Ausbildungsberufe mit Abitur im Sozialen Bereich

Abiturausbildung im sozialen Bereich

eine eigene interne Lehrwerkstatt für den Bereich Anlagenmechanik;. um einen Sozialberuf zu sammeln und herauszufinden, ob Ihnen die Arbeit im sozialen Bereich Spaß macht. Fachoberschulen benötigen in der Regel ein bis zwei Jahre Ausbildung. Berufspläne in einem anderen sozialen Bereich erfordern diese Weiterbildung.

Facharzt und erfordert daher für die Ausbildung einen Realschulabschluss oder ein Abitur.

Berufsausbildung zur Sozialassistentin

Sie helfen als Sozialarbeiterin oder Sozialassistentin (beide der gleiche Ausbildungsberuf) bei der Betreuung von Familien, Kindern und der Heilpädagogik. Während Ihrer Berufsausbildung zum Fachangestellten für Sozialwesen können Sie in einigen Ländern zwischen Familienbetreuung und sozialpädagogischer Betreuung nachfragen. Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sind in Vorschulen und Hortanlagen, in Altenheimen und in Heimen tätig, in denen Menschen mit Behinderungen aufwachsen.

Möglich sind auch Familienberatungszentren, sozialambulante und disakonische Einrichtungen oder Sozialstellen. In einigen privaten Haushalten wird darüber hinaus auch die Tätigkeit einer Sozialarbeiterin oder eines Sozialarbeiters gebraucht, z.B. in der Versorgung und Krankenpflege von Menschen mit Behinderungen. Im Rahmen Ihrer Berufsausbildung zum sozialen Assistenten lernen Sie, wie sich ein Mensch von Kindheit an weiterentwickelt, welche physischen und mentalen Eigenheiten es in gewissen Lebensphasen gibt, welche Lebensmittel gewisse Zutaten beinhalten oder wie man je nach Alter isst.

Außerdem erfahren Sie, wie man einen Hausstand führt und unterhält, wie man die richtigen Einkäufe tätigt und wie man allgemeine Tätigkeiten mit so wenig Zeit und Kosten wie möglich durchführt. Sie werden auch etwas über das öffentliche Gesundheits- und Sozialsystem, den Körper des Menschen und einen gesünderen Lebensstil erlernen. Die Sozialarbeiterin/der Sozialarbeiter versteht es, sich im Krankheitsfall um die Kleinen zu kümmern, wie man den Menschen mit Hilfe von Liedern, Rhythmen und Singen eine gesunde Entfaltung ermöglicht und wie man ihnen die Handarbeit nÃ?

Im Rahmen der Sozialassistentenausbildung sollten Sie die Tendenz haben, mit Menschen zu arbeiten sowie zu betreuen und zu helfen. Sie sollten keine Angst haben, sich mit "Problemfamilien" zu befassen und sie bei der Lösung ihrer problematischen Lage zu begleiten. Die Ausbildungsberufe Sozialarbeiter / Sozialassistentin bringen eine große Eigenverantwortung mit sich - das sollten potenzielle Auszubildende wissen.

Sie können als Sozialarbeiterin oder Sozialarbeiter in Schlafsälen, Vorschulen oder anderen Institutionen zur Pflege und Begleitung von Menschen mit Behinderungen mitarbeiten. Dein Lohn hängt nach der Berufsausbildung zur Sozialassistentin von den Kollektivverträgen ab, in die du eingeteilt bist. Die Weiterbildung im sozialen Bereich ist sehr bedeutsam, um sich professionell weiterzuentwickeln. Während Ihrer Berufsausbildung zur Altenpflegerin werden Sie auch gesellschaftliche Aufgaben mittragen.

Bei all diesen Berufen handelt es sich um so genannte soziale Beschäftigungen, bei denen es darum geht, anderen Menschen zu nützen.

Mehr zum Thema