Ausbildung zur Zollbeamtin

Berufsausbildung zum Zollbeamten

Auch die Inhalte der Ausbildung von Beamten im mittleren Dienst. Ein Hauptschulabschluss mit anwendungsrelevanter Berufsausbildung ist ausreichend. Als Vorbereitungsdienst wird die Ausbildung von Zollbeamten im mittleren Zolldienst bezeichnet. Möglich ist daher eine Gegenfrage: Warum nicht eine Zollausbildung zum Zollbeamten? Die Ausbildung zum Zollbeamten dauert zwei bis drei Jahre.

Zollbeamter im Mitteldienst am Zollamt Augsburg: Praktikantengespräch mit Anna Hilbrand - Augsburg

Die ersten Ausbildungsmonate der Zollbeamtenausbildung erfolgen in Signmaringen im Zollbildungszentrum. Dabei lernen Sie die unterschiedlichen Rechtsbereiche und Aufgabenstellungen des Gewohnheitsrechts in der Praxis miterleben. Die sechs Monaten werden mit einer Vorprüfung beendet. Sie lernen alle Bereiche der Zolltätigkeit mit ein.

Das letzte halbe Jahr der Ausbildung verbringen wir im Abschlusskurs, in dem die Trainingsinhalte in der Berufsprüfung vertieft werden. Die Ausbildung im Mittelzollamt erfordert zumindest einen Hauptschulabschluss oder einen gleichwertigen Schulabschluss. Wie lange dauerte dein Training und kannst du es auch kürzen? Das Training im Mitteldienst ist zwei Jahre lang und kann nicht gekürzt werden.

Im Gegensatz dazu umfasst das Doppelstudium in der Oberstufe des öffentlichen Dienstes drei Jahre. Aufgrund der vielen verschiedenen Verantwortungsbereiche im Zoll, mit denen ich während meiner Ausbildung zu tun habe, habe ich es mit vielen verschiedenen Kolleginnen und Kollegen zu tun, die mich in den jeweiligen Fachbereichen pflegen. Ich habe trotz der vielen Änderungen immer einen festen Ansprechspartner, meinen Trainingsmanager.

Mehr Informationen über das Augsburger Hauptamt im "Durchstarter" auf S. 13. 2018 Verbraucherwahl: Jetzt abstimmen & tolle Preise gewinnen! Wählen Sie einfach Ihr Lieblingsprodukt und gewinnen Sie mit etwas Erfolg attraktive Preise, z.B. 7 Nächte im 4* Eishotel Kaiserfels in St. Johann Tirol!

Lehre & duales Studienprogramm bei ZOLL!

Beginnen Sie Ihre Ausbildung jetzt landesweit in einem der 42 wichtigsten Ausbildungszollstellen! Welche genauen Tätigkeiten hat der Zölle? Aber auch der Zölle ist die Steuer- und Wirtschaftverwaltung des FB. Allerdings hat der Zolleinzelhandel andere Aufgaben: Als Zöllner haben Sie unterschiedliche Karrieremöglichkeiten in nur einem Berufsstand! Für die 2-jährige Ausbildung zum Sachbearbeiter im Bereich des Zolls ist ein mittleres Bildungsniveau erforderlich.

Sie erhalten im Theorieteil des Trainings einen umfangreichen Überblick über die allgemeinen Rechtsgrundlagen. Während einer 12-monatigen Praktikumsphase lernen Sie den täglichen Arbeitsablauf in den einzelnen Büros vor Ort mit ein. Die dreijährigen dualen Studiengänge für Beamte im oberen Dienst des Zolls bestehen zu je einem Drittel aus Theorie - und Praxistest.

Damit können Sie das Gelernte in die Praxis umsetzten und einen tiefen Einsicht in den Berufsalltag gewinnen. Während des Studiums lernen Sie das Zöllecht, allgemeine Rechtsgebiete, Betriebswirtschaft, Wirtschaft und Psyche kennen. Für das Doppelstudium ist das Abi oder die FH erforderlich. Die Zollverwaltung ermöglicht Ihnen einen krisenfesten Arbeitsort, verantwortungsbewusste Tätigkeiten, flächendeckende Einsatzbereiche und die Einstellung von 1.400 neuen Nachwuchskräften.

Mehr zum Thema