Ausbildung in Augsburg

Training in Augsburg

Dog Trainer Training in Augsburg Registrieren Sie sich jetzt für das Dog Trainer Training in Augsburg! Hundetrainerausbildung in Augsburg und Umgebung| Jetzt Ausbilder werden Melden Sie sich jetzt für die Hundetrainerausbildung in Augsburg an! Mit der Hundeausbildung in Augsburg an der Hochschule für Tierheilkunde ATN wurde der Grundstock für eine gelungene Tätigkeit als Hundeausbilderin gelegt. Ein Hundeausbilder zu sein ist weit mehr, als Hunde "Befehle" und "Gehorsam" zu lehren. Wesentliches Bildungsziel der Hundetrainerausbildung in Augsburg ist es, die Absolventinnen und Absolventen in die Lage zu versetzen, verhaltensbiologische Orientierungszusammenhänge zu erfassen, das Expressionsverhalten des Tieres naturwissenschaftlich zu deuten, artenspezifische und persönliche Belange zu identi zifizieren sowie förderungsrelevante Massnahmen zu erforschen, zu erarbeiten und zu erproben.

Der reguläre Studienzeitraum der Hundetrainerausbildung umfasst 24 Jahre. In Augsburg umfasst die Hundetrainerausbildung rund 1.200 Stunden Lernzeit. Möglich wird dies durch Blended Learning, das verschiedene Lehrmittel für den Wissenstransfer und die Erweiterung während der Hundetrainerausbildung bereitstellt. Durch diese umfassende Ausbildung sichern Sie sich später Ihre Fachkompetenz als Ausbilderin.

Die Absolventinnen und Absolventen der Hundetrainerausbildung am ATN in Augsburg haben vielfältige Chancen, die Ausbildung zum Hundeausbilder mit anderen vom ATN angebotene Ausbildungen zu kombinieren und ihre fachlichen Fähigkeiten zu vertiefen. In Augsburg umfasst die Hundetrainerausbildung: 20 Unterrichtsstunden des Fernlernkurses "Dog Science" und wahlweise mit:: Das Training wird durch ein Lern-Content-Management-System (LCMS) ergänzt.

In Augsburg verfolgt die Hundetrainerausbildung das Blended-Learning-Konzept des ATN, um die Ferntrainingsphasen mit Präsenz- oder Praxistests sinnvoll zu kombinieren und Sie dabei zu unterstüzen, die Hundetrainerausbildung in der Ihnen jeweils zur freien Zeit zu meistern. Mit der Hundeausbildung in Augsburg sparen Sie sich kostspielige Fahrtkosten und können trotzdem Ihr theoretisch erlerntes Wissen und die vielfältigen Verbindungen mit der praktischen Erfahrung vor Ort aufteilen.

In die Ausbildung zum Hundeausbilder durch Blended Learning ist neben dem notwendigen Trainingsmaterial aus unterschiedlichen Materialien auch eine sinnvolle, serverbasierte Verwaltung der Lerninhalte eingebunden. Dank des Bildungssystems verfügt das ATN über Hochschulabsolventen in 40 Staaten. Bei ATN ist das Verfahren seit Jahren als E-Moderator im Praxiseinsatz.

Je nach Interessengebiet kann die Hundetrainerausbildung in Augsburg mit den Trainingskursen für Verhaltensberater, Gesundheitstrainer und Assistenztrainer kombiniert werden. Sämtliche Berufsgruppen sind komplementär und können durch ein Baukastensystem mit wenig Kraftaufwand für Interessierte an mehreren Ausbildungen perfektioniert werden. Weiterführende Infos zur Hundetrainerausbildung in Augsburg finden Sie hier:

Mehr zum Thema