Ausbildungsplätze 2016 Rostock

Lehrstellen 2016 Rostock

Die Bewerber, die keinen Ausbildungsplatz bekommen können (12% weniger als 2016). 17.12.2016 Ausbildung Rostock Arbeitgeber bewerten Mechatroniker. Das Finanzamt Rostock beschäftigt 374 Mitarbeiter.

Zertifikat "Zukunftgestalter 2016" Startseite " Ansprechpartner, Kontakt " Ausbildung von Fachkräften.

Verleihung von 66 "TOP-Ausbildungsbetrieben" - zehnte Auszeichnung verliehen

Rostock, den 2. Mai 2017 - Die Preisverleihung für die besten Lehrbetriebe ist eine Erfolgsstory für die prämierten Lehrbetriebe und für die Industrie- und Handelskammer zu Rostock. Klaus Ruhe Madsen, PrÃ?sident der IHK Rostock und Juryvorsitzender, der Ã?ber die Verleihung des Titels entscheidet: "Man kann keine jungen Talente heranbilden, aber man kann sie fÃ?r das eigene Werk interessieren, auf Aus- und Weiterbildungschancen hinweisen und schöpfbare Lehrstellen schaffen. Bei der Vergabe von AusbildungsplÃ?tzen wird auf die QualitÃ?t geachtet.

Genauso wie die 66 TOP-Ausbildungsbetriebe, die wir heute ehren. Das TOP Trainingsunternehmen ist ein Begriff für hervorragende Ausbildungen in der gesamten Stadt! "Der TOP Ausbildungbetrieb " der Industrie- und Handelskammer Rostock begann im Okt. 2007 und war in Deutschland einzigartig. Entwickelt, um neue Impulse für die Berufsausbildung im Landkreis der Industrie- und Handelskammer Rostock zu geben und das über die rechtlichen Rahmenbedingen hinweggehende Commitment der Betriebe zu honorieren.

Viele Industrie- und Handwerkskammern haben sich mittlerweile für diese spezielle Form der Auszeichnung von erfolgreichen Ausbildungsaktivitäten entschieden. Sie hat sich landesweit zu einer QualitÃ?tsmarke in der Aus- und Fortbildung entwickelt. Im Landkreis der Industrie- und Handelskammer Rostock wurde in den letzten zehn Jahren der Begriff "TOP Ausbildungsbetrieb" mit 637 Mal vergeben. Claus Ruhe Madsen, der Vorsitzende der IHK Rostock, und die Referatsleiterin für Aus- und Fortbildung, Helga Rusin, verleihen heute in der Ostseekirche Rostock Preise an 66 Betriebe mit dem Namen "TOP Bildungsbetrieb 2016", darunter 12 Betriebe zum zehnten Mal in Serie.

Die TOP-Ausbildungsbetriebe gehören zu den folgenden: "Eine fundierte Ausbildung ist die unterstützende Stütze für die Entwicklung von Fachkräften. Noch nie hatten junge Menschen auf dem Lehrstellenmarkt so gute Aussichten, einen Lehrplatz in ihrem Wunschberuf zu haben. Zugleich wird es für unsere Gesellschaften immer schwerer, einen geeigneten Auszubildenden zu bekommen. Bedauerlicherweise sind noch viele Ausbildungsplätze frei.

Für den dringenden Fachkräfte-Nachwuchs in unseren Betrieben ist diese Situation nicht förderlich", sagt Claus Ruhe Madsen. Durch innovative Konzepte in der Karriereausrichtung und hohe Ausbildungsqualität konnten die ausgezeichneten Firmen die fünffköpfige Fachjury überzeugen. Die IHK zu Rostock erkennt mit diesem Auszeichnung die Ausbildungsleistung der Betriebe an und ermuntert gleichzeitig andere Betriebe, Jugendlichen, die einen Lehrplatz anstreben, eine Berufsausbildung anzubieten.

Das Preisgericht verleiht den Preis in drei Kategorien: Bei der Bewerbung der Betriebe wird ein umfangreicher Fragebogen (z.B. ob und wie regelmäßig Gespräche zwischen Ausbildern und Praktikanten geführt werden, wie die Praktikanten persönlich betreut werden, wie die Praktikanten zu motivieren sind, wie sie sich beruflich orientieren) und anhand von praktischen Beispielen beantwortet.

Vor allem aber müssen Betriebe, die immer wieder an der Aufforderung zur Einreichung von Angeboten mitwirken, nachweisen, welche Massnahmen oder Änderungen in dem von ihnen beantragten Lehrjahr eingeleitet wurden, um die Ausbildungsqualität zu erhöhen.

Mehr zum Thema