Ausbildungsberufe mit Fachoberschulreife

Berufsausbildung mit Fachhochschulreife

Mittlere Reife oder Fachhochschulreife bis zu einem Monat vor Ausbildungsbeginn. Das Training mit Doppelqualifikation - zwei Abschlüsse! nach dem Training, je nach Einsatz- und Verantwortungsbereich, ist ca. Sie interessieren sich für Wirtschaftsthemen und organisatorische Prozesse? Sie werden bald die Schule abschließen und wissen nicht, was Sie als nächstes tun sollen?

Allgemeine und berufliche Bildung

Aus diesem Grund bietet sich in unseren Ausbildungsberufen die Chance, in der " realen Wirtschaft " früh selbstständig zu arbeiten. TRAININGSDAUER: BERUFSSCHULE: AUSBILDUNGSINHALTE: AUSBILDUNGSRELEVANT: WEITERBILDUNGS- UND AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN: DAUER DER AUSBILDUNG: BERUFSSCHULE: AUSBILDUNGSINHALTE: AUSBILDUNGSRELEVANT: WEITERBILDUNGS- UND AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN: DAUER DER AUSBILDUNG: BERUFSSCHULE: AUSBILDUNGSINHALTE: - Praktisches Training in den Einsatzbereichen: FÜR DIE BILDUNG VON BEDEUTUNG: WEITERBILDUNGS- UND AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN: DAUER DER AUSBILDUNG:

BERUFSSCHULE: AUSBILDUNGSINHALTE: AUSBILDUNGSRELEVANT: WEITERBILDUNGS- UND AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN: DAUER DER AUSBILDUNG: BERUFSSCHULE: AUSBILDUNGSINHALTE: - Praktisches Training in den Einsatzbereichen: FÜR DIE BILDUNG VON BEDEUTUNG: WEITERBILDUNGS- UND AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN: DAUER DER AUSBILDUNG: BERUFSSCHULE: AUSBILDUNGSINHALTE: AUSBILDUNGSRELEVANT: DAUER DER AUSBILDUNG: BERUFSSCHULE: AUSBILDUNGSINHALTE: AUSBILDUNGSRELEVANT: WEITERBILDUNGS- UND AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN: DAUER DER AUSBILDUNG: BERUFSSCHULE: AUSBILDUNGSINHALTE: AUSBILDUNGSRELEVANT: WEITERBILDUNGS- UND AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN: DAUER DER AUSBILDUNG:

Berufsschule: Ausbildungsinhalte: Wichtige Voraussetzung für die Ausbildung: LEHRLAGENDE UND WEITERE AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN: Wir sind auf der Suche nach Auszubildenden, die zu uns gehören und den Wunsch haben, von vornherein selbstständig und verantwortungsbewusst im "echten Business" zu arbeiten. Was mich beeindruckte, war, dass man mir von vornherein vertraute."

Allgemeine und berufliche Bildung

Ausbildung oder Studium? Während dieser Ausbildung lernen Sie viele Bereiche des Unternehmens kennen und werden zu einem echten Allrounder: für Einkauf, Logistik, Personal, Finanzen und Vertrieb. Im Anschluss an dieses Training sind Sie in der Lage, sich in den Bereichen Informatik und Netzwerke zurechtzufinden. Sie wissen, wie man eine IT-Infrastruktur aufbaut und wie man Hard- und Software installiert.

Sie lernen, selbstständig Konzepte für verschiedene Medien zu entwickeln und diese kommerziell umzusetzen. Doch als Elektroniker für Betriebstechnik sorgen Sie dafür, dass es nicht so weit kommt und alles perfekt funktioniert. Im Anschluss an diese Schulung werden Sie mit elektrischen Geräten vertraut gemacht - von Niederspannungen bis zu einer Spannung von 10000 V.

Durch diese Schulung stellen Sie sicher, dass unsere Maschinen und Produktionsanlagen immer einsatzbereit sind. Sie lernen, wie man drehen und fräsen, bohren und schleifen, schrauben und schweißen kann. Deshalb lernen Sie in diesem Kurs beide Wissensgebiete. Sie haben nach dem Studium vielfältige Perspektiven als Wirtschaftsingenieur in der Projekt- oder Produktionstechnik, als Vertriebsingenieur, im Produktmanagement und im technischen Controlling.

Sie sind als Business IT-Spezialist mit der Planung, Entwicklung, Implementierung und dem operativen Einsatz von Informationsverarbeitungssystemen vertraut. Durch eine Ausbildung zum Betriebswirt haben Sie das nötige Rüstzeug, um ein Allrounder zu sein und können in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden. In den Bereichen Einkauf und Finanzen, Logistik, Marketing und Vertrieb.

Mehr zum Thema