Ausbildungsbeginn Krankenpfleger

Beginn der Ausbildung zur Krankenschwester

Pflegeausbildung Seit mehr als 40 Jahren schulen wir mit Erfolg Pflegekräfte! Unser Bestreben ist es, Menschen in die Lage zu versetzen, Patientinnen und Patientinnen, Verwandte und Bewohnerinnen in verschiedenen Gesundheits- und Lebenslagen mit Rücksicht und Kompetenz zu betreuen, Krankheiten zu mildern und die Gesunderhaltung zu fördern. Bei Ihrem individuellen Ausbildungsziel einer erfolgreichen Berufsausbildung in einem Krankenpflegeberuf stehen wir Ihnen zur Seite. Mehr dazu finden Sie hier..

...

Krankenschwester und Krankenpflegerin

Ein Gesundheits- und Pflegeunterricht ist wert! Während Ihrer Berufsausbildung erwerben Sie nicht nur technische, sondern auch sozioökonomische und persönliche Fähigkeiten. Die Gesundheits- und Pflegeberufe sind unabhängig und human. Zur Gesundheits- und Pflegearbeit gehört auch die Gesundheitsförderung. Die Gesundheits- und Pflegeversorgung basiert auf pflegerischen, medizinischen und anderen verwandten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Der Ausbildungsbeginn ist je am Rande des Geschäftsjahres der erste. In § 5 des Pflegegesetzes sind die Anforderungen an den Ausbildungszugang geregelt: Dementsprechend können Sie zum Training aufgenommen werden, wenn Sie..... kann einen Sekundarschulabschluss oder einen anderen vergleichbaren Abschluss oder eine andere vollendete zehnjÃ??hrige Schulausbildung vorweisen, oder wenn Sie einen Sekundarschulabschluss oder eine vergleichbare Schulausbildung haben, zusammen mit: b) einer Genehmigung zur Pflegehelferin oder einer absolvierten und nach nationalem Recht vorgeschriebenen mehrjÃ?

Das 3-jährige Training erfolgt abwechselnd in vier- bis achtseitigen Theorie- und ca. zweiseitigen Praxistrainingseinheiten. Dies gibt unseren Studenten die Möglichkeit, während der Ausbildungszeit unterschiedliche Spitäler und Einrichtungen des Gesundheitswesens kennen zu lernen. Unsere Drittklässler kümmern sich in einer so genannten "Chefwoche" in kleinen Arbeitsgruppen von 4 - 6 Studenten um die vollständige Betreuung einer Krankengruppe auf einer Klinik.

Die Prüfungen bestehen aus drei schriftlichen Abschlussprüfungen, drei mündlichen Teilen und einer praxisnahen Prüfungsteil. Seniorenpflege und Gesundheits- und Pflegeausbildung werden als ganzheitliche Weiterbildung durchgeführt. Die Studierenden der Seniorenpflege und der Gesundheits- und Krankenpflege erlernen in den ersten beiden Jahren der Berufsausbildung die Theorie in einem Gemeinschaftskurs. Der Praxiseinsatz findet in den trainingsspezifischen Abteilungen statt.

In der dritten Ausbildungszeit werden die fachspezifischen Theorieinhalte in rein pflegerischen Kursen für ältere Menschen oder in Gesundheits- und Pflegekursen erlernt. Integriertes Training bringt viele Vorteile: Die beiden Fachgruppen pflegt im Zuge ihrer Berufsausbildung ein natürliches, gleichwertiges und akzeptierendes Verhältnis zueinander, das ihrer Sozialkompetenz in Form von Kooperation und Teamentwicklung nützt. Unsere Studierenden bekommen neben dem Zertifikat und dem Zertifikat der jeweiligen Prüfung ein zusätzliches Zertifikat über die ganzheitliche Berufsausbildung und haben so einen Wettbewerbsvorteil auf dem Stellenmarkt.

Nach einem vierten Jahr der Ausbildung haben integrierte Jugendliche die Chance, den anderen beruflichen Abschluss zu erwerben. Das Gesundheits- und Pflegepersonal kann nach der Untersuchung in verschiedenen statischen und außerklinischen Gesundheitseinrichtungen arbeiten, z.B. in den Bereichen

Mehr zum Thema