Ausbildung zum Lackierer

Malerausbildung

Sind Sie auf der Suche nach einer Ausbildung zum Fahrzeuglackierer? Lackiertechniker-Ausbildung in Ulm - September 2018 Absolvierte Ausbildung zum Lackierer (m/w) oder Lackierer / Lackierer (m/w). Innovationsfreudig, erfolgsorientiert, marktführend! Zusammen mit Ihnen können wir es noch für unsere Kundschaft machen..

... Du hast deine Ausbildung zum Industrielasierer (m/w) abgeschlossen. Erfolgreiche Ausbildung zum Industriereparaturlackierer (m/w), Prozessmechaniker für Lackiertechnik (m/w), Automobillackierer/Fahrzeuglackierer (m/w)..... Mit der Erstellung einer Job-E-Mail oder der Nutzung der Rubrik "Empfohlene Jobs" erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Ihre Einwilligungseinstellungen können Sie jedoch durch Abmeldung oder die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Arbeitsschritte nach Belieben beibehalten.

Lackiererausbildung in Ingolstadt - September 2018

Absolvierte eine Ausbildung zum Lackierer und Malkünstler. Für die tatkräftige Betreuung unserer Auftraggeber sind wir auf der Suche nach motivierten Vollzeitmalern (m/w)....... Erfolgreiche Ausbildung zum Industriereparaturlackierer (m/w), Prozessmechaniker für Lackiertechnik (m/w), Automobillackierer/Fahrzeuglackierer (m/w)..... Als eigenständiges Tochterunternehmen des Argo-Konzerns orientiert sich die Firma an den Bedürfnissen ihrer Kundschaft in ganz Deutschland.

Mit der Erstellung einer Job-E-Mail oder der Nutzung der Rubrik "Empfohlene Jobs" erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ihre Einwilligungseinstellungen können Sie jedoch durch Abmeldung oder die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Arbeitsschritte nach Belieben beibehalten.

Im Laufe deines Trainings wirst du lernen:

Während Ihrer Ausbildung werden wir Ihnen aufzeigen, wie Sie mit den verschiedensten Maltechniken glänzende Resultate erzielen und Ihre eigene Phantasie mitbringen. Sie sind als Kfz-Lackierer für die Lackierung, Verschönerung und Gestaltung von Produkten aus Materialien aller Couleur mit verschiedenen Lackierverfahren verantwortlich. Autos, Maschinenbauteile und andere Utensilien werden in Einzelkabinen oder in Lackieranlagen gestrichen, die auch mit Lackierkabinen und Trockenanlagen ausgerüstet sind.

Sie sind verantwortlich für die Herstellung von Sonderlacken, das Entwerfen von Mustern und Schriftarten sowie das Erkunden der Einsatzmöglichkeiten von Farbe und deren Struktur. Im Laufe deines Trainings wirst du lernen: Im Anschluss an Ihre Ausbildung offerieren wir Ihnen: Ihre Ausbildungsdauer: Ihre Ausbildung beträgt 3 Jahre. Sie können Ihre Ausbildung durch eine angemessene schulische Ausbildung oder mit sehr gutem Erfolg abkürzen.

Fachausbildung

Gestalten Sie Lacke, Effektlacke und Etiketten. Testen und evaluieren Sie Substrate und werden Sie zum Experten für aktiver Umwelt- und Arbeitsschutz. Sie erlernen in max. 3 Jahren das Testen, Auswerten und Vorbereiten von Fahrzeugsubstraten wie Metallen und Kunststoffen, das Herstellen verschiedener Lackarten und das Bearbeiten von Materialien, Hilfs- und Beschichtungsmaterialien sowie das Pflegen und Setzen von Flächen.

Der Funktionsnachweis von Elektronik-, Hydraulik- und Pneumatikkomponenten ist ebenso Bestandteil Ihrer Ausbildung wie der praxisorientierte Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologie. In diesen Betrieben wird der Lehrberuf angeboten: Mit unserem Ausbildungsangebot und den Doppelhochschulstudiengängen richten wir uns gleichermassen an Damen und Herren, und wir nehmen auch gerne Anmeldungen von Menschen mit Behinderung entgegen.

In der Lehrwerkstatt und in der Projektarbeit lernen Sie alle für Ihren Lehrberuf relevanten Grundkenntnisse. Im Anschluss an die Basisausbildung vertiefen Sie die erworbenen Kenntnisse in betrieblichen Aufgaben wie Fertigung, Servicebereiche und verschiedene Projekte - die optimale Verbindung von Wissenschaft und Praktik. Sie absolvieren nach der halben Trainingszeit Ihre Zwischen- und Abschlussprüfung Teil 1.

Nach Abschluss Ihrer Ausbildung erfolgt die Abschlussprüfung Teil 2 - und Sie sind ein Experte auf Ihrem Gebiet.

Mehr zum Thema