Ausbildungen mit Guten Zukunftsaussichten

Eine Ausbildung mit guten Zukunftsperspektiven

Schließlich ist die Ausbildung in den grünen Berufen nicht nur vielfältig und facettenreich, sondern auch die grünen Berufe sind Berufe der Zukunft. Training in Buchhandlungen, Verlagen und Medienhäusern. Optimale Karrierechancen, gute Erträge und große Vielseitigkeit: Zukunftssichere Ausbildungsberufe im E-Learning-Bereich. Zu schade, denn eine Bankausbildung hat viel zu bieten: Für die Zukunft wäre die Wahl solcher Ausbildungsberufe nicht sehr vielversprechend.

Berufsbilder mit Perspektive - Entdecke die Medienwelt - Börseverein des DHBhandels

Es gibt viele Möglichkeiten, zum Tor zu gelangen! Ausgebildet zum Buchhändler und Medienkaufmann für Digital- und Printmedien, ein Studiengang, ein anschliessender Quereinsteiger über ein Praktikum oder eine Berufsausbildung - viele Pfade bringen zum Ende. Die Buchindustrie besteht aus Menschen, die durch eine Vielzahl von Schulungen und Ausbildungswegen den Weg in die Industrie gefunden haben. Eine Lehre im Bereich des Buchhandels?

Ja, denn in NRW gibt es mehr als 900 Sortimentsbuchhandlungen, von denen viele eine Auszubildende sind. Egal ob große Sortimentsbuchhandlungen, kleine fachkundige und kundenorientierte Sortimentsbuchhandlungen oder Spezialbuchhandlungen für den Naturwissenschaften: Wir sind Ihr Partner: Für jeden Auftraggeber und jeden Lehrling gibt es im Bücherhandel etwas Passendes. Ein Video über die Berufsausbildung zum Fachbuchhändler finden Sie hier.

Lehre veröffentlichen? Lohnenswert ist ein Besuch unserer Internet-Seiten - insbesondere für Auszubildende, Praktika und Volontäre: Bereits während der Berufsausbildung können Sie sich zu speziellen Themen weiterentwickeln oder sich mit noch mehr Grundlagen vertraut machen. Sie wünschen kostenfreies Informationsmaterial über den Ausbildungsbereich Buchhändler oder Medienkaufmann?

Banklehre - Berufseinstieg mit guten Zukunftsperspektiven

Wenn Sie sich für Wirtschaftsthemen interessieren und Spaß an der Arbeit mit Menschen haben, ist dieser vielseitige Lehrberuf definitiv eine gute Entscheidung für Sie. Aber auch die Beschäftigung bei den Regionalbanken ist für die Zukunft gesichert und die Löhne sind gut, zumal es Kollektivvereinbarungen für den Bankensektor gibt. Zu ihren Aufgaben zählt die Betreuung der Mandanten in allen Finanzfragen - vom Zahlungsvorgang über die Geldanlage und Finanzierung bis hin zur Altersvorsorge.

Sie haben mit dem Abi oder der FH -Reife die Chance, Ihre Berufsausbildung zum Kaufmann/-frau für Finanzdienstleistungen abzuschließen: Selbst diejenigen, die bereits im Vertrieb gearbeitet haben, haben einen großen Nutzen, denn sie wissen, wie man mit Menschen umgeht und was zu erwarten ist. Es ist auch notwendig, sich mit der Problematik des Besonderen einer Genossenschaft zu beschäftigen", wunscht Sabine Leuthner ihren zukünftigen Auszubildenden.

Eine Praktikumsstelle ist die optimale Gelegenheit, sich intensiv mit Ihrer Karrierewahl zu beschäftigen und gibt Antworten auf viele offen gebliebene Fragestellungen. "â??Die gewonnenen Erkenntnisse geben auch im BewerbungsgesprÃ?ch ZuverlÃ?ssigkeit, denn es geht in erster Linie darum, was die Bewerber Ã?ber den Arbeitsplatz, das Unternehmertum und die Ausbildungsinstanz denkenâ??, sagt der Ausbildungsleiter.

Diejenigen, die anschließend die Zulassung erhalten, beginnen den Praxisteil ihrer Berufsausbildung in einer der vielen Branchen. Sie nehmen auch regelmässig an Beratungssitzungen teil und können so viel von ihren Kolleginnen und Kollegen erlernen. Doch auch alle anderen Sparten der Hausbank sind integraler Teil des Praktikums, wie z.B. Zahlungsabwicklung, Konto- und Depotführung, Baudarlehen, Private Banking sowie der Kredit- und Firmenkundenbereich.

Für jede Fachabteilung gibt es einen Ausbilder, der sich während dieser Zeit besonders um die Praktikanten bemüht. Sinnvollerweise lernt der Auszubildende neben einem besseren Prozessverständnis viele Kolleginnen und Kollegen und ein eigenes Netz sowie später auch den Ansprechpartner für Fachfragen mit ein.

Der Auszubildende lernt z.B., wie man sich gegenüber Gästen und Mitarbeitern benimmt, wie man die richtigen Telefonate führt, wie man sich angemessen anzieht und während der Schulung die Chance hat, immer wieder zu präsentieren und seine Fähigkeiten auch hier weiter zu entwickeln. Die Besten des Jahres haben auch die Chance, einen Bachelor-Abschluss an der Doppelhochschule zu erwerben.

Im Rahmen des zweijährigen Teilzeitstudiums zum Bankfachmann besteht auch die Chance, sein betriebswirtschaftliches Wissen zu vertiefen. Mit dem einwöchigen Praxissemester besteht die Chance, den Arbeitsalltag aus erster Hand zu erleben und sich mit den aktuellen Trainees, die die Aufsicht über die Trainees übernommen haben, austauschbar zu machen.

Mehr zum Thema