Ausbildung Techniker

Technikerausbildung

Was Sie für Ihre Ausbildung zum Techniker wissen müssen! Die Maschinenbautechnikerin ist eine Fortbildung, die nach einer technischen Berufsausbildung angeboten wird. Geprüfter Techniker | Informationen zu Technikerkursen Der Markt für Arbeit erfordert mehr denn je fachlich qualifizierte Fachkräfte. Das Geheimnis liegt im Engineering-Produkt. Die Schulung "Staatlich geprüfter Techniker" ist optimal, wenn Sie.

.... Sie sind in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagentechnik der Experte für Energieeinsparung durch den bestimmungsgemäßen Umgang mit Heizungs-, Lüftungs- und Klimasystemen und damit ein zentraler Bestandteil bei der Planung von Bauprojekten aller Größen.

Die deutschen Anlagen sind in allen Regionen der Erde im einsatz. Wer über Praxiserfahrung als Maschinenmechaniker verfügt und diese durch gute Fachkenntnisse ergänzt, hat ausgezeichnete berufliche Perspektiven. Mit der rasanten technologischen Weiterentwicklung der vergangenen Jahre hat sich die Branche tiefgreifend verändert. Im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Praktikum, zwischen Technikern und Facharbeitern spielt der diplomierte Informations- und Kommunikationstechniker eine wichtige Rolle bei der praxisnahen Einführung der neuen Techniken.

In diesem Fernkurs lernen Sie alle notwendigen Fähigkeiten und werden zu einem gefragten Spezialisten. Bei der staatlichen technischen Prüfung Ihres Fachgebiets ist dies der Beweis für die ordnungsgemäße Vorbereitung auf die Prüfung.

Technikerschulung für Techniker

In unseren Fachhochschulen in Kiel und Rostock bildet das Team aus. Auf die Bedürfnisse von Betrieben in Norddeutschland und auf die aktuellen Erfordernisse der Geschäftspraxis richten wir uns ein. Durch seine bisherige praxisnahe Ausbildung und seine 2-jährige technische Ausbildung ist der Techniker rasch und ohne lange Einarbeitungszeit im Betrieb einsatzbereit.

Der Technikerausbildungsgang erstreckt sich über zwei Jahre hauptberuflich und vier Jahre berufsbegleitend. Das Training besteht aus mind. 2.400 Lehrstunden. Weitere zusätzliche Qualifikationen können die Techniker in Zusatzseminaren erlernen. Darüber hinaus wird im Zuge der Facharbeiterausbildung die Berufsmatura erlangt. Unsere Referenten sind sowohl Universitätsprofessoren als auch Führungskräfte aus den unterschiedlichsten Branchen.

Auf diese Weise garantieren wir in engem Kontakt mit unseren Geschäftspartnern immer den aktuellen Wissensstand und einen ausgeprägten praktischen Bezug. Hierzu gehört auch die regelmässige Unternehmenspräsentation und die Umsetzung von Projektarbeit in diesen Gesellschaften. Die männliche Formulierung wird aus Gründen besserer Verständlichkeit für geschlechtsspezifische Begriffe im ganzen Gebiet der "Technikerausbildung" eingesetzt.

Mehr zum Thema