Ausbildung zum Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik

Lehre als Schlosser mit Schwerpunkt Bautechnik

Die Schulbildung ist möglich; die Ausbildung liegt in den Fachgebieten. Ausbildung zum Schlosser mit Schwerpunkt Bautechnik (w/m bei der DB in Konz, Deutschland)

In Deutschland ist die DB einer der vielseitigsten Unternehmer. Jährlich werden in Deutschland mehr als 3.000 Praktikanten in 50 Ausbildungsberufen gesucht, die mit uns noch besser werden wollen. Die Aufgabengebiete Metallverarbeitung faszinieren Sie und Sie verfügen über handwerkliche Fähigkeiten? Für die 3,5-jährige Ausbildung zum Schlosser mit Schwerpunkt Bauingenieurwesen (w/m) bei der DB Net AG in Konz sind wir ab dem Jahr 2019 für Sie da.

In Saarbrurg ist die Berufsfachschule, in Köln die Lehrwerkstatt.

Lehre als Schlosser mit Schwerpunkt Bautechnik (m/w)

Für die Ausbildung zum Schlosser mit Schwerpunkt Bautechnik (m/w), Ausbildungsbeginn: 05.08.2018. Wenn Sie sich für eine Tätigkeit in unserer Schiffbauabteilung interessieren und folgende Qualifikationen haben, melden Sie sich bitte bei uns. Berufstitel: Die Ausbildungszeit: 3. Arbeitsbereich: Elektroden in der Tasche und das Ziel: Als angehender Schlosser mit Schwerpunkt Bauingenieurwesen folgen Sie immer einem Konzept, arbeiten systematisch und betreuen einbaufertig.

Durch das Trennen, Verschweißen und Abkanten von Blech und Profil entsteht eine große Metallstruktur wie z. B. von Schiffsteilen oder Containern, Stahlbauteilen, Schutzgittern, Transport- und Verlademitteln, Deckeln und Auskleidungen, Containern, Blechkanälen, Gehäusen und Blechrohren. Sie als Schlosser mit Schwerpunkt Bautechnik planen Ihre Arbeiten mit Hilfe von Bauzeichnungen, Funktions-, Montage-, Schweiß- und Stromlaufplänen. Sie erstellen Komponenten, Baugruppen und Konstruktionsteile aus Röhren, Platten und Profil.

Während des Trainings lernen Sie, wie man Blech und Profil richtig sägen, schneiden, reißen und verbinden kann. Dazu wählen Sie je nach Bestellung die geeigneten Additive und Schweissgeräte aus und passen diese exakt an Ihre Bedürfnisse an. Im Laufe des Trainings erlernt man die verschiedenen Fügetechniken wie z. B. Loeten und Schweiessen. Zudem können Metallbaufachleute die für ihre Arbeiten benötigten Geräte, Instrumente und Arbeitsmaschinen instand halten und durch Kontrollen auf die Arbeitsqualität achten.

Auszubildende in der Fachrichtung Bautechnik sollten Spaß an der körperlichen und handwerklichen Tätigkeit haben. Wenn Sie nach Ihrer Ausbildung für mind. 3 Jahre als Gesellen tätig waren, können Sie sich für die Masterprüfung eintragen. Hd. Herr Leverken und teilen Sie uns Ihren frühestmöglichen Starttermin für Ihre Ausbildung bei uns mit.

Mehr zum Thema