Ausbildung zu Erzieherin

Berufsausbildung zum Erzieher

Pädagogen Mit der praxisnahen Ausbildung zur Kindergärtnerin arbeiten Sie von Beginn an in einer unserer Kindertagesstätten und erleben den Arbeitsalltag aus nächster Nähe. Zusammen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen sind Sie für die Pflege und Unterstützung der Kleinen verantwortlich und sammeln während Ihrer Ausbildung wertvolle praktische Erfahrungen. Weil keine zwei Tage gleich sind, absolvieren Sie eine aufregende und vielseitige Ausbildung.

Sie absolvieren Ihre Ausbildung zum staatlichen Ausbilder. Was wir von Ihnen erwarten: WICHTIG: Um eine praxisnahe Ausbildung zum Pädagogen starten zu können, benötigen Sie einen Studienplatz am Eurem Euregio Deutschland! Start Ihrer praxisnahen Ausbildung: Ausbildungsdauer: Die Ausbildung erfolgt am Eurem Ehepaar im Rahmen des Elisabeth-Lüders-Berufskollegs an der Fachhochschule für Soziopädagogik.

In der ersten Ausbildungszeit erfolgt der Unterweisung an drei Werktagen, in der zweiten und dritten Ausbildungszeit an je zwei Werktagen.

Praxisorientierte Ausbildung zum Erzieher (PiA)

Mit der praxisnahen Ausbildung zum Erzieher arbeiten Sie von Beginn an in einer Kindertagesstätte und lernten so den pädagogischen Arbeitsalltag mit. Die Ausbildung schließt mit einem Diplom als Staatlicher Erzieher ab. Sie als Erzieherin oder Erzieher prägen die didaktischen Verhältnisse zu Kleinkindern verschiedenen Altersgruppen, die didaktischen Massnahmen im Alltagsleben und in der Projektstruktur sowie die Bildungspartnerschaften und die Zusammenarbeit mit Sozialdiensten.

Dauer der Ausbildung: Was wir von Ihnen besonders für diese Ausbildung erwarten: Die kompletten Zulassungsbedingungen findest du hier: Kernpunktepapier zur praxisnahen Ausbildung (siehe Ziffer 8 ) Zum Beispiel: Realschulabschluss, Fache schulreife oder ein gleichwertiges Bildungsniveau sowie: Wofür wir uns besonders für Sie als Lehrbetrieb einsetzen: Dabei gliedert sich die dreijährige Gesamtausbildung in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Der Theorieunterricht erfolgt über die Gesamtlaufzeit der 3-jährigen Ausbildung mit im Durchschnitt 20 Unterrichtsstunden pro Kalenderwoche an einer Berufsschule für sozialpädagogische Zwecke. Das Praktikum erstreckt sich über die ganze Ausbildungszeit über einen Zeitraum von mehr als 2.000 Std. und schließt in der Regelfall 2 Tage Praktikum pro Jahr ein.

Training in Erfurt: Pädagogin

Du hast großes Lust auf eine Ausbildung zur Erzieherin in Erfurt und jetzt stellst du dir die Frage: Habe ich überhaupt das nötige Wissen, um ein Pädagoge zu sein? Schule und Beruf: Persönlich: Sie haben andere Berufsqualifikationen und wollen trotzdem Pädagoge werden? Dies ist unter gewissen Voraussetzungen möglich: Bei vergleichbaren Abschlüssen kann das verantwortliche thüringische Staatsministerium auf Gesuch hin und nach individueller Prüfung Ausnahmen für die Aufnahme in die Lehrerausbildung gewähren.

Toll, dann warten wir schon auf Ihre Bewerbung: entweder gleich im Internet oder per klassischer Briefpost mit Bewerbungsformular (PDF) im Umschlag. Sie finden die Anschrift unserer Erzieher-Schule in Erfurt unter dem Menüpunkt Kontakte und Anreise. Zu Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen benötigen Sie auch einige weitere Nachweise. Sie können es ganz unkompliziert zu Ihrem Vorstellungsgespräch mitnehmen oder zusammen mit Ihrer Bewerbungsunterlagen per Brief oder E-Mail einsenden.

Eventuell benötigen Sie zu Ausbildungsbeginn in Erfurt weitere aktualisierte Belege (Zertifikate, Zeugnisse, etc.). Im Rahmen Ihrer Ausbildung zum Pädagogen erwerben Sie umfangreiches Wissen in den Bereichen Erziehungswissenschaft und Psyche. Darüber hinaus stärken Sie Ihre eigenen Sozialkompetenzen, um als Pädagoge sowohl glaubwürdig als auch entschlossen zu agieren.

Sie wenden Ihr Wissen von Beginn an unmittelbar in der praktischen Anwendung an. Unter Aufsicht betreuen Sie unter anderem Kleinkinder und junge Menschen in Kindertagesstätten, Hortanlagen oder Jugendzentren - in den ersten zwei Ausbildungsjahren mehrwöchig und im dritten Jahr der Ausbildung als mehrmonatiges Praktikum. Sie vertiefen nicht nur Ihr erworbenes Wissen, sondern erhalten auch einen Überblick über die möglichen Arbeitsbereiche und knüpfen wichtige Verbindungen für Ihren Berufsstart.

Wer sich in seiner Ausbildung wie ein kleines Erlebnis fühlt, kann ein weiteres Auslandspraktikum machen. Wir haben es geschafft - Sie haben Ihren Hochschulabschluss als Pädagoge in der Hand! Natürlich ist das selbstverständlich: Sie starten Ihre Karriere unmittelbar und sammeln erste Erfahrung in Ihrem Traumberuf. Später werden viele Erzieherinnen und Erziehungsberechtigte als Tagesmütter oder mit einer eigenen Kindertagesstätte selbständig.

Sie wollen Ihre Karrieremöglichkeiten durch Weiterbildung erhöhen? Bei unseren Schwestergesellschaften Carl Remigius Medical School und Fresenius University of Applied Sciences können Sie nach einer erfolgreichen Hochschulaufnahmeprüfung mit einer mehr als zweijährigen beruflichen Erfahrung als Ergotherapeut einen Bachelor-Abschluss starten - die besten Voraussetzungen für eine Managementkarriere oder einen Direkteinstieg in Wissenschaft und Praxis.

Mit der Fachhochschule Fresenius können Sie sich auf Ihr Fachgebiet spezialisiert haben und einen weltweit gültigen Abschluss erwerben: Das Carl Remigius Medical School ist Ihr Ausgangspunkt für eine anspruchsvolle Position. Der berufsbegleitende Lehrgang Health & Managment for Health Professions (B. Sc.) erweitert Ihre Therapieausbildung mit Kenntnissen in Betriebswirtschaftslehre und Personalmanagement.

Mehr zum Thema