Ausbildung Germany

Bildung Deutschland

Egal ob duale Ausbildung oder Studium in Deutschland: Beide genießen einen ausgezeichneten Ruf. Weil wir bereits während der Ausbildung Verantwortung auf Sie übertragen, damit Sie Ihre Qualitäten unter Beweis stellen können. Doppelstudium Im dualen Bachelorstudiengang Business Adminstration mit dem Fokus International Management/Trade wird ein praxisorientierter betriebswirtschaftlicher Lehrgang mit einer gleichzeitigen Ausbildung im Betrieb inszeniert. Die Theorie ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit der HSBA in der City von Hamburg. Im Rahmen der Kurse lernen Sie die Theorie für die Aufgabenstellung in Ihrem Übungsbetrieb kennen.

Die praktischen Teile der Ausbildung finden in unterschiedlichen Bereichen des Betriebes statt.

Im Praxiseinsatz: Im Praxiseinsatz werden bereits Unteraufgaben selbständig erarbeitet und geklärt. Sie können mit dieser Tätigkeit nachweisen, dass Sie Ihr bisher erworbenes Fachwissen auf naturwissenschaftlicher Basis und damit das angestrebte Trainingsziel gezielt in die Tat umsetzten können. Darüber hinaus ist während der Ausbildung ein mehrwöchiges Praktikum im Ausland geplant.

Anwendungsgebiete nach dem Training: Das Training bildet eine gute Basis für eine gelungene Karriere. Außerdem sind Sie bei einem international tätigen Energiekonzern tätig, der Ihnen ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung gibt. Und dann ist dieser 2-in-1-Ingenieurstudiengang mit verkürzter Ausbildungs- und Studienzeit und einem doppelten Abschluss als Chemiker und Bachelor of Engineering in Verfahrenstechnik die richtige Wahl für Sie.

Das Praktikum im Unternehmen in Zusammenarbeit mit einem parallelen Studium erfolgt zunächst an der Rhein-Erft-Akademie und dann an der Rheinische FH Köln. Die wechselnden Ausbildungs-, Studien- und Praxisphasen sind bestens durchdacht. Folgende Grundinhalte werden vermittelt: Mineralische, organischer und physikalischer Aufbau, mathematische und EDV, Bauphysik, Mess- und Regeltechnik, tech. und therm. sowie Apparate- und Werkstofftechnik.

Weiterführende Infos zu den Trainingsinhalten: www.rhein-erft-akademie.de. Den Verfahrenstechniker und seine Anwendungsgebiete nach der Ausbildung: Das Bachelorstudium Verfahrenstechnik ist eine gute Grundvoraussetzung für die Arbeit in den Arbeitsbereichen Fertigung, F&E, Planung und Projektplanung, aber auch in Verkauf und Vermarktung. Darüber hinaus sind Sie bei einem globalen Energiekonzern tätig, der Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten für einen erfolgreichen Berufsstart gibt.

Diese Schulung wird nicht regelmässig durchgeführt. Ein großes Verantwortungsbewusstsein, das Sie nach dieser Ausbildung mitbringen können. Das Praktikum erfolgt in unserem Trainingszentrum und in unserer Veredelungsanlage, wo Sie die praktischen Grundkenntnisse erlernen, sich selbstständig machen und alle wesentlichen Arbeitsprozesse kennenlernen. Darüber hinaus werden Ihnen in der Berufsfachschule im Gruppenunterricht fundierte theoretische Kenntnisse vermittelt, die Ihnen die Werkzeuge zur Berufsausübung an die Hand geben.

Darüber hinaus wird Ihre Ausbildung durch eine Vielzahl von Seminaren und Zusatzschulungen aufbereitet. Ein Ausbildungsplatz bei uns ist wert! Während des Trainings werden unter anderem die folgenden Lerninhalte vermittelt: Nach mehreren Jahren Berufspraxis ist eine Weiterbildung zum Meister der Elektrotechnik oder zum Elektroingenieur möglich. Darüber hinaus sind Sie bei einem globalen Energiekonzern tätig, der Ihnen auch im harten globalen Konkurrenzkampf die nötige Gewissheit gibt.

Weil die Produktionsstätten rund um die Uhr in Gebrauch sind, arbeitet der Chemiearbeiter in einem sich ändernden Schichtrhythmus. Auf diesen Umstand werden Sie während Ihres Trainings optimal eingestellt. Das Praktikum erfolgt in unserem Trainingszentrum und in unserer Veredelungsanlage, wo Sie die praktischen Grundkenntnisse erlernen, sich selbstständig machen und alle wesentlichen Arbeitsprozesse kennenlernen. Darüber hinaus werden Ihnen in der Berufsfachschule im Gruppenunterricht fundierte theoretische Kenntnisse vermittelt, die Ihnen die Werkzeuge zur Berufsausübung an die Hand geben.

Darüber hinaus wird Ihre Ausbildung durch eine Vielzahl von Seminaren und Zusatzschulungen aufbereitet. Ein Ausbildungsplatz bei uns ist wert! Während des Trainings werden unter anderem die folgenden Lerninhalte vermittelt: Die Weiterbildung zum Chemiemeister oder Chemikant ist nach mehrjähriger Berufspraxis möglich. Darüber hinaus sind Sie bei einem globalen Energiekonzern tätig, der Ihnen auch im harten globalen Konkurrenzkampf die nötige Gewissheit gibt.

Das Praktikum erfolgt in unserem Trainingszentrum und in unserer Veredelungsanlage, wo Sie die praktischen Grundkenntnisse erlernen, sich selbstständig machen und alle wesentlichen Arbeitsprozesse kennenlernen. Darüber hinaus werden Ihnen in der Berufsfachschule im Gruppenunterricht fundierte theoretische Kenntnisse vermittelt, die Ihnen die Werkzeuge zur Berufsausübung an die Hand geben. Darüber hinaus wird Ihre Ausbildung durch eine Vielzahl von Seminaren und Zusatzschulungen aufbereitet.

Ein Ausbildungsplatz bei uns ist wert! Während des Trainings werden unter anderem die folgenden Lerninhalte vermittelt: Die Weiterbildung zum Schlossermeister oder Maschinenbauer durch den Besuch von Kursen ist nach mehrjähriger Berufspraxis möglich. Darüber hinaus sind Sie bei einem globalen Energiekonzern tätig, der Ihnen auch im harten globalen Konkurrenzkampf die nötige Gewissheit gibt. Im Rahmen dieses Berufes sind Sie im Arbeitsbereich des Labors tätig und prüfen die Produktqualität, um eine konstante Produktqualität zu garantieren und die Umweltauflagen einzuhalten.

Darüber hinaus ist der Chemielaborant an der Erforschung und Erforschung von neuen Produkten und der Fortentwicklung von bestehenden Produkten mitwirkt. Im Anschluss an einige Jahre Berufspraxis gibt es die Chance, sich durch den Besuch der Sekundarschule zum Chemikanten zu zertifizieren. Senden Sie dann im Juni / August Ihre Dokumente mit Begleitschreiben und tabellarischem Werdegang sowie eine Abschrift Ihrer beiden letzen Zeugnisse oder Ihres Diploms an die untenstehende Anschrift für den Beginn Ihrer Ausbildung im folgenden Jahr!

Der Chemiker hat die Gelegenheit, seine Ausbildung zum Industriemeister (Fachrichtung Chemie) fortzusetzen. Zusätzlich zur praxisnahen Ausbildung erwerben Sie in der Berufsfachschule fundierte theoretische Kenntnisse, die Sie für die Praxisausübung Ihres Berufsstandes fit machen. Darüber hinaus wird Ihre Ausbildung durch Schulungen und Zusatzschulungen abgerundet. Man sieht die Vielfalt des Trainings.

Senden Sie dann Ihre Bewerbungsunterlagen mit Begleitschreiben und tabellarischem Werdegang sowie eine Abschrift Ihrer beiden letzen Zeugnisse oder Ihres Diploms für den Beginn der Ausbildung im folgenden Jahr an die folgende Kontaktdaten! Das Berufsbild: Während der Ausbildung werden unter anderem folgende Lerninhalte vermittelt: Nach mehreren Jahren Berufspraxis ist eine Weiterbildung zum Meister der Elektrotechnik oder zum Elektroingenieur möglich.

Darüber hinaus sind Sie bei einem globalen Energiekonzern tätig, der Ihnen auch im harten globalen Konkurrenzkampf die nötige Gewissheit gibt. Senden Sie dann im Juni / August Ihre Dokumente mit Begleitschreiben und tabellarischem Werdegang sowie eine Abschrift Ihrer beiden letzen Zeugnisse oder Ihres Diploms an die untenstehende Anschrift für den Beginn Ihrer Ausbildung im folgenden Jahr!

Haben Sie zumindest einen mittleren oder mittleren Schulabschluss oder gar einen kaufmännischen Schulabschluss und arbeiten gerne mit Menschen, können wir Ihnen eine 3-jährige, vielseitige Ausbildung nach dem Prinzip des Zweierpackens anbieten. Sie werden unter anderem lernen: Sind Sie an diesem Training interessiert?

Mehr zum Thema