Ausbildung zum Systemelektroniker

Berufsausbildung zum Systemelektroniker/in

Am Institut für Technische Physik werden jährlich zwei Systemelektroniker im dualen System erfolgreich ausgebildet. Sind Sie auf der Suche nach einem Systemelektroniker? Beruf als Auszubildender: IT-System-Elektronikerin/ bei der Ditcon in Köln, Deutschland

Für komplette IT-Lösungen, Druckereien, Telefonsysteme und Servicetechnologien bietet das Team seinen Auftraggebern massgeschneiderte Leistungen. Bei uns finden Sie einen festen Job in einem jugendlichen, vielversprechenden Unterfangen, ein ansprechendes Arbeitsklima mit einem sehr gutem Arbeitsklima und einer leistungsgerechten Vergütung. IT-Systemelektroniker/innen projektieren oder montieren kundenindividuelle IT-Techniksysteme, projektieren sie und setzen sie inbetriebnahme.

Er wartet die Anlagen, analysiert die auftretenden Probleme und behebt sie. Außerdem berät und schult sie unsere Kundinnen und kunden. Schicken Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen per E-Mail oder per Brief an: E-Mail:

Beruf als Auszubildender: IT-System-Elektronikerin/ bei der Ditcon in Köln, Deutschland

Für komplette IT-Lösungen, Druckereien, Telefonsysteme und Servicetechnologien bietet das Team seinen Auftraggebern massgeschneiderte Leistungen. Bei uns finden Sie einen festen Job in einem jugendlichen, vielversprechenden Unterfangen, ein ansprechendes Arbeitsklima mit einem sehr gutem Arbeitsklima und einer leistungsgerechten Vergütung. IT-Systemelektroniker/innen projektieren oder montieren kundenindividuelle IT-Techniksysteme, projektieren sie und setzen sie inbetriebnahme.

Er wartet die Anlagen, analysiert die auftretenden Probleme und behebt sie. Außerdem berät und schult sie unsere Kundinnen und kunden. Schicken Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen per E-Mail oder per Brief an: E-Mail:

Berufsausbildung zur Geräte- und Systemelektroniker/in

Elektronikspezialisten für Bauelemente und Anlagen unterstützen Entwickler bei der Umsetzung von Anträgen. Dafür selektieren sie die mechanischen, elektrischen und elektronischen Bauteile, adaptieren sie und bauen sie zu verschiedenen Anlagen zusammen. Du installierst und konfigurierst Software, überprüfst Gerätschaften und erstellst Gerätedokumentation. Elektronikfachkräfte für Vorrichtungen und Anlagen bereiten Produktionsunterlagen vor, rüsten Produktions- und Prüfmaschinen ein und beteiligen sich an der Diagnose und Verbesserung dieser Vorrichtungen.

Darüber hinaus müssen die Anlagen so konzipiert, optimalisiert und aufbereitet werden. Darüber hinaus sind sie für die Vergabe und Koordination von Bestellungen für die Anschaffung von Komponenten, Hilfsstoffen und Betriebsmitteln zur Umsetzung von konzerninternen und konzerninternen Bestellungen sowie für die Layouterstellung in den Bereichen Vertrieb und Marketing verantwortlich. Auch die Produktionsprozesse müssen planbar und steuerbar sein und die Gruppenarbeit muss geregelt werden.

Elektronikspezialisten für Produkte und Anlagen müssen auch in der Lage sein, mit englischen Dokumenten zu interagieren und in Englisch zu sprechen. Der Ausbildungszeitraum ist 3 1/2 Jahre. Das Praktikum absolviert man in den verschiedensten Bereichen des Institutes für Physik und wird von Lektionen an der Hubert-Sternberg-Schule in Wiesloch begleitet. Ausbildungsjahr wird der erste Teil der Abschlussprüfung absolviert, am Ende der Ausbildung der zweite Teil.

Mehr zum Thema