Ausbildung im Mittleren Dienst

Training im mittleren Dienst

Berufsausbildung für den mittleren Steuerdienst. Es wird immer über eine veröffentlicht. Der theoretische Unterricht im mittleren Dienst findet in der Steuerakademie in Bad Eilsen statt.

Schulung von Polizeibeamten des mittleren Dienstes (m/w)

Genau das will Ihr Ausbildungsbetrieb: Sie sind genau dann optimal für den Beruf geeignet, wenn Sie es sind: Sie sind in Ihrer Ausbildung zum Polizeibeamten für den individuellen Einsatz auf den Polizeistationen verantwortlich, vor allem für den Wach- und Polizeidienst. Vergleichbare Berufsgruppen mit Lehrstellen. Theory & Practice - die Struktur Ihres Trainings. Ihre Ausbildung zum Polizisten im mittleren Dienst ist auf eine Lebensdauer von zwei bis zweieinhalb Jahren angelegt.

Damit Sie Ihre Ausbildung überhaupt beginnen können, müssen Sie zunächst eine Aufnahmeprüfung ablegen. Wenn Sie Ihre Ausbildung zum Polizeibeamten im mittleren Dienst absolvieren, lernen Sie den gewünschten Berufsstand zunächst in Ihrem ersten Lehrjahr in einem ein-wöchigen Berufspraktikum mit ein. Wenn Sie den ersten Eindruck vom Arbeitsalltag eines Polizeibeamten gewonnen haben, werden Sie in die Basisausbildung mit theoretischen Themen wie z.B.:

Sie lernen hier, wie Sie in realistischen Trainingsszenarien die Übersicht behalten, z.B. mit realen Autos umgehen oder mit agressiven Störfaktoren umgehen können. Sie vertiefen im zweiten Jahr Ihrer Ausbildung zum Polizeibeamten im mittleren Dienst Ihre bereits erworbenen Kenntnisse in Ihrer fachlichen Ausbildung - vor allem in Rechtsfragen. Sie üben zum Beispiel den sozial kritischen Umgangs mit Spannungen oder lernen, wie man Menschen bei der Lösung von Konflikten unterstützt.

Das ist besonders bedeutsam, denn auch in einer unangenehmen oder gefährlichen Situation darf man im Einsatz nie die Ruhe verlierer. Nach Ablauf des zweiten Ausbildungsjahrs legen Sie Ihre schriftliche und mündliche theoretische Abschlußprüfung ab. Wenn Sie hart lernen und die Klausur mit einer Note von mind. 11,5 Zählern bestehen, haben Sie die Gelegenheit, Ihre Vorbereitungszeit zu reduzieren.

Die Ausbildung zum Polizisten im mittleren Dienst umfasst im vergangenen Jahr die Verkehrspostausbildung, die Fahrschulung für Polizeifahrzeuge, die Fahrsicherheitsschulung und weitere Anwenderseminare für bedeutende PC-Programme. Wenn Sie am Ende Ihres Studiums auch den zweiten Teil Ihrer Berufsprüfung bestehen, werden Sie zum Probepolizisten bestellt. Wenn Sie die Matura haben und an einer Ausbildung zum Polizisten im Oberdienst interessiert sind, müssen Sie höheren Ansprüchen gerecht werden.

Obwohl die Praxisaufgaben im mittleren und oberen Dienst während der Ausbildung noch ähnlich sind, weichen die beiden Ausführungen in Bezug auf die weiteren Karrierechancen voneinander ab: Anders als im mittleren Dienst streben Sie im oberen Dienst den Bachelor an, der Ihnen im Anschluss die Türen zur Strafrechtspolizei aufbrechen kann. Auf dieser Seite können Sie zur Polizeischule im Oberdienst gehen.

Mit dem Polizeiauto und der Polizeistation - Ihr Arbeitsplatz. Weil Verbrecherinnen und Verbrecher die Uhrzeit bedauerlicherweise nicht einhalten, arbeiten Sie auch in Ihrer Ausbildung zum Polizisten im Schichtbetrieb. Durchschnittliches Gehalt pro Ausbildungsjahr: Polizist der mittleren Klasse.

Mehr zum Thema