Ausbildung Trockenbau

Trockenbau-Schulung

Der Trockenbau ist ein wichtiger Teil der Bauwirtschaft. Für die Ausbildung zum Trockenbauinstallateur suchen wir einen Bewerber. Vorraussetzungen. Genau das will Ihr Ausbildungsbetrieb: Sie sind genau dann optimal für den Beruf geeignet, wenn Sie es sind: Im Rahmen der Ausbildung zum Trockenbautechniker braucht man keine Steinchen und keinen Putzmörtel, sondern schafft Wand- und Deckenkonstruktionen aus Leichtbaustoffen wie Gipskarton oder Kunststoff. Sie können auch professionell Beleuchtungen, Schaufenster, Türen aufstellen.

Sie legen Trockenestrichplatten auf den Fußboden, damit dieser später mit Bodenbelag oder Linoleum belegt werden kann.

Um Versorgungsleitungen, Belüftungsschächte und Energiekabel abzudecken, hängen Sie tiefer liegende Gipskartondecken in von Ihnen installierte Metallprofile. Sie statten die neuen Deckensysteme mit Leuchten aus und bedecken sie mit Platten oder Kartuschen aus Plastik oder Blei. Zunächst montieren Sie metallische, hölzerne oder plastische Unterbauten, die das Grundgerüst für die Wandfläche ausmachen.

Zum Schluss haben Sie die Gipskartonplatte in ihre endgültige Gestalt gebracht und die Anlage von beiden Seite damit abgedeckt. Füllen Sie die Mauern mit Mörtel. Ehe die Lackierer kommen und die Mauern streichen, hängen Sie Tore auf, bauen gläsernen Wandflächen und Fenstern ein. Theoretische und praktische Grundlagen: Trockentheorie, von wegen. Im Rahmen der Ausbildung zum Trockenbauinstallateur lernen Sie nicht nur die Trockentheorie.

Durch die duale Struktur lernen Sie den Arbeitsalltag in einem Baubetrieb besser kennen und sind von Beginn an auf der Großbaustelle dabei. Während der dreijährigen Ausbildung besuchen Sie auch regelmässig den Unterricht in der BBS. In Ihrer Ausbildung zum Trockenbautechniker lernen Sie schrittweise alle grundlegenden Handfertigkeiten, die für den Trockenbau notwendig sind: Holzbearbeitung, Beton-, Stahlbeton- oder Steinbauteile, Schneiden von Metallen und Gipskartonplatten oder Estrichherstellung.

Schon bald werden Sie Ihre ersten Metallkonstruktionen, Isolier- und Verkleidungsdecken und -abtrennungen bauen. Was ist bei der Montage von Tür und Fenster wichtig? Sie können mit dem Ausbildungsnachweis in der Hosentasche die Bauplätze der BRD erschüttern! Wenn Sie mehr Eigenverantwortung wahrnehmen wollen, können Sie sich zum Industriemeister mit Schwerpunkt Akustik- und Trockenbau ausbilden lassen.

So können Sie sich auch selbstständig machen oder ein Bauingenieurstudium absolvieren. Während Ihrer Ausbildung zum Trockenbauer treffen Sie sich vor allem auf sich ändernden Großbaustellen. Durchschnittliches Gehalt pro Ausbildungsjahr: Trockenbautechniker.

Mehr zum Thema