Ausbildungen die im März Beginnen

Trainingsbeginn im März

Damit hat sich die Zahl der Studienanfänger fast verdoppelt. In Zukunft sollen sie mit einer zweijährigen allgemeinen Ausbildung beginnen. Einige von ihnen haben bereits eine Ausbildung.

Die 123 jungen Menschen beginnen ihre Ausbildung.

Die Ausbildung beginnt am dritten September: 123 Junior-Mitarbeiter im Alter von 16 bis 34 Jahren beginnen hier ihre berufliche Laufbahn. Im größten deutschen Flughafenbetreiber beginnen 89 Lehrlinge und 34 Lehrlinge eine Ausbildung oder ein Doppelstudium. Die 123 jungen Mitarbeiter beginnen ihre Laufbahn bei FF. "Dass so viele Jugendliche bei uns ins Berufsleben eintreten, beweist, dass wir mit unserem breiten Ausbildungs- und Ausbildungsangebot einer der bedeutendsten Ausbilder und der attraktivste Arbeitsgeber in der Region Rhein-Main sind.

Eine der wichtigsten Grundlagen unserer Mitarbeiterpolitik ist die berufliche Bildung. Auf diese Weise sichern wir uns auch in Zukunft gut geschulte und motivierte Spezialisten", erläutert Michael Müller, Arbeitsvorstand und Vorstandsmitglied der Pfleiderer-Gruppe. Die Bandbreite der 29 Ausbildungs- und Ausbildungsberufe ist groß. Dabei reicht die Bandbreite der zu lernenden Berufsgruppen von der fachlichen Qualifikation wie Elektrotechniker (m/w) über die Kochausbildung (m/w) bis hin zu Sicherheits- und Rettungsmannschaften.

In diesem Jahr ist unter anderem die Berufsausbildung zum mechatronischen Techniker für Kühltechnik (m/w) hinzugekommen. Zusätzlich zur Berufsausbildung bietet FRAGEN auch ein Duales Studienprogramm an, das die praxisnahe innerbetriebliche Berufsausbildung mit studientheoretischen Inhalten verbindet. Zu den neuen Nachwuchskräften gehören vier Nachwuchsführungskräfte aus dem Qualifikationsprogramm "Berufliche Flüchtlingsintegration in Frankfurt-Rhein-Main (BIFF)", die den Lehrberuf Elektroniker/in für Wirtschaftsingenieurwesen ausbilden werden.

Dabei engagieren sich sowohl das Unternehmen als auch andere Partner aus der Metropolregion dafür, Jugendlichen eine Karriereperspektive zu ebnen. Fünf Jugendlichen aus dem berufsvorbereitenden Studiengang "Startklar" wurde eine fachliche Ausbildung angeboten. Über das achtmonatige Angebot werden Jugendliche, die noch nicht alle Ausbildungskriterien für den Direkteinstieg in die Ausbildung erfüllt haben, auf eine Ausbildung vorbereitet.

Möchten Sie auch beifragt werden? Um einen der begehrten Lehrstellen zu erhalten, muss man sich beeilen: Interessenten können sich noch bis zum Stichtag beim Ausbildungsbeginn 2019 nachfragen. Erst mit Ausbildungsbeginn am I. März 2020 im Zeitraum vom I. Januar bis II. Juni 2019 sind wieder Anträge auf den Lehrberuf des Notfallsanitäters (m/w) möglich.

Mehr zum Thema