Ausbildung mit über 30

Training mit über 30 Personen

Ich interessiere mich nun für eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann. Sie haben noch weitere Informationen zu einzelnen Berufen, z.B. zum Prozess, zu den Voraussetzungen oder zu klassischen Aktivitäten?

Meinen Noten: Jetzt möchte ich wissen, wie meine Aussichten auf eine Ausbildung zum Industriemechaniker stehen und wie ich die Defizite in meinem CV am besten erklären kann. Angemeldet: 19.05.2014Re: Machen Sie eine Ausbildung mit 30? Ihr habt gute Zensuren und zu lernen und nicht zu erschaffen ist für mich keine Blamage, da werdet ihr schon eine Firma vorfinden, die etwas versteht!

Angemeldet: 21.04.2015Re: Machen Sie eine Ausbildung mit 30? Dies sollte mit den Notizen funktionieren, insbesondere wenn es ein gewisses Maß an Verständigung seitens des Unternehmens gibt. Angemeldet: 20.08.2016Re: Machen Sie eine Ausbildung mit 30? Sicherlich wird es einige offene Punkte zu Ihrem Bewerbungsunterlagen geben, auf die Sie sich einstellen sollten. Trotzdem denke ich, dass du einen Lehrplatz bekommst, deine Leistungen sind doch gut.

Angemeldet: 02.11.2016Re: Machen Sie eine Ausbildung mit 30?

Im Alter von 30 Jahren in Mülheim wieder eine Ausbildung beginnen.

Mehr und mehr Menschen über 25 Jahre sind an einer Ausbildung interessiert. Das Sozialamt in Mülheim stellt den Dienst "Training U 30" zur Verfügung. "Bedauerlicherweise habe ich jedoch wenig mit meinem Studiengang und meiner beruflichen Erfahrung in Deutschland zu tun. Deswegen muss und möchte ich wieder eine Ausbildung machen", sagt der Bursche. Ungeachtet dessen, ob sein Schulabschluss hier noch offen ist, konnte er kein Prüfungszeugnis vorlegen.

Er kann sich aber auch andere Trainings kurse ausdenken. "Mit 30 Jahren (wieder) eine Ausbildung beginnen? "Ihr Leistungsangebot nennt sich "Training U 30" und wendet sich an Menschen im Alter von 25 bis 30 Jahren (oder etwas darüber). "Es geht darum, SGB II-Kunden auszubilden, die aufgrund bestimmter SchlÃ?sselqualifikationen oder -begabungen gute Aussichten auf dem ersten Arbeitsmarktsegment haben", erklÃ?rt Jörn Wilnsiedler (Personalabteilung, Sozialamt).

Gesellschaftliche Partizipation entsteht vor allem durch Arbeit", fügt Anke Schürmann-Rupp, Geschäftsführerin der Sozialbehörde, hinzu. Ein Älterer Auszubildender kann auch für den Auftraggeber ein Glücksfall sein, denn er ist in der Regel hoch motiviert und kann ein (gesuchter) Facharbeiter werden. "Dies bedeutet, dass der Kunde einzeln betrachtet wird, um zu sehen, was er tun kann, was er will und was zu ihm paßt.

Anschließend wird zielgerichtet nach passenden Trainingsbetrieben durchsucht. "Mehr Menschen im Alter zwischen 25 und 30 Jahren suchen eine Ausbildung", sagt Wahlhelferah. Es handelt sich sowohl um allein erziehende Eltern als auch um Schulabbrecher, Langzeitarbeitslose, Menschen, die aufgrund von Krankheiten keine Ausbildung erhalten konnten, oder sogar um Flüchtlinge, deren Bescheinigungen aus ihrem Heimatland noch auf ihre Gültigkeit überprüft werden. Im Jahr 2016 kam er nach Deutschland, er hat eine Ehefrau und einen eigenen Kindersohn (3).

Seit kurzem kann Janina Bakos den Vater der Familie in ein besonderes Konzept einbringen: die "kooperative Ausbildung" beim TÜV Nords. "Im ersten Jahr wird der Auszubildende vom Sponsor besonders gefördert, weitere sprachliche und didaktische Unterstützung beim Berufsschulbesuch ", erläutert Anke Schürmann-Rupp. Für das zweite und dritte Ausbildungsjahr sucht der TÜV dann einen Ausbildungsbetrieb, der den Auszubildenden übernimmt, er berät auch den Auftraggeber.

"Seit dem zweiten Jahr der Ausbildung kann der Auszubildende auch während der Ausbildung Unterstützung bekommen. Anschließend wird genau geprüft, wo ein Ausbildungsplatz vorhanden ist. So konnte z.B. ein Bewerber, der fünf Jahre lang Hartz IV bekommen hat, der den Fachabitur nachweisen kann, aber bisher nur ausgeübte Hilfertätigkeiten, nach einer Arbeitsprüfung und Besprechungen in eine Ausbildung zur Pflegehelferin in den Oberhausener Landeskrankenanstalten nach einer Arbeitsprüfung und ein.

Eine weitere junge Frau, die ihr Schulabschlusszeugnis abgelegt hatte, aber aufgrund psychologischer Beeinträchtigungen keine Ausbildung absolviert hatte, wurde nach einer intensiven persönlichen Betreuung in eine genossenschaftliche Berufsausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann aufgenommen. Die Sozialbehörde ist mit der Erfolgsrate des U30-Praktikums bisher zufrieden: Im Jahr 2017 konnten drei Antragsteller in eine Einstiegsqualifikation, drei in die Ausbildung und zwei in den Beruf aufgenommen werden.

Die fünf Ausbildungsteilnehmer (Pflege, Gärtnerei, Groß- und Einzelhandel), die sieben sind im Einsatz (verschiedene Branchen), einer im Freiwilligendienst der Johanniter. Für 2018 verspricht sich der 25-jährige auch einen Ausbildungsplatz: Der Syrier, der vor zweieinhalb Jahren allein nach Deutschland kam, arbeitete sechs Jahre lang im Informatikbereich (Hard- und Software).

Nun möchte er sich zum IT-Spezialisten ausbilden lassen. "â??In Deutschland ist die Ausbildung unglaublich bedeutsam, sonst bekommt man nur Hilfsjobs. Er kann sich auch eine Ausbildungsstelle im Bereich Sport/Fitness (inkl. Vertrieb), als Zahnarzthelferin oder im Bereich Sanitär und Heizung ausdenken. 35-Jährige könnten das Training gar kürzen. Der Meister Walter Lübben erinnert sich gern an seine Zeit mit dem Lehrling Maroof Kordi (damals 35).

Die Ältere verstand sehr rasch, was ihm vorgeführt wurde. Letztendlich konnte der Auszubildende die Ausbildung kürzen - er bestand seine Abschlussprüfung mit Bravour. "â??Ich dachte, er könnte vielleicht unser GeschÃ?ft Ã?bernehmen, aber er konnte den Master aus wirtschaftlichen GrÃ?nden nicht machen. Lübben nahm immer wieder einen größeren Lehrling auf.

"Ältere Auszubildende gefragt? Die Vermittlungsagentur U 30 ist auf der Suche nach Arbeitgebern, die auch für ältere Bewerber bis zum Alter von 30 (auch etwas mehr als 30) eine Ausbildung oder ein Berufspraktikum anstreben. â??Wer aus unserem Prospekt heraus konkrete die Ausbildungsstipendiaten anspricht, sollte sich bei Jörn Wilnsiedler (Sozialamt) unter 0208-455-2964 anmelden.

Mehr zum Thema