Ausbildung zu Altenpflege

Altenpflegeausbildung

wo das praktische Wissen in Altenpflegeheimen erworben wird. Fortbildung in der Altenpflege. Altenpflegeausbildung in der Altenpflege für Kinder und Jugendliche | Döpferschulen

Sie als Altenpflegerin oder -pfleger helfen hilfsbedürftigen Menschen, ein bestmögliches Lebensgefühl zu entwickeln. Sie betreuen und unterstützen nicht nur alte und erkrankte Menschen, sondern beraten und begleiten sie und ihre Familienangehörigen auch bei allen anstehenden Aufträgen. Es geht darum, den Ihnen vertrauten Menschen zu befähigen, ein so unabhängiges wie mögliches Wohnen zu gestalten und zu bewahren.

Ihre Ausbildung im Altenpflegebereich ist zukunftsweisend und gesichert, denn der Bedarf an Pflege insbesondere für ältere Menschen nimmt landesweit stetig zu. Sie haben während und nach Ihrer Ausbildung die Gelegenheit, an verschiedenen Weiterbildungen an den Döpfer-Schulen zu ermäßigten Sätzen teilzunehmen. Für Sie ist die Ausbildung zur Altenpflegerin oder zum Krankenpfleger kostenfrei, da Ihr Schulgeld zur Gänze vom Land Bayern übernommen wird.

Berufsschule für Altenpflege in Bautzen

Seit 25 Jahren bildet das Unternehmen an unserer Altenpflegeschule in Bautzen mit Erfolg Geringfügige Pflegekräfte aus. In zentraler Lage in der Bautzener City, in einem historischem Haus mit viel Anmut und Lebensqualität im Innern, befindet sich unsere Sprachschule. Bei der Pflegeausbildung an unserer Hochschule wird großer Wert darauf gelegt, die Studierenden so zu qualifizieren, dass sie auf die Bedürfnisse der sich derzeit im Umbruch befindenden Technologielandschaft vorbereitet sind.

In Ostsachsen kooperieren wir intensiv mit einer großen Anzahl von Praxiseinrichtungen - mit Spitälern und Spitälern, mit sozialen Stationen, Alten- und Pflegeeinrichtungen, Behinderteneinrichtungen und mehr. Die Studierenden nutzen die Vielfältigkeit und Tiefe der Praxiserfahrung, auf die wir großen Wert beimessen.

Wir trainieren auch an der Hochschule, wir verfügen über einen gut ausgerüsteten Übungsschrank mit verschiedenen Übungsmöglichkeiten.

Geriatrie

Mit uns lernen Sie den Berufsstand der Altenpflege. Das Training erstreckt sich über drei Jahre. Die Ausbildung erfolgt im praktischen Teil z.B. in der Geriatrie der Medizinischen Fakultät des Krankenhauses Etzehoe, der wissenschaftliche Teil wird an der Berufsschule für Altenpflege in der Hochschule für Gesundheits- und Soziale Berufe gelehrt. in einer Ambulanz im Sinn von 71 Abs. 1 SGB Elf, wenn ihr Tätigkeitsfeld die Seniorenpflege umfasst.

Teile des Praktikums können in anderen Institutionen erfolgen, in denen ältere Menschen gepflegt werden. Hierzu zählen insbesondere: Psychiatriekrankenhäuser mit Gerontopsychiatrie oder anderen gemeindepsychiatrischen Institutionen, allgemeine Krankenhäuser, vor allem mit einer geriatrischen Spezialabteilung oder einem geriatrischen Fokus, oder Geriatriefachkliniken, Geriatrieeinrichtungen der Rehabilitation, offene Seniorenpflegeeinrichtungen. Kontaktieren Sie dazu einfach das Büro der Gesundheits- und Pflegeschule.

Mehr zum Thema