Ausbildungsberufe im Büro mit Hauptschulabschluss

Berufsausbildung im Büro mit Hauptschulabschluss

Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Berufsausbildung mit Hauptschulabschluss in Hannover. Welcher ist ein Ausbildungsberuf mit Spezialisierung? Wir sind einer der größten Autohäuser der Region. Es gibt bei ÜSTRA sehr unterschiedliche Ausbildungsberufe, die viele verschiedene Möglichkeiten bieten.

Das ist das Training:

Die Unternehmerin für Office Management ist " hinter den Kulissen " in den Chefredaktionen und BÃ??ros tÃ?tig. Das ist das Training: Im Training offerieren wir Ihnen ein ausgeglichenes Zusammenspiel von Wissenschaft und Praktik - learning by doing! Das Training gibt Ihnen die für Ihren Berufsalltag notwendigen Informationen und Fähigkeiten an die Hand.

Zusätzlich werden Sie während der 3-jährigen Berufsausbildung mit den jeweiligen Aufgabenstellungen in unterschiedlichen Verwaltungs- und Produktionsabteilungen eingearbeitet. Was Sie bei uns lernen: Berufsschule: Sie gehen im Gruppenunterricht zur BFS. Du wirst in unterschiedlichen Lernbereichen unterwiesen. In Zusammenarbeit mit dem Radiosender Bremen im Niedersächsischen Staatsfernsehen werden weitere Ausbildungsstellen angeboten.

Das Training umfasst eine Gesamtdauer von drei Jahren. Nach Ablauf der Trainingszeit ist der zweite Teil der Abschlußprüfung fällig. Auf diese Weise wird das Training vergütet: Für weitere Informationen zum Thema Training stehen Ihnen die Trainingsmanager an den jeweiligen Orten zur Verfügung:

ÜSTRA: Passagierzentrum

Es gibt bei ÜSTRA sehr viele Ausbildungsberufe, die viele Einsatzmöglichkeiten aufzeigen. Sie können sich auf dieser Website über unsere Ausbildungsangebote auf dem Laufenden halten, unseren Stellenbrief abbonieren und sich direkt bei uns anmelden - wir würden uns über Ihre Bewerbung an dieser Stelle besonders freuen! Sehr geehrte Kunden! Sie sind gespannt auf eine Lehre bei ÜSTRA und möchten sich gerne bei uns eintragen?

Abonniere unseren Jobbrief, um über aktuelle Jobangebote und Karriereinformationen von ÜSTRA auf dem Laufenden zu bleiben! Der Jobbrief kann von Ihnen bei Bedarf wieder abbestellt werden.

Berufsausbildung Kauffrau für Büromaschinen - Bürokauffrau/-mann

Die Amtszeit Kaufmann/-frau für Büroorganisation ersetzt ab August 2014 die bisherige Amtszeit von Berzfs. Der Kaufmann für Büromatik oder Bürokaufmann lernt während seiner Berufsausbildung die Belange der Öffentlichen Hand und den Umgang mit Budgets und administrativen Akten. Dazu gehören der Umgang mit modernsten Informations- und Kommunikationsmitteln wie E-Mail, Textverarbeitung und Web sowie die Gestaltung und Formulierung fehlerfreier Texte, der Schriftverkehr, die Annahme von Nachfragen, die Bereitstellung von Informationen und der Empfang von Besucher.

Als Spezialist für Büromarketing sind Sie daher bereits während Ihrer Ausbildungszeit ein kompetenter Gesprächspartner für alle äußeren und inneren Belange. Während Ihrer Berufsausbildung lernen Sie den Unterscheid zwischen Gemeinde- und Landeshaushaltsrecht, wie ein Budget strukturiert ist, prüfen Abrechnungen und erstellen Bons. Eine Fachkraft für Büromarketing übernimmt administrative Verfahrensaufgaben, prüft die Termine für Berufungen und leitet die erforderliche Bearbeitung von behördlichen Aufträgen ein.

Für eine Ausbildung zum Bürokaufmann/-frau sollten Sie Spaß an der Bedienung eines PCs haben, gute Kenntnisse der deutschen Landessprache in Sprache und Text haben und Verantwortung übernehmen. Es kann unter bestimmten Bedingungen etwas mühsam sein, aber Sie erledigen eine Vielzahl von Tätigkeiten, die ein Verantwortungsgefühl voraussetzen. Ihre Ausbildung zum Fachmann für Büromatik wird im ersten Ausbildungsjahr mit 660,- EUR ausbezahlt.

In der dritten Runde bis zu 880,- EUR. Sie können nach Ihrer Berufsausbildung zum Bürokommunikationskaufmann in der Öffentlichen Verwaltung, in öffentlich-rechtlichen Körperschaften oder in öffentlich-rechtlichen Wirtschafts- und Berufsverbänden tätig sein. Dann können Sie sich zum Bürokaufmann/zur Bürokauffrau ausbilden lassen: Die Kauffrau für Büromaschinen ist eine Fachkraft für alle im Büro benötigten und eingesetzten Techniken und ist mit den Verwaltungs- und Planungsprozessen sehr vertraut.

Die Aktivitäten des Bürokommunikationskaufmanns umfassen: Texten und Gestalten, E-Mails versenden und editieren, das Netz benutzen, Terminvereinbarungen abstimmen, Workflows gestalten, sich um die Vorteile moderner Büromaschinen und administrativer Arbeiten kümmern. Die beiden Trainingskurse sind in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich. Die Bürokauffrau oder der Bürokaufmann übernehmen häufiger organisatorische Arbeiten im Büro.

Mehr zum Thema