Ausbildung zu Gesundheits und Krankenpflegerin

Berufsausbildung zur Krankenschwester und Gesundheitsfachkraft

Die Gesundheitsversorgung und Pflege ist vielseitig und anspruchsvoll. Berufsausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin Deshalb freut es uns sehr, dass Sie sich für eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin in unserem Kreis Mittweida Hospital GmbH begeistern. Bei uns erhalten Sie eine gut strukturierte und begründete Ausbildung. Ziel ist es, junge Mitarbeiter mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz zu fördern. Das Ausbildungsberufsbild "Gesundheit und Krankenschwester" hat nicht nur einen guten Ruf, sondern ist vor allem ein zukunftsweisender Berufsstand.

Zu den Aktivitäten gehören nach einer gründlichen und umfassenden Basisausbildung in Wissenschaft und Technik die Betreuung und Betreuung der Patientinnen und Patientinnen, diverse medizinische und pflegerische Aufgabenstellungen, wie die Assistenz bei Prüfungen oder die Beschaffung und Verteilung von Medikamenten. In einem Ausbildungsraum, in dem z. B. ein Ausbildungspuppe, pflegebedürftige Muster und Geräte zur Auswahl sind, können die Praktikanten im ersten Jahr der Ausbildung viel theoretischen und praktischen unterrichten.

Praktische Dozenten, Betreuer und Dozenten sind Ihnen hier stets zur Verfügung. Es ist sicherlich nicht immer einfach, sich um kranke und bedürftige Menschen zu kümmern, aber man kann sich täglich selbst übertreffen. Vor allem die Dankesworte der Menschen, denen Hilfe geleistet wurde, machen diesen Berufsstand besonders schmuck. Entscheidend für den Eintritt in einen Sozialberuf wie Gesundheit und Krankenschwester ist ein Sekundarschulabschluss oder ein gleichwertiger Schulabschluss, die körperliche und seelische Leistungsfähigkeit und, wenn möglich, ein 14-tägiges Krankenpflegepraktikum oder ein ehrenamtliches Sozialjahr.

Das Studium der Krankenschwester/des Krankenpflegers erstreckt sich über drei Jahre und besteht aus mind. 2.100 Unterrichtsstunden theoretischer und praktischer Ausbildung und 2.500 Unterrichtsstunden praktischer Ausbildung. Die Ausbildung beginnt jedes Jahr am ersten Tag des Jahres. Wenn Ihnen die Krankenpflege allein nicht ausreicht, haben Sie nach der 3-jährigen Ausbildung vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, unabhängig davon, ob Sie spezialisiert sind oder eine Führungsposition einnehmen.

Jährlich werden im Kreis Mittweida Klinik GmbH rund zehn Ausbildungsplätze im Bereich Gesundheit und Pflege angeboten. Darüber hinaus ist der Verein auch Sponsor des Ehrenamtlichen Sozialjahres und sucht für den Bundesfreiwilligendienst. Sie können sich auf den Seiten der Subpages ausführlich über die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenschwester unterrichten. Zusätzlich zum Gesundheits- und Krankenpflegerberuf bildet das Unternehmen im Kreis Mittweida Hospital GmbH und in unseren Tochterunternehmen weitere Berufe aus:

Mehr zum Thema