Ausbildung Innendekorateurin Schweiz

Schulung Innenarchitekt Schweiz

Raumausstatter: Umfassende Informationen über Stellenbeschreibung, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Melden Sie sich für eine freie Lehre als Innenarchitekt (EFZ) in der Schweiz an und informieren Sie sich über Ausbildung und Arbeitgeber. Stellenbeschreibung des Innenarchitekten.

Schulung Innenarchitekt EFZ (Grundausbildung)

Sie wählt und arrangiert Mobiliar, wählt Bettwäsche und Gardinen aus, hängt Fotos und vieles mehr. Innenarchitekten sind an der Planung von Appartements, Wohnhäusern und Geschäftshäusern tätig. Hier wird alles für die Einrichtung eines Zimmers hergestellt, verarbeitet und vorbereitet. Sie beziehen zum Beispiel Polster, warten und sanieren Mobiliar ( "Polsterung"), legen Teppteppiche, Hart- und Parkettböden (Bodenbelag), bauen Mobiliar auf, richten Fußböden, Wänden und Decken aus ( "Montage"), stellen Bettwäsche, Gardinen her und befestigen die dazugehörigen Schienen- und Bahnsysteme (Gardine), kleben sie auf ( "Tapete") und stellen Satteldienstleistungen her und sind Reparatur.

Innenarchitekten realisieren immer individuelle Aufträge. Abhängig von der Bestellung müssen sie auch in der Lage sein, die Geräte in einem gewissen Umfang zu produzieren. Die Innenarchitekten im Studio stehen den Kunden professionell und stilgerecht zur Seite. Handwerkskunst, Design und Verschönerung, Begeisterung für Fragen von Style und Fashion, gutes Gespür für Farbe und Form, Zeichenkunst, räumliche Vorstellungskraft, technische Kenntnisse, körperliches Geschicklichkeit.

4-jährige Ausbildung in einem Studio für Inneneinrichtung. Polsterung, Bodenbeläge, Montage, Gardine, Sattlerei, Tapeten.

Innenarchitektin

Die Weiterbildungszeit zum Innenarchitekten oder Innenarchitekten beträgt in der Regel etwa ein Jahr, kann aber unterschiedlich sein. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns immer bei den entsprechenden Schul- und Bildungseinrichtungen, die Ihnen gern alle notwendigen Dokumente per E-Mail zusenden. Für den Erwerb eines Bundesabschlusses mit einem Berufszertifikat oder Zertifikat über eine Berufsexamen (BP) oder eine höhere Berufsexamen (HFP) in der Innenarchitektur ist es notwendig, über ein eidgenössisches Befähigungszeugnis als Innenarchitekt zu verfügen. Zur Erlangung eines Bundesdiploms für Innenarchitektur ist es unerlässlich.

Bei anderen Weiterbildungsgängen, die keinen eidgenössischen, sondern einen internen Schulabschluss ausstellen, kommen jedoch sehr unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen zur Anwendung, die oft keinen schulischen oder pädagogischen Sonderabschluss erfordern. Innenarchitekten sind sehr sehbehindert und brauchen daher eine gute räumliche Vorstellungskraft, einen Gespür für Form und Farbe, aber auch handwerkliche Fähigkeiten und Spaß an der körperlichen Anstrengung und Fortbewegung.

Darüber hinaus ist es für den angehenden Raumausstatter notwendig, mit Menschen in Verbindung zu kommen und gut zu sein. Je nach Ausbildungsschwerpunkt (Montage, Polsterung, Bodenbeläge, Vorhänge) wird ein Innenarchitekt in verschiedenen Arbeitsbereichen eingesetzt. Im Möbelhaus und Einrichtungshaus können sie als Verkaufs- und Beratungspersonal sowie als Einrichtungsspezialisten in Kooperation mit Raumausstattern, Architekturbüros, Küchenplanern, Hygieneplanern, Handwerkern oder Möbelläden arbeiten.

Selbst als Freelancer mit einem eigenen Studio können ausgebildete Innenarchitekten ihren Unterhalt aufbringen. Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner für Ihre Ausbildung zum Raumausstatter? Sind Sie auf der Suche nach einer klassischen Ausbildung zum Raumausstatter? Sie sind bereits als Innenarchitektin oder Innenarchitekt beschäftigt und wollen sich selbständig machen? Sie sind als selbständiger Raumausstatter für Ihre Hauptaufgaben verantwortlich, einschließlich Auftragsbearbeitung, Vermarktung und Personalmanagement.

Darüber hinaus unterstützt du viele Guides und Prüflisten, wenn du dich nicht sofort für eine spezifische Weiterbildungsmaßnahme entscheidest. Eine passende Fortbildung zum Raumausstatter werden Sie sicherlich vorfinden!

Mehr zum Thema