Ausbildung zum Coach Schweiz

Trainerausbildung Schweiz

Sie möchten an einem Coaching-Training teilnehmen? Ressourcencoaching: Salutogenesis Training Schweiz Das hat im Wesentlichen mit etwas anderem zu tun: mit dem Erleben und Anwenden der eigenen Kompetenzen, Starken, Stärken, Starken und Schwächen: mit unseren Mitteln und Potentialen. Das, was Sie hier erlernen, beruht auf bewährten Thesen, zumeist psychologischer Natur, und unterstützt die Gesunderhaltung durch Begrüßung - durch die Aufdeckung der sehr persönlichen Resourcen Ihrer Patienten und Klienten.

Wie werden Sie fit? Was macht dich fit für die Gesundheit? Gesundheit werden, Gesundheit erhalten, Sein - das muss nicht nur lässig, sondern im Grunde genommen mit etwas anderem geschehen: mit dem Erleben und Anwenden der eigenen Möglichkeiten, Starken, Stärken der eigenen Stärke und Schwächen: mit unseren Mitteln und Potentialen. Viele, vielleicht die meisten Menschen haben jedoch nur eine kleine Vorstellung davon, welche großen Mittel ihnen noch zur Verfügung stehen.

Sie werden Ihre Möglichkeiten kennenlernen und trainieren, wie Sie Ihren Patienten und Klienten helfen können, auch unbekannte Potentiale zu erschließen. Aber die Entdeckung des Eigenen, der eigenen Bestimmung, hat Auswirkungen auf die eigene Krankheit. Du lernst, dein Potential zu verstehen, deine Kräfte zu gebrauchen, deine Kräfte zu entwickeln, deine Bestimmung zu ergründen.

Auf zwei Arten: Zuerst stärkt man seine eigenen Kräfte als unabhängige Person; und dann lernt man, wie man seine Kunden und Patienten zu ihren Fähigkeiten als Therapeut leitet - von der Ermächtigung bis zur Stärkung von Eigenverantwortung, Eigenwirksamkeit und Anatomie. Das ZRM ( "Zurich Resource Model") ist eine Dozierende der FH und diplomierte Bioenergietherapeutin; außerdem hat sie einen ISAP-Abschluss in Tiefpsychologie und hat ihre eigene Kanzlei.

Dieses Training wendet sich an Therapeuten, Heilpraktiker und Trainer sowie an Studierende im letzen Dritteln der entsprechenden Trainingskurse. Du kannst deine Ausbildung mit allen mit " A " markierten Bausteinen anstoßen. Fordern Sie die Schulungsbroschüre an, besuche einen unserer Informationsabende, sie findet jeden Monat statt, kostenlos.

Mehr zum Thema