktikumsangebote der Aussteller verschaffen. Es gibt eine kleine Pause vom Messetrubel und die Gelegenheit, das angebotene Produkt nach der Veranstaltung per Handy mit Lichtbild oder Scannen des QR-Codes in digitaler Form in guter Erinnerung mitzuführen. Ob Doppelausbildung, Junggeselle oder Facharzt - hier gewinnen die Spezialisten von morgen erste Eindrücke in die Arbeitswelt und können ihr Können an vielen praktischen Stationen unter Beweis stellen, wie z. B. beim Mauerwerk eines Rundbogens oder beim Wettbewerb im Sägen und Nageln.

Getreu dem Leitspruch "Von Lehrlingen für Lehrlinge" haben sich die Lehrlinge mit TV-Wänden, Video-Interviews, IPad, digitalem Farbdesign und vielem mehr realisiert. Über einen eigenen Stand werden Ausbildungsbetriebe, junge Menschen und Erziehungsberechtigte über die Thematik " grenzübergreifende Bildung " in der Oberrheinregion, über die internationalen Ausbildungsmöglichkeiten und die Förderung von im In- und Ausland erworbenen Berufsqualifikationen informieren.

Der kostenlose BUS-Shuttle fährt am Tag der Veranstaltung alle 10 Minuten zwischen dem Bahnhof und dem Messegelände.

Mehr zum Thema