Ausbildung Nebenjob

Teilzeitausbildung

Ihr Training verläuft nicht ganz nach Plan? Nebenbeschäftigung in der Ausbildung - darauf sollten Sie achten. Auch viele Auszubildende wollen neben ihrer Ausbildung etwas verdienen. Beim Eintritt in eine Teilzeitbeschäftigung sollten Sie einige Punkte im Voraus einplanen und sich über die rechtlichen Gegebenheiten in der Region unterrichten. Wer sich an die gesetzlichen Vorschriften hält und alles zeitgerecht plant, kann sein Praktikantengehalt durch einen Teilzeitjob aufwerten.

Nebenberuf und Ausbildung - kannst du das schaffen?

Dein Training braucht bereits viel Zeit. Berücksichtigen Sie bei der Wahl einer Teilzeitstelle, ob Sie beides physisch und organisch in Einklang bringen können. Möglicherweise machen Sie bereits während Ihrer Ausbildung einen Körperarbeit? Wir würden Ihnen dann nicht empfehlen, einen ähnlichen Nebenjob hinzuzufügen. Teilzeitarbeit und Rechtsfragen - was ist zu berücksichtigen?

Rechtlich: Eines der wesentlichen Dinge ist, dass das Themengebiet Teilzeitarbeit für Ihren Auftraggeber in Ordnung sein sollte. Wenn das der so ist, kannst du keinen anderen Auftrag annahm. Falls Ihr Arbeitsvertrag nichts davon enthält, besprechen Sie Ihren Plan trotzdem mit Ihrem Auftraggeber. Möglicherweise ist er trotz des Vertrages nicht von deiner Vorstellung überzeugt, weil du dich in einem Teilzeitjob verletzten und deine Ausbildung vernachlässigen kannst.

Auch die fehlende Fokussierung auf den Hauptberuf ist ein Argument, das Ihnen Ihr Auftraggeber geben kann. Sind Sie während Ihrer Ausbildung im Ferienaufenthalt, ist es Ihnen nicht gestattet, in einem Teilzeitjob zu arbeiten. Auch bei einer weiteren Teilzeitbeschäftigung darf die Höchstarbeitszeit nicht unterschritten werden. Falls Sie als Kind nach Ihrem Werktag noch Zeit haben, können Sie Teilzeit arbeiten.

Wenn Sie sich über den Zeitpunkt noch nicht im Klaren sind, können Sie während Ihrer Ausbildung einen ganzen Kalendermonat lang einen Teilzeitjob ausprobieren, bevor Sie sich entscheiden, für einen längeren Zeitraum in zwei Berufen zu arbeiten. Finanziell: Sie brauchen mehr Gehalt, weil Ihr Bildungslohn nicht ausreichend ist? Für Ihre Teilzeitbeschäftigung gibt es gewisse Vorschriften, wie sich der Gehalt auf das BAföG auswirken kann.

Beträgt Ihr Lohn in Ihrer Teilzeitbeschäftigung weniger als 450 , erhalten Sie den gleichen BAföG-Betrag wie vor Beginn Ihrer Teilzeitbeschäftigung. Wenn Sie diesen Sachverhalt kennen, sollten Sie berechnen, ob sich eine Teilzeitstelle rechnet. Wohnen Sie noch bei Ihren Erziehungsberechtigten zu Hause, wird Ihnen das Erziehungsgeld auch während der Ausbildung vollständig mit einer Teilzeitbeschäftigung gutgeschrieben.

Damit deine Erziehungsberechtigten keinen Anteil am Unterhalt bekommen. Finden Sie einen Nebenjob, der Ihnen Spass macht. Aber überarbeite dich nicht in einem Job, in dem du nicht gerne arbeitest, in dem du dich nur selbst folterst und auf deine Uhr blickst, um zu wissen, wann du arbeitslos bist. Versuchen Sie, Ihre Hobbies mit Ihrem neuen Nebenjob zu kombinieren.

Er kennt Sie und kann Ihnen sicher einen geeigneten Teilzeitjob aufzeigen.

Mehr zum Thema