Ausbildungsberufe am Flughafen

Auszubildende am Flughafen

Beides ist mit einer Ausbildung am Flughafen möglich! Workplace Airport? Ihr Training am Flughafen Beides ist mit einer Ausbildung am Flughafen möglich! Hier finden Sie die gängigsten Ausbildungsplätze rund um den Flughafen: Der Flughafen verfügt über ein breites Spektrum an Karrieremöglichkeiten. Egal ob am Flughafen oder in der Lüfte, in einem leisen Arbeitszimmer oder zwischen den Toren inmitten des Trubels: Abhängig von Ihrem Lehrberuf kann Ihr Berufsalltag auf dem Flughafen viele verschiedene Arten ablaufen.

Zusammen mit Ihren Mitarbeitern sorgen Sie in einem großen Arbeitsteam für einen störungsfreien Flugbetrieb. Sie haben in diesem aufregenden Lehrberuf viel mit Menschen zu tun, werden aber auch im Arbeitszimmer tätig sein, was bedeutet, dass Sie einen abwechslungsreichen Arbeitstag vor sich haben werden. Du sollst kommunikationsfreudig, sympathisch und aufrichtig sein.

Die Arbeitstage eines Flugsicherung sind mehr als aufregend, ebenso wie die Ausbildung in diesem Profession! In der Ausbildung zum Flugverkehrsleiter stehen Sie in direktem Austausch mit den Lotsen, den Wettern und auch mit den Flugverkehrsleitern, die andere Fluggebiete auswerten. Sie als angehender Flugverkehrsmanager sind an den verschiedensten Prozessen auf einem Flughafen beteiligt, von denen die meisten Fluggäste keine Kenntnis haben.

Sie sind ein Multitalent, das am Flughafen herumwirbelt und dafür sorgt, dass alles so abläuft, wie es sein soll! Sie sind neben dem Organisationsbereich auch für die Bewältigung der in- und ausländischen Flughafengäste zuständig. Wenn Sie eine Ausbildung zur Luftverkehrskauffrau absolvieren, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, dass Sie die gleichen lästigen und langweiligen Arbeiten über Stunden hinweg erledigen müssen.

Aufregung und Vielfalt sind gewährleistet, denn an einem solchen Flughafen sind keine zwei Tage wie die anderen. Airports transportieren nicht nur Fahrgäste auf ihrer Geschäfts- oder Urlaubsreise, sondern auch Waren. In diesem Fall sollten Sie sich für eine Ausbildung zum Frachtdienst eines Airports als Spezialist für Warehouse-Logistik anstreben! Sie sehen also, dass Sie sich nicht nur für die praktische Tätigkeit, sondern auch für kaufmännische und organisatorische Aktivitäten interessieren sollten.

Außerdem sollten Sie eine gute Reaktivität und viel Beachtung einbringen, denn schon der geringste Irrtum kann beim Manövrieren großer Behälter viel Leid anrichten. Haben Sie das Potenzial, ein Spezialist für Warenlogistik am Flughafen zu sein? Wenn Sie sich für eine Ausbildung entscheiden, ist es Zeit für eine Bewerbung! Hier finden Sie alle Informationen, sowie hilfreiche Beispiele und Vorlagen:

Seien Sie bei der Erstellung Ihrer Unterlagen besonders vorsichtig, denn Flughafen-Jobs sind sehr beliebt und die Wettbewerbssituation ist groß! Wer mit seiner Anwendung einen guten ersten Blick hinterlassen konnte, hat den ersten entscheidenden Step für eine traumhafte Karriere auf einem Flughafen bereits durchlaufen! Neben den zahlreichen anderen Ausbildungsberufen, die zunächst nicht zwangsläufig mit einem Flughafen verbunden sind, die aber auch auf Flughäfen ausgeübt werden, gibt es eine Vielzahl weiterer.

Wer eine Lehre sucht, in der man viel unterwegs ist, findet hier die richtigen Informationen: Der Ausbildungsgang zur Flight Attendantin oder zum Flight Attendant umfasst eine zeitlich unterschiedliche Weiterbildungsmaßnahme, die von der Airline selbst mitorganisiert wird. Der Pilotenausbildung findet entweder auf direktem Weg bei einer Airline oder in einer Privatfluggesellschaft statt.

Nach dem Training erwartet Sie eine traumhafte Verdienstmöglichkeit. Ein beruflicher Werdegang am Flughafen ist immer mit Schichten verbunden. Sogar an Sonn- und Feiertagen ist ein solcher Flughafen nicht ohne weiteres zu. Suchen Sie dann sofort nach einem geeigneten Lehrberuf für sich selbst!

Mehr zum Thema