Ausbildungen die nur 2 jahre Dauern

Trainings, die nur 2 Jahre dauern.

Ob Assistent oder Grafiker, die Ausbildung dauert in der Regel nur zwei Jahre. Weil du nicht nur in der Berufsschule sitzt. Halbjahre und hat zwei Phasen: Der in die Berufsausbildung integrierte duale Studiengang dauert in der Regel drei bis fünf Jahre. Die Schulausbildung dauert nur zwei Jahre und findet rein schulisch statt.

Touristische Schulungen: INFORMATIONEN + LIEFERANTEN

Eine kaufmännische Ausbildung im Bereich Touristik dauert in der Praxis in der Praxis in der Regel drei Jahre. Sie können die Ausbildungsdauer unter Umständen und nach Rücksprache mit Ihrem Übungsfirma auf zweieinhalb Jahre reduzieren. Dies ist jedoch in der Praxis in aller Regel entmutigend, da auch im letzen Halbjahr der Schulausbildung noch relevantes Lehrmaterial durchgezogen wird und Sie dies am Ende verpassen würden.

In einigen berufsbildenden Schulen gibt es auch im vergangenen Halbjahr der Ausbildung eine Projektschule, in der die Auszubildenden das Erlernte in der Praxis in einem eigenen Verbundprojekt umsetzen können. Ein Verkürzen der Tourismusausbildung ist daher möglich, macht aber nicht immer Sinn. Unsere Tipp: Wenn Sie Ihre Tourismusausbildung verkürzen wollen, dann erkundigen Sie sich vorher bei Ihrer Berufsfachschule, inwieweit dies möglich ist und welche Inhalte Sie versäumen könnten.

Anschließend können Sie noch selbst bestimmen, ob eine Kürzung Ihres Trainings möglich ist. Selbstverständlich muss Ihr Trainingsunternehmen dieser Reduzierung immer zugestimmt haben. Eine doppelte Tourismusausbildung kann in zwei unterschiedlichen Formen erfolgen: Sie verbringen drei bis vier Tage in Ihrem Betrieb und ein bis zwei Tage in der Berufsfachschule. Sie besuchen die Berufsfachschule für bis zu acht Monate und dann Ihren Lehrbetrieb für einen Zeitabschnitt von mehreren Monaten.

Die genaue Trennung zwischen beruflicher Schule und Betrieb hängt von dem ausbildenden Betrieb ab. Es gibt für jeden Ausbildungsgang eine Trainingsordnung, die bestimmt, was ein Trainee zu erlernen hat. Beispielsweise gibt es einen festgelegten Themenkatalog an der BFS. Selbstverständlich werden wir zunächst mit den Grundzügen beginnen, später werden die Lerninhalte konkreter.

Auch im Unternehmen ist es so: Als "Newcomer" werden Ihnen am Anfang in Ihrem Übungsfirma sicher nicht zu viele Aufgabenstellungen und Aufgabenbereiche zugewiesen. Dies verändert sich im Verlauf der Ausbildung. Mit zunehmendem Fortschritt in der Ausbildung wird dir mehr Eigenverantwortung auferlegt. Weitere Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsgängen im Bereich Dualer Tourismus finden Sie in den Ausbildungsprofilen:

Beruf: Ausbildung zum Bankbetriebswirt (m/w), Dauer: 2,5 Jahre,

Starten Sie in einem der besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands. 2,5 Jahre Ausbildung zum Kaufmann. Beginnen Sie Ihre berufliche Laufbahn bei uns jetzt mit einer Ausbildung zum/zur BankkaufmannIn. Von Anfang an betreuen Sie unsere Kundschaft. Dabei gestalten Sie Ihre Umgebung und Ihren Trainingsplatz selbst. Was passiert nach dem Training?

Dank unserer fundierten Ausbildung sind Sie für die Fachwelt bestmöglich ausgestattet und auf einen Einsatz in unseren Niederlassungen bestmöglich aufbereitet. Das Training auf einen Blick. In zweieinhalb Jahren erfolgt die Ausbildung zum Kaufmann. Es besteht aus praktischer Branchenerfahrung und theoretischer Ausbildung in der beruflichen Schule.

Ihr Praktikum: Sie betreuen private Kunden in der Niederlassung. Du wirst in der Berufsfachschule lernen: Das monatliche Gehalt während der Ausbildung: Hier erfahren Sie, warum eine Ausbildung bei uns das Passende für Sie ist.

Mehr zum Thema