Ausbildungsgehalt Kinderkrankenschwester

Bildungsgehalt Kinderkrankenschwester

Kranken- und Kinderkrankenschwestern Gehälter und Einnahmen Kranken- und Kinderkrankenschwestern > GEHALTUNG Krankenschwester und Kinderkrankenschwester: Als Krankenschwester und Kinderkrankenschwester beträgt das bundesweite Entgelt 2.877 pro Jahr. Bezüglich der Gehaltsbandbreite ist zu beachten, dass die niedrigeren Monatslöhne bei 2.083 EUR liegen, aber auch Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern in den höheren Lagen können bis zu 3.924 EUR und mehr einnehmen.

Die Berufsbeschreibung "Gesundheits- und Kinderkrankenschwester" ist ein medizinischer Berufe, der sich mit der Versorgung und Krankenpflege von infizierten Kleinkindern, Kinder und Jugendliche befasst. In einer dreijährigen Ausbildungszeit kann der Berufsstand der Gesundheits- und Kinderkrankenschwester erlernt werden. Der Unterricht erfolgt in den Berufsschulen. Er verfügt über Fachkenntnisse zur Erkennung und Diagnose von Krankheiten im Kindesalter und unterstützt Ärzte bei der Visite und Operation.

Einen Teil der Ausbildungszeit verbringt der Auszubildende in einer Praxis. Das Training schließt auch allgemeine Themen wie Germanistik, Anglistik, Wirtschafts- und Sozialwissenschaft ein. Wichtigste Ausbildungsinhalte im Gesundheitswesen und in der Kinderkrankenpflege: pflegerisches Fachwissen, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, pflegerische Konzepte, naturwissenschaftliche, medizinische, pflegerische, gesundheitswissenschaftliche, rehabilitative, präventive, praxisorientierte Trainings. Das Training besteht aus einem oralen, klinischen und operativen Teil.

Die Berufsausbildung ist für Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern und -pflegerinnen im Gesetz verankert. Wenn Sie Ihre akademische Weiterbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin fortsetzen wollen, können Sie ein Studium zum Pflegemanager absolvieren. Voraussetzungen für die Zulassung sind Berufserfahrung und eine angemessene Einarbeitung. Sie durchlaufen verschiedene wirtschafts- und pflegewissenschaftliche Module und bekommen die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um ein Pflegeinstitut zu leiten.

Zusätzlich zum Studium wissenschaftlicher Inhalte vertiefen die Studierenden ihre Kenntnisse in der fachlichen und persönlichen Kommunikation mit Patientinnen und Patienten sowie deren Familienangehörigen. In der ersten Phase werden die Studierenden wirtschaftlich ausgebildet und erlangen praxisnahe Kenntnisse. Die Studierenden beweisen ihre naturwissenschaftlichen Kenntnisse im vergangenen Studiensemester in einem praktischen Projekt und einer BA. Das Hauptgeschäft der Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern ist die Pflege von Kleinkindern, Kleinkindern und jungen Menschen.

In der Erkrankungsphase braucht jedes einzelne Baby eine andere Zuwendung, die von den Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern erkannt und umgesetzt werden muss. Bei Ängsten oder Beschwerden geben die Kleinen Komfort. Außerdem erarbeiten die Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern Massnahmen, die zu einer raschen Genesung anregen. Das Berufsbild der Gesundheits- und Kinderkrankenschwester ist vielfältig.

Mehr zum Thema