Ausbildung in der Altenpflege

Altenpflegeausbildung

Begründung für die Ausbildung in der Altenpflege. Erfolgreiche Ausbildung in der Pflege bedeutet, Verantwortung in einem zukunftsorientierten Beruf zu übernehmen! Altenpflegeausbildung Das Training Takes Place in Cooperation with the GHSE in Emdingen und der Paritätische Beruffachschule für Sozial- und Pflegebedarf in Hausach im Kino Valley. Wer das neue Ausbildungsprogramm absolviert, braucht sich keine Gedanken über die beruflichen Perspektiven zu machen: Die Nachfrage nach qualifiziertem Pflegepersonal wird vor dem Hintergund der demografischen Entwicklungen kontinuierlich ansteigen und gute Karriere- und Einkommenschancen bieten.

Jeder, der als Betreuer in einem Kollektiv verschiedener Fachgruppen eigenverantwortlich die Rehabilitierung unserer Pflegebedürftigen plant, sie als Pflege-Therapie gestaltet und einen Berufsstand erlernt, der jeden Tag neue, spannende und herausfordernde Aufgaben mit sich bringt, ist für uns der Richtige.

deine Chancen

NEU: Ab dem Ausbildungsjahr 2014/2015 können Umschüler in den pflegerischen Berufen ausgebildet und unterstützt werden. Die folgende Grafik gibt Ihnen Aufschluss über Ihre Ausbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege: In Kooperation mit der Gesundheits- und Pflegeschule des Krankenhauses Nürtingen-Kirchheim haben Sie die Chance, zwei Ausbildungskurse in 3 Jahren und 6 Monate abzuschließen:

Zunächst besuchst du die Berufsschule für Altenpflege an unserer Hochschule. Auf die dreijährige Ausbildung schließt sich eine praxisnahe Abschlussprüfung im ersten Beruf an. Darüber hinaus gibt es die Option, zusätzliche Kurse in den Fächern Mathe und Anglistik zu absolvieren und damit die Fächerhochschulreife zu erwerben. Danach besuchst du für 6 Monaten die Gesundheits- und Pflegeschule des Krankenhauses Nürnberg-Kirchheim mit einer Arztpraxis in der Klinik.

Nach Ablauf dieser 3,5 Jahre gibt es eine praxisnahe Abschlussprüfung im zweiten Beruf und eine gemeinschaftliche schrift- und mundliche Abschlussprüfung. Anmerkung: Schülerinnen und Schülern der Berufsschule für Altenpflege, die ihr erstes Jahr aufgrund guter Leistung ausfallen lassen, können an der allgemeinen Ausbildung derzeit leider nicht teilhaben.

Seniorenpflegeausbildung - DRK VB Duisburg e.V.

Dies erhöht auch den Aufwand an gut ausgebildetem und motiviertem Pflegepersonal in der Altenpflege. Ein wichtiger Zukunftsmarkt ist die Altenpflege. Wofür ist das Training geeignet? Die Ausbildung in der Altenpflege ist für Menschen geeignet, die einen zukunftsfähigen Berufsstand im Sozialbereich anstreben und Spaß an der Arbeit mit älteren Menschen haben. Die Ausbildung in der Altenpflege kann aber auch für Menschen von Interesse sein, die z.B. nach einer familiären Phase in den Arbeitsprozess zurÃ??ckkehren wollen oder die in der Regel nach einer neuen beruflichen Orientierung sind.

Besonders Menschen mit Lebenserfahrung legen Wert auf diese sozial bedeutsame und sinnstiftende Aktivität und sind aufgrund ihrer meist soliden Persöhnlichkeit oft besonders gut im Umgang mit problematischen Alltagssituationen in der Krankenpflege. Die Helfer- oder ggf. Spezialausbildung in der Altenpflege eröffnet vielen Menschen eine berufliche Chance, die einen Neuanfang oder Wiedereintritt in den Beruf anstreben, z.B. bei einer Frau nach der Familiengeschichte, bei Menschen mit Zuwanderungsgeschichte oder arbeitslos gebliebenen Menschen.

Mit einer dreijährigen Facharztausbildung bei der DRK Pflegen und Betreuen Duisburg GmbH im Altenpflegebereich sind wir in der Lage, in unseren unterschiedlichen Arbeitsbereichen wie der Ambulanz, unseren dementen Wohngemeinschaften und der Kindertagesstätte zukunftssicher und hausnah zu arbeiten. Die Ausbildung eröffnet nicht nur vielfältige Aussichten. Die Ausübung eines Berufes in der Altenpflege kann auch haushaltsnah und im Zuge einer gesicherten Beschäftigung erfolgen.

Nach Ihrer Ausbildung können Sie sich für eine Tätigkeit in einem Spital, einer Einrichtung oder in der Ambulanz aussuchen.

Mehr zum Thema