Ausbildungsplätze 2016 Niederbayern

Lehrstellen 2016 Niederbayern

Der Landkreis Niederbayern umfasst auch wesentliche Bereiche unseres Bildungssystems. Der Erholungspfad sowie die bisherigen Erfahrungen mit Ausbildung und Beruf wurden genau verfolgt. ("ÜLU") fand im Ausbildungszentrum Landshut der Handwerkskammer Niederbayern und Oberpfalz statt. Die Spitzen von IHK und HWK warnen davor, das Ausbildungsniveau zu lockern. Jungen Menschen, Schulabgängern und Quereinsteigern bieten wir eine erstklassige, praxisorientierte Ausbildung und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

Besprechung und Besprechung Niederbayern: Ausbildung

Der Landkreis Niederbayern umfasst auch wichtige Teile unseres Unterrichts. Traditionelle Institutionen wie das Straubinger Hör- und Sprachinstitut und das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Landshut-Schönbrunn geniessen als fortschrittliche Bildungsträger über die niederbayerischen Landesgrenzen hinaus einen exzellenten Reputation. Zu den Dienstleistungen des Landkreises zählen auch die Berufsschule für Pflege im Kreiskrankenhaus Mainkofen oder die Krankenschule, die auch regionale Bildungsträger wie die Universitäten Landshut und Deggendorf oder die Uni Passau unterstützt.

Die Landwirtschaftliche Bildungsanstalt Landshut-Schönbrunn ist eine der traditionsreichsten bayrischen Bildungseinrichtungen im Agrarbereich. Unter dem Dächlein dieser Kreiseinrichtung befindet sich heute der umweltgerechte Ausbildungsbetrieb, die Landtechnikschule und der Ausbildungs- und Vorbildungsbetrieb für den Obstanbau Desutenkofen. Im Kreiskrankenhaus des Landkreises Mainofen wird die Gesundheits- und Krankenpflegerin (ehemals Krankenschwester) ausgebildet. Für die moderne Berufsschule für Pflege in Märkofen gibt es 96 anerkannte Ausbildungsplätze, die sich auf drei Lehrjahre mit einer Ausbildungsstärke von je ca. 25 - 27 Lehrlingen aufteilen.

Das Training findet auf diversen Hausstationen (Psychiatrie, Neurochirurgie, Neurofrüherziehung ) statt und wird durch Außeneinsätze in den kooperierenden Krankenhäusern Bogen, Deggendorf, Landau, Schwarzach, Viechtach und Weisseel unter Einbezug von erfahrenen Praxisleitern, Betreuern und Pflegepersonal in den Bereichen Orthopädie und Rehabilitation in den Bereichen Orthopädie, Orthopädie und Rehabilitation in den Bereichen Orthopädie und Rehabilitation sowie Orthopädie in den Bereichen Orthopädie und Rehabilitation durchführt. Die Ausbildungsstätte als Erwachsenenbildungseinrichtung ermöglicht sowohl dem zertifizierten Pflegepersonal des Kreiskrankenhauses Mainkofen und des BKH Passau als auch dem Pflegepersonal der kooperierenden Kliniken (BKH Landshut; Kbo - Inn - Salzach - Klinikum Wasserburg a. Inn; BKH Straubing) eine Weiterbildung auf dem Gebiet der Physiotherapie, der Physiotherapie und der psychotherapeutischen Betreuung nach den Handlungsempfehlungen der DKG.

Altenpflegerin für die Bereiche psychiatrische, psychosomatische und psychotherapeutische Betreuung (DKG) und bietet Zugriff auf bayerische Universitäten. Der Patient ist durch die erfolgreiche Fortbildung in der Lage, die Verantwortung für die Krankenpflege in allen Behandlungsbereichen der Psyche, der Psyche und der psychotherapeutischen Versorgung nach dem anerkannt hohen Standard der Pflegewissenschaft, der Medizin und anderer verwandter wissenschaftlicher Ergebnisse zu übernehmen. Das Schulmanagement befindet sich am Kreiskrankenhaus Landshut in der Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie, der psychotherapeutischen und psychosomatischen Abteilung.

Zu den weiteren Schulstandorten gehören die Kreiskrankenhäuser der Landkreise Mainofen und Passau. Das landwirtschaftliche Ausbildungszentrum des Landkreises Landshut-Schönbrunn umfasst die Deutenkofener Lehre und den Musterbetrieb für den Obstanbau. Mit seinem breiten Leistungsspektrum ist der Standort Deutschland einer der vielfältigsten Obstbauern in Süddeutschland - allein 200 verschiedene Sorten werden dort kultiviert. Das lehrende und vorbildliche Unternehmen leitet seit 2004 gemeinsam mit der Hochschule Weihenstephan den Bayrischen Erdbeer-Sortenversuch und spricht damit die vielen Erdbeerzüchter in der Gegend an.

Die Auszubildenden im Gartenbau, Abteilung Obstbau, bekommen im Zuge der innerbetrieblichen Berufsausbildung einen aktuellen und praktischen Einblick in die lokale Fruchtproduktion in Desutenkofen. Events wie das Blumenfest oder die Fruchtshow mit Demonstrationen in der eigenen Fruchtdestillerie ziehen jedes Jahr mehrere tausend Besucher nach Desutenkofen; gesunde Früchte werden beim "Erlebnistag am Obsthof" für Kinder und Jugendliche lecker gemacht.

In der eigenen Fischereischule und dem Musterbetrieb in Mindbergmühle bei Zwiebel werden fischinteressierte Personen fachkundig erzogen. Zu den Aufgaben der Einrichtung gehören unter anderem die Fortpflanzung gefährdeter heimischer Tierarten und Problemfische sowie die Erarbeitung von Zuchtmethoden, die den niederschbayerischen Klimabedingungen gerecht werden.

Mehr zum Thema