Ausbildung zum Altenpfleger Verkürzen

Berufsausbildung zur Altenpflegerin Abkürzung

Eine der Grundlagen dafür ist das "Gesetz zur Stärkung der Berufsbildung in der Altenpflege". Mit neuen Perspektiven - von der kleinen bis zur großen Prüfung. Guten Tag, ich kann meine Ausbildung zur ex. geänderten Version des Altenpfle- ge-Gesetzes unter festlegen. Ihre Ausbildung absolvieren Sie in unserer staatlich anerkannten Berufsschule für Altenpflege.

Fortbildung (verkürzt auf 2 Jahre)

Sie haben noch weitere Informationen zu Krankheitsbild, Behandlung, Grundversorgung, Beratung. Ich würde eine Verkürzung der Ausbildung nur dann durchführen, wenn genügend Fachkenntnisse vorhanden sind (könnte bei Ihnen nach so langem Zeitraum möglich sein). Gegenwärtig flirtet die Behörde mit der gekürzten Ausbildung, da sie nur 2 statt 3 Jahre bezahlen muss. Im Privatgespräch ist es ganz anders, es gibt sowohl personenbezogene als auch noch einmal fragwürdige Aspekte der Pflege: z.B. wie würden Sie sich in einer solchen Lage wie .... aufführen?

Haben Ihnen die Artikel über "Teilzeitausbildung (verkürzt auf 2 Jahre)" in der Rubrik "Altenpflege" gefallen, haben Sie noch weitere Informationen oder möchten Sie etwas hinzufügen, kommen Sie zu uns und registrieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich: Anmerkung: Wenn hier extremistische oder fremdenfeindliche Ideen verbreiten werden oder der Inhalt der Debatte unannehmbar wird, informieren Sie uns über den Button "Bericht", den Sie in jedem Post finden werden.

Kürzung der Ausbildungsdauer in der Seniorenpflege möglich

Zur Steigerung Ihrer Kundenzufriedenheit auf unserer Webseite setzen wir sogenannte Cookie ein. Indem Sie unsere Dienstleistungen nutzen, stimmen Sie zu, dass wir möglicherweise so genannte Chips einsetzen. Mein (schriftlicher) Sprachgebrauch ist: Es gibt in unserer Knowledge Base Antwortmöglichkeiten auf Ihre Fragen. Wir weisen darauf hin, dass Sie einen kostenlosen Chat-Gutschein für das persönliche Beratungsgespräch mit den Fachleuten dieser Fachabteilung benötigen. In diesem Fall können Sie sich an uns wenden.

Versuchen Sie es später noch einmal.

Ausbildung in der Altenpflege gekürzt

Durch die Verkürzung Ihrer Ausbildung in der Altenpflege können Sie Ihre Möglichkeiten für praktisches berufliches Handeln erheblich ausweiten. Neben Ihrer beruflichen Tätigkeit in einem Altenpflegeheim oder einem Ambulanzdienst können Sie so einen qualifizierenden beruflichen Abschluss in der Krankenpflege anstreben. Deine Arbeitszeiten werden zur Trainingszeit! Krankenschwestern mit einer Arbeitserfahrung von mind. zwei Jahren in Vollzeit ( "Vollzeitbeschäftigung" oder gleichwertige Teilzeitbeschäftigung) haben die Option, die Ausbildungsdauer um ein weiteres Drittel gegenüber der Standardausbildung zu reduzieren.

Das bedeutet zwei Jahre in Vollzeit oder 32 Monaten in Teilzeit. Für folgende Ausbildungsberufe ist eine Kürzung um bis zu einem Jahr möglich: Als Altenpflegerin oder Altenpfleger können Sie Tätigkeiten ausüben, für die Pflegehelferinnen oder -helfer nicht ausgebildet sind.

Bei vielen Fortbildungen im Bereich Pflege ist die Ausbildung zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger erforderlich, z.B. für die Fortbildung zum Hygieneoffizier oder zum Pflegedienstleiter. Die Perspektive auf einen festen Job und ein erhöhtes Einkommen sprechen auch für die Weiterqualifizierung. Sie wollen mehr Eigenverantwortung und gleichzeitig Ihre Karrierechancen erheblich ausbauen, kommen Sie zu uns!

In der Altenpflege für erfahrenes Pflegepersonal kann die Kurzausbildung in Form einer Fortbildung mit einem Bildungsscheck vorangetrieben werden.

Mehr zum Thema