Ausbildung Verkürzen Gehalt

Training Gehaltskürzung

Verkürzen Sie Ihr Training: So funktioniert das bei dir. Ausbildungsvergütung bei Verkürzung der Ausbildung - Diskussionsforum Guten Tag, meine sehr geehrten Damen und Herren, ich habe meine Ausbildung zum Coiffeur in der vergangenen Handelswoche beendet und werde im Monat Dezember mit dem Studium beginnen. Nach meinem High School-Abschluss im Jahr 2011 habe ich mich für eine Friseurausbildung entschieden, die ich nach 2 Jahren durchlief. Eigentlich war eine Ausbildungsdauer von 2,5 Jahren geplant, aber verhältnismäßig rasch bemerkte ich, dass ich trotz sehr exklusiver und repräsentativer Ausbildungsbetriebe übersqualifiziert war und der darüber hinausgehende Ausbildungsberuf mich total gelangweilt hat.

Natürlich waren meine Vorgesetzten von der Sache nicht sehr angetan, stimmten aber trotzdem zu und ich wechsle in das zweite Ausbildungsjahr. Als ich gefragt wurde, was mein Gehalt sein würde, gab mir mein Vorgesetzter die schlichte Antwort: "Die Verkürzung der Ausbildungszeit ist Ihr Bier". Dabei war die Fragestellung dann auch für mich vom Tisch, denn der Abstand zwischen dem ersten und zweiten Ausbildungsjahr liegt bei gerade einmal 15?.

Unglücklicherweise war ich so blaue Augen und dachte nicht, dass es vom zweiten auf das dritte Jahr einen höheren Anstieg geben würde. Jetzt, da ich nichts mehr zu vermuten habe, bedaure ich sehr meine Entschlossenheit, in der Frage der Vergütung nicht weiter gegangen zu sein. Ist es möglich, eine Zuzahlung der Löhne zu verlangen oder ist es tatsächlich "mein Bier", die Ausbildungsdauer verkürzt zu haben?

Welchen Lohn wollten Sie? Sie haben sich auf 2 Jahre gekürzt, so dass Sie nach der Ausbildung auch kein Gehalt von 4 LJ erhalten, sondern nur das, was die abgeschlossenen Wanderer mitnehmen. Woher wollten Sie jetzt das dritte LJ-Gehalt nehmen? Übrigens, wer wird bei einem Fachhochschulabschluss eine Ausbildung zum Friseur machen?

Hätte ich mir gewünscht, dass ich dafür unmittelbar nach dem Übergang in das zweite LJ das korrespondierende Gehalt erhalten hätte, entsprechend auch im dritten LJ das Gehalt für das dritte Ausbildungsjahr. Vielmehr bekam ich nur das Gehalt für LJ 1 und LJ 1 und LJ 1 und LJ 1, etwa so, als ob das dritte Ausbildungsjahr weggelassen worden wäre.

Tatsächlich habe ich das erste Jahr meiner Ausbildung abgebrochen. Du hast Glück, dass du es kurz gemacht hast, jetzt kannst du früher lernen. Sie waren nie in Ihrem dritten Jahr, obwohl Sie die Berufsschule absolvieren konnten. Richtig, ich habe auch meine Ausbildung gekürzt und man erhält immer das nötige Gehalt im jeweiligen Jahr.

Es ist eigentlich dein eigenes Jahr, aber es ist immer noch dein erstes Jahr, was dir auch das erste Jahresgeld bringt. Ausbildungsjahr = 1/2 Liter das Gehalt des 3rd Level. Sie besuchen alle drei Ausbildungsjahre, haben Ihre Vorprüfung und nach 2 oder 4 Monate Ihre Abschlußprüfung.

Auch ich selbst habe mich auf 2 Jahre gekürzt (da ich bereits eine Lehre absolviert habe) und mein Gehalt wurde wie beschrieben ausgezahlt. Es ist beschämend, danach zu fragen, wenn man es noch nicht fertig gemacht hat und sich während des Trainings zu unterrichten.

Mehr zum Thema