Ausbildung Verwaltungsfachangestellte 2016

Schulung zum Verwaltungsassistenten 2016

Temporäre Struktur 2016/2019. zwei Phasen im ersten Ausbildungsjahr. Die Arbeit als Verwaltungsassistentin ist spannender, als viele denken. Trainingsunternehmen, Arbeitsorganisation und Büroverwaltungsprozesse. "Verwaltungsassistent" vom 10.

Mai 2016 bis 13. Mai 2016. 3. Prüfungsaufgabe: Personalwesen. Berufsausbildung zur Verwaltungsassistentin.

T Volumen 2016

Lediglich im ersten und zweiten Vollkurs werden die Kurse in der Regel in 2 Blocks eingeteilt. Das bedeutet, dass für die Hälfe der Schulklassen ein kleiner Zeitunterschied zwischen dem Berufsschulbesuch und dem Vollbesuch besteht. Es wird versucht, die Einladung zum ersten vollen Kurs so schnell wie möglich im Monat 11 zu verschicken. Wichtige Voraussetzung für Ihre Planung: Die Einteilung in die erste oder zweite Stufe kann vom ersten bis zum zweiten vollen Kurs abweichen.

Sie werden Ihnen die Schulbücher unaufgefordert per E-Mail zugeschickt, und zwar in der Zeit von ca. 1. Oktober 2016. Bei einer grundlegenden Überarbeitung eines Lehrbuchs während der 3-jährigen Ausbildungszeit bekommen die Praktikanten die aktuelle Fassung. Das Abschlussexamen wird für Mai/Juni 2019 erwartet. Hier findest du alle wichtigen Infos zur Abschlußprüfung 2019 zeitnah.

Verwaltungsassistentin - Uni Bonn

Verwaltungsassistenten sind gelernte Spezialisten im Öffentlichen Dienst, die eine Reihe von Büro- und Verwaltungsaufgaben serviceorientiert ausführen. Unter anderem informieren sie, betreuen in- und ausländische Mandanten, setzen Gesetze um und bereiten behördliche Entscheidungen vor. Die tägliche Arbeit umfasst auch die Führung von Akten und die Korrespondenz. Bei der erfolgreichen Erfüllung dieser unterschiedlichen Aufgabenstellungen spielen die Kenntnisse und die Kontrolle von Rechts- und Verwaltungsvorschriften eine ebenso große Bedeutung wie die gesicherte Verwendung der gemeinsamen EDV-Programme der heutigen Bürokommunikation.

Die Ausbildung ist eine doppelte Ausbildung im Betrieb und in der Berufsfachschule. Die berufliche Bildung geschieht in mehrwöchigen Blocks; die innerbetriebliche Ausbildung wird in der allgemeinen Universitätsverwaltung oder in diversen Institutssekretariaten durchlaufen. In diesem Bereich gewährleisten praxiserfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine effiziente und praxisnahe Ausbildung. Das Training erstreckt sich über 3 Jahre.

Das Abschlussexamen findet nach der Vorprüfung im zweiten Lehrjahr am Ende der Ausbildung statt. Darüber hinaus gibt es viele Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Öffentlichen Verwaltung oder der Privatwirtschaft. Darüber hinaus haben Sie die Chance, sich im Zuge von Weiterbildungen oder Studien weiterzubilden (z.B. Verwaltungsfachkraft, Dipl.-Verwaltungswirt/in, Dipl.-Betriebswirt/in).

Verwaltungsassistentin

Tätigkeit sbereich: Verwaltungsangestellte sind in den verschiedensten Gebieten einer Stadtverwaltung tätig. Dazu gehört die behördliche Antragsbearbeitung, die Erstellung von Mustern und Resolutionen für den Gemeindevorstand und vieles mehr. Im Berufskolleg lernt man die Theorie, die man in der Zeit im Bürgermeisteramt in die Praxis umwandeln kann.

Die Trainerinnen und Trainer beraten und unterstützen die Trainees praxisnah. Übersicht: Die Verwaltungsassistenten sind im Dualsystem unterwiesen. Der Theorieunterricht findet im Rahmen des Blockunterrichts an der Handelsfachschule in Karlsruhe statt. In Karlsruhe absolvieren die Praktikanten im vergangenen Ausbildungsjahr einen dreiseitigen Kurs an der Verwaltungsfachschule des Verbandes der Gemeinden Baden-Württembergs zur Prüfungsvorbereitung (Fachtheorieausbildung).

Mehr zum Thema